10 Gewohnheiten von sehr authentischen Menschen

10 Gewohnheiten von sehr authentischen Menschen

Das erste, was Sie bemerken werden, wenn Sie eine sehr authentische Person treffen, ist, wie sie ihr Leben führt: mit ihren Seelen.

Sie besitzen einen unüberwindlichen Willen, der ihnen eine Art furchtlosen Mutes und Leidenschaft ermöglicht, der den härtesten Hindernissen standhält.



Ihre mentale Disziplin ist einzigartig und sie arbeiten hart daran, die Integrität aufrechtzuerhalten, die sie antreibt.

Aber was bedeutet es, wirklich authentisch zu sein? Das Wort kommt vom griechischen Wort für 'ursprüngliches, echtes Prinzip' (authentikos).

Und Authentizität ist nicht auf die Führer und Beeinflusser der Geschichte beschränkt, einschließlich Innovatoren, historische Persönlichkeiten und Nation-Builder.

Authentizität existiert in uns allen, und es kommt nur darauf an, wie sehr wir uns bemühen, unsere Authentizität zu entwickeln.

Es ist nicht Ihr Gehaltsscheck, Ihr sozialer Status, Ihre Titel oder irgendetwas anderes, das Ihnen Authentizität verleiht. Es liegt in der Art und Weise, wie Sie sich halten und Ihr Leben leben, wie Sie Ihren Träumen nachjagen und wie Sie Konflikten standhalten.

Es liegt in der Entwicklung Ihres innere Energie, was definiert, wie „wach“ du bist - wie viel du dich selbst und die um dich herum verstehst.



Wenn Sie sich also fragen: 'Warum mögen Leute mich nicht?Schauen Sie sich diese 10 Gewohnheiten an, die alle sehr authentischen Menschen teilen, damit Sie Ihr Leben mit mehr innerer Energie und Authentizität beginnen können:

1) Sie lernen aus Ihren Dips

Das Leben wird niemals ein gerader Weg sein. Es gibt Höhen und Tiefen, Höhen und Tiefen, und so sehr wir die Höhepunkte unseres Lebens schätzen, müssen wir sicher sein, dass wir die Lernerfahrung aus unseren Dips nicht vernachlässigen.

Es kann leicht sein, sich vor dem Glauben zu schützen, dass das Schicksal unfreundlich ist, dass Pech einfach passiert, aber wirklich authentische Menschen den Wert jedes Scheiterns und jeder Enttäuschung anerkennen.

2) Sie halten sich an das größere Bild

Jeder Tag bringt seine eigenen Herausforderungen mit sich: ein überraschender Zufall, eine unerwartete Aufgabe oder eine Aufgabe, die Sie aus Ihren Plänen herausholt.

Aber es gibt Ziele, die Sie langfristig erreichen möchten, Dinge, die Sie sein möchten und Dinge, die Sie erreichen möchten. Wenn Sie sich jedes Mal ablenken lassen, wenn das kleinere Bild in die Quere kommt, werden Sie sich niemals dem größeren nähern.



3) Sie machen Ihre eigenen täglichen Rituale

Sich selbst, Ihre Fähigkeiten und Ihre Authentizität zu beherrschen, beruht auf langfristiger Beständigkeit.

Dies bedeutet, dass Sie jeden Tag einen weiteren kleinen Schritt in Richtung Ihres Ziels machen. Indem Sie sich zwingen, in Ihre eigenen zu fallen positive RitualeSie setzen Ihren Körper und Geist auf ein einzigartiges Ziel, das nicht verfehlt werden kann, solange Sie engagiert bleiben.

4) Sie leben derzeit

Es geht nicht nur darum, nicht zu viel von der Zukunft zu träumen oder nicht in der Vergangenheit zu verweilen. Dies bedeutet auch, im Moment zu leben, im Jetzt zu leben.

Überlegen Sie, was Sie tun jetzt sofort. Sie werden wahrscheinlich von einem Dutzend anderer Dinge abgelenkt. Wir leben den größten Teil unseres Lebens abgelenkt, multitaskingfähig und jonglierend, was bedeutet, dass wir im Moment unserer Existenz niemals wirklich am Leben sind.

Lernen Sie auch bei alltäglichen Aufgaben, sich zu konzentrieren.



[Der Buddhismus bietet nicht nur vielen Menschen einen spirituellen Zugang, sondern kann auch Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden verbessern. Lesen Sie meinen neuen No-Nonsense-Leitfaden zur Verwendung des Buddhismus für ein besseres LebenHier].

5) Sie visualisieren Ihr Schicksal

Das Schicksal ist ein abstraktes Wort, aber so viele von uns glauben daran. Wir glauben, dass wir für eine bestimmte Rolle im Leben, einen bestimmten Karriereweg oder eine bestimmte Interessenvertretung bestimmt sind.

Aber die Abstraktheit des Schicksals macht es schwierig, sich ein reales, greifbares Ziel vorzustellen, das erreicht werden kann. Deshalb müssen Sie visualisieren deine Bestimmung.

Machen Sie es sich zur Absicht, es zu erreichen; Verwandeln Sie Ihr Ziel in ein „Wo“ und arbeiten Sie jeden Tag daran, an diesen Ort zu ziehen.

6) Sie erreichen täglich Ziele

Wir sind oft unsere eigenen schlechtesten Kritiker: Wir haben uns auf riesige, gigantische, jahrelange oder lebenslange Ziele eingestellt, die wir scheitern müssen, weil wir hinsichtlich der Größe unserer Ziele nie realistisch waren.

Wir stellen uns auf ein Scheitern ein, indem wir höher zielen, als wir springen können. Schneiden Sie stattdessen Ihre langfristigen Ziele in kleinere, tägliche Ziele, die Sie realistisch erreichen können. Versuchen Sie nicht, bis Ende des Jahres einen Roman zu schreiben. Ziel ist es, jeden Tag eine Seite zu schreiben.

7) Sie lernen, Unsicherheit zu umarmen

Die authentische Person fürchtet keine Unsicherheit, weil die authentische Person weiß, dass ihr Weg nicht vorgefertigt ist und niemals vorgefertigt wird.

Jeder Teil des Lebens ist voller Unsicherheit. Einige Teile sind nur unsicherer als andere.

8) Sie passen sich an

Die Fähigkeit, in dieser Welt zu überleben, erfordert eine gewisse Flexibilität und Anpassungsfähigkeit, die authentische Menschen gut kennen.

Während es wichtig ist, sich an Ihre Überzeugungen, Ihre Werte und Ihre Moral zu halten, ist es auch wichtig zu wissen, wann Sie mehr erreichen würden, indem Sie sich biegen, lernen und sich an Ihre Umgebung anpassen, anstatt die Umgebung zu zwingen, sich an Sie anzupassen.

(Wenn Sie nach einem strukturierten, leicht verständlichen Framework suchen, mit dem Sie Ihren Lebenszweck finden und Ihre Ziele erreichen können, lesen Sie unser eBook unterwie man hier sein eigener Lebensberater ist).

9) Sie konzentrieren sich auf Exzellenz, nicht auf Perfektion

Perfektion ist unmöglich und das Streben nach Perfektion kann Sie in den Ruin führen. Ändern Sie das Ziel in Ihrem Kopf und verschieben Sie Ihre Zielpfosten von Perfektion zu Exzellenz.

Indem Sie sich zur Perfektion verpflichten, verpflichten Sie sich zum Scheitern, denn in einer unvollkommenen Welt wird nichts jemals perfekt sein.

Wenn Sie sich jedoch zu Spitzenleistungen verpflichten, finden Sie in allem, was Sie schaffen, Spitzenleistungen.

10) Sie umgeben sich mit Menschen, die Sie erziehen

Und schließlich verstehen authentische Menschen, dass der beste Weg, authentisch zu bleiben, darin besteht, mit anderen zusammen zu sein, die sie beeinflussen und inspirieren können. Wissen Sie wie man mit Leuten spricht auf sinnvolle Weise.

Negativität und Toxizität sind ansteckend und nicht mehr so ​​willensstark Sie sind, wenn Sie sich mit Menschen umgeben, die in ihrer eigenen Negativität gefangen sind, können Sie auch runterziehen.

Die Frage ist, wie können Sie selbst authentischer sein? Hier sind 5 praktische Tipps

Das Problem mit der Authentizität ist, dass Menschen dazu neigen, außerhalb ihrer selbst zu gehen, um sie zu finden. Wir suchen Jobs, die uns glücklich machen.

Wir bemühen uns, Beziehungen aufzubauen, die uns das Gefühl geben, würdig zu sein. Aber die Wahrheit ist, dass Authentizität nicht hergestellt wird, sondern entdeckt wird.

Wir sind alle auf unsere eigene Weise authentisch, aber wir erlauben uns nicht den Raum, dies zu sehen.

Weil wir zu beschäftigt sind, unsere Außenwelten aufzubauen, denken wir nicht oft darüber nach, wie wir uns gerade in unserem Leben zeigen.

Authentisch zu sein bedeutet, sich so zu zeigen, wie Sie sind, mit dem, was Sie der Welt zu bieten haben. Wenn Sie versuchen, authentischer zu sein, müssen Sie sich nicht mehr anstrengen, sondern sich Ihrer Persönlichkeit und dessen, was Sie auf Ihre eigene Weise in die Welt bringen müssen, bewusster sein.

Wenn Sie sich darauf konzentrieren, diese fünf Bereiche Ihres Lebens zu verbessern, werden Sie feststellen, dass es doch nicht so schwer ist, authentisch zu sein.

1) Wissen, was Sie wollen.

Eines der schwierigsten Dinge für Menschen ist es, zu entscheiden, was sie in ihrem Leben wollen. Tun Sie sich selbst einen Gefallen und treffen Sie Entscheidungen darüber, wer Sie sind und wohin Sie wollen.

Authentisch in Ihrem Leben zu sein bedeutet, ehrlich mit den Dingen umzugehen, die Sie wollen. Sie können nicht zu einem Job gehen, den Sie jeden Tag hassen, und so tun, als wäre alles in Ordnung.

Es wird Ihrem Geist und Ihrem Drang schaden, mehr aus Ihrem Leben herauszuholen. Entscheide, was du aus diesem einzigen Leben herausholen willst und zeige dich dafür, damit du der Welt auf deine eigene Art Freude bringen kannst.

2) Denken Sie nach, bevor Sie handeln.

Wenn Sie authentischer sein möchten, müssen Sie sich bewusst sein, wie Sie sich zeigen möchten, wenn Sie sich dazu entschließen.

Authentisch zu sein bedeutet nicht, aus der Hüfte zu schießen oder Dinge zu tun und später Fragen zu stellen. Es geht darum, sich die Zeit zu nehmen, um zu überlegen, wie Sie eine Frage beantworten, ein Ziel verfolgen oder einen Kaffee mit einem Freund teilen möchten.

Alles ist wichtig und wenn Sie so tun, als wäre es nicht weniger authentisch. Authentizität liegt in der Entscheidung, wer Sie sein wollen, nicht wer Sie sind.

3) Sei freundlich zu anderen Menschen.

Authentisch zu sein bedeutet, dass Sie andere in Ihrer Welt berücksichtigen müssen - es geht nicht nur um Sie. Wenn Sie sich erheben und sich gut fühlen möchten, wer Sie sind, tun Sie dies nicht, indem Sie Millionen von Dollar verdienen. Sie tun dies, indem Sie freundlich zu anderen Menschen sind.

Wenn Sie Menschen mit Respekt behandeln, unabhängig davon, wer sie sind oder wie sie Sie behandeln, können Sie erkennen, dass Sie auf eine Weise auftauchen, die Ihnen dient.

Jemand schreit dich vielleicht aus vollem Herzen an, aber wenn du als dein authentisches Selbst auftauchst und freundlich bist, kannst du in Frieden mit dir selbst sein.

4) Hören Sie zu.

Authentisch zu sein bedeutet, dass Sie den Menschen das Wort geben, wenn sie es brauchen. Verwenden Sie Ihre Authentizität, um anderen zu helfen: Hören Sie zu, wenn jemand gehört werden muss.

Es ist schwer vorstellbar, dass sich unser Leben nicht um uns dreht oder dass die Welt nicht nur da ist, um uns zu dienen, sondern es ist wahr.

Sobald Sie erkennen, dass Sie Teil eines größeren, großartigeren Plans sind, um die Welt zu einem besseren Ort zu machen, können Sie sich für andere Menschen zeigen und großartige Dinge tun.

Wenn Sie anderen zuhören, fühlen sie sich mit Ihnen verbunden und sicher. Wenn Sie authentisch sind, können Sie sich an jemanden wenden, wenn er es braucht, und er vertraut darauf, dass Sie ihn nicht verletzen.

5) Öffne deinen Geist.

Authentischer zu sein beginnt damit, dass Sie sich der Möglichkeit öffnen, dass Sie den größten Teil Ihres Lebens vortäuschen.

Wenn Sie soziale Medien nutzen, fragen Sie sich, wie viel von dem, was Sie posten, völlig wahr ist. Wie viel von dem, was Sie der Welt zeigen - online oder offline - ist real? Schauen Sie sich an, wie Sie sich in Ihrem Leben zeigen und welche Ergebnisse Sie aus dieser Anstrengung ziehen.

Öffnen Sie Ihren Geist für die Möglichkeit, dass Sie sich auf eine Weise zeigen, die Ihnen besser dient und der Welt dient. Höre andere an. Neue Dinge lernen. Lerne neue Wege, Dinge zu tun.

Und stellen Sie Fragen, bevor Sie urteilen. All diese Dinge können Ihnen helfen, in Ihrem eigenen Leben und als zusätzlicher Bonus in der Welt authentischer zu sein.