15 Zeichen, dass dein Freund ein Beta-Mann ist (und warum das eine großartige Sache ist)

15 Zeichen, dass dein Freund ein Beta-Mann ist (und warum das eine großartige Sache ist)

Heutzutage dreht sich alles um das Alpha-Männchen.

Hollywood-Blockbuster, Bestseller-Romane und erfolgreiche TV-Shows reiben uns ins Gesicht: Der Hauptdarsteller muss selbstbewusst, groß, muskulös, ein schlechter Kerl sein, einen großartigen Sinn für Humor haben und in jeder Hinsicht offen sein.



Wer möchte der vergessene nette Kerl sein, wenn Sie der nächste Tony Stark oder Thor sein können?

Dies sind die Alpha-Männchen, und wie jede Hierarchie hat der Platzhirsch einen zweiten Platz hinter sich; in diesem Fall die Beta-Männer.

Beta-Männer sind die Typen, die häufiger als Freund bezeichnet werden - schrullig, liebenswert, zuverlässig und freundlich, aber niemals einer, der dem Alpha-Mann das Rampenlicht stiehlt.

Aber ein Beta-Mann könnte der beste Typ sein, mit dem Sie sich verabreden können, wenn Sie es sind auf der Suche nach einem Freund. Hier sind die Eigenschaften eines Beta-Mannes und warum es wirklich toll ist, sie zu datieren.

1) Er kümmert sich darum, was Sie im Bett wollen

Ein Alpha-Männchen hat das Vertrauen eines brüllenden Dinosauriers.

Er wird dich auf sein Bett werfen, dich verwüsten und seinen Weg mit dir gehen und dir die beste Nacht deines Lebens geben. Zumindest denkt er.



Meistens ist das Vertrauen eines Alpha-Mannes sein größtes Problem im Bett - er glaubt, alles zu wissen, also möchte er nicht einmal danach fragen.

Aber jede Frau ist anders und jeder Bedarf ist einzigartig.

Ein Beta-Mann ist vorsichtig und langsam genug, um zu fragen: Was gefällt Ihnen und was macht Sie glücklich? Und das macht sie so viel besser.

2) Es geht nicht nur um Sex

Ein Alpha-Mann gibt Ihnen vielleicht die beste oder raueste Nacht Ihres Lebens, aber das Leben ist so viel mehr als nur Sex.

Woher weißt du, dass er die Qualitäten hat, um am nächsten Tag einen schönen Brunch zu genießen oder dir ein großartiges Gespräch zu führen, während du deinen Alltag erledigst?

Ein Beta-Mann hingegen liebt auch all die anderen Dinge: Filme schauen, kuscheln und einfach nur Zeit mit dir verbringen.



3) Er beschützt dich

Ein todsicheres Zeichen dafür, dass Ihr Freund ein Beta-Mann ist, ist, dass er Sie vor den kleinen und großen Dingen im Leben schützt.

Stellt er sicher, dass Sie in Sicherheit sind, wenn Sie eine stark befahrene Straße überqueren? Oder legt er seinen Arm um dich, wenn du dich verwundbar fühlst?

Dann ist er wahrscheinlich eher eine Beta als ein Alpha-Mann. Und das ist gut so.

Meiner Ansicht nach Schutzinstinkte sind besonders deutlich bei Beta-Männern. Beta-Männer fühlen sich zwar nicht immer wohl, wenn sie im Mittelpunkt stehen, aber sie werden nicht davor zurückschrecken, Sie mit ihren Handlungen bei Ihnen zu schützen.

In der Beziehungspsychologie gibt es ein faszinierendes neues Konzept, das erklärt, warum alle Männer Frauen so schützen.



Es heißt das Heldeninstinkt. Und Beta-Männer wollen sich wie ein Held fühlen.

Die einfache Wahrheit ist, dass Männer einen biologischen Drang haben, Frauen zu versorgen und zu schützen. Es ist fest mit ihnen verbunden.

Indem Sie Ihrem Mann das Gefühl geben, ein Held zu sein, entfesselt er seine schützenden Instinkte und den edelsten Aspekt seiner Männlichkeit. Am wichtigsten ist, dass es seine tiefsten Gefühle der Anziehung entfesselt.

Ich weiß, es klingt irgendwie albern. In der heutigen Zeit brauchen Frauen niemanden, der sie rettet. Sie brauchen keinen 'Helden' in ihrem Leben.

Aber hier ist die ironische Wahrheit. Männer müssen sich immer noch wie ein Held fühlen. Weil es in ihre DNA eingebaut ist, nach Beziehungen zu suchen, die es ihnen ermöglichen, ein Beschützer zu sein.

Der Heldeninstinkt ist ein legitimes Konzept in der Beziehungspsychologie, von dem ich persönlich glaube, dass es viel Wahres enthält.

Und es ist eine Kunst, einen Mann wie einen Helden fühlen zu lassen. Es gibt Sätze, die Sie sagen können, Texte, die Sie senden können, und kleine Anfragen, mit denen Sie seinen Heldeninstinkt auslösen können.

Um mehr über sie zu erfahren, Schauen Sie sich dieses kostenlose Online-Video von James Bauer an. Er ist der Beziehungspsychologe, der zuerst den Heldeninstinkt entdeckt hat. Im Video erklärt er genau, wie Sie den Heldeninstinkt Ihres Beta-Mannes auslösen können.

Einige Ideen verändern wirklich das Leben. Und für romantische Beziehungen denke ich, dass der Heldeninstinkt einer von ihnen ist.

Hier ist noch einmal ein Link zum Video.

3) Er hat Interesse an anderen Dingen als sich selbst

Während ein Alpha-Mann sein ganzes Leben lang für seinen Charme, sein gutes Aussehen und sein Charisma gelobt wurde, verbringt ein Beta-Mann sein Leben damit, eine Grundlage für interessante Hobbys und kreative Aktivitäten zu schaffen.

Es kann Musik, Kochen, Schreiben oder etwas völlig Einzigartiges sein. Auf die eine oder andere Weise hat ein Beta-Mann immer etwas anderes im Ärmel, und das ist was hält die Dinge nach dem ersten Date interessant.

4) Er ist höllisch zuverlässig

Benötigen Sie jemanden, der sich um Sie kümmert? Haben Sie etwas, das in der Stadt abgeholt werden muss, etwas Wichtiges zu Hause vergessen oder brauchen Sie einfach eine Schulter zum Weinen, aus welchem ​​Grund auch immer?

Der Beta-Mann wird da sein, besonders wenn er sich wirklich um dich kümmert. Dies liegt am Beta-Männchen; Du bist mehr als nur eine Frau, mit der er Sex hat. Du bist jemand, mit dem er wirklich zusammen sein möchte.

5) Er hält die kleinen Dinge nicht für selbstverständlich

Die Liebe zum Detail ist kein Merkmal, für das viele Alpha-Männer bekannt sind. Dies sind 'Big Picture' -Typen, weil sie nicht die Zeit haben, sich über die kleinen Dinge Gedanken zu machen.

Aber die Beta-Männer sind emotional genug eingestellt, um zu wissen, wann Sie die Extrameile gegangen sind, um etwas besonders Perfektes zu machen.

Diese kleinen Notizen, die Sie in sein Mittagessen gesteckt haben, die Erinnerungen, die Sie an sein Telefon gesetzt haben, die winzigen Geschenke, die Sie in sein Büro schicken? Diese werden alle geschätzt und wissen Sie was? Sie erhalten sie zurück.

6) Er hat keine Angst vor Engagement

Wie oft haben Sie Ihre Augen verdreht, als ein großer, starker Mann vor einer ernsthaften Beziehung davonlief?

Es ist nicht nur ein Witz. Viele Männer haben Angst vor der Idee, gefesselt zu werden.

Ein Beta-Mann ist es jedoch nicht. Sie genießen die Idee von 'den einen' finden und ein Leben mit ihr beginnen.

Warum? Weil sie die Momente schätzen, die sie mit Ihnen verbringen, und je früher sie „den einen“ finden, desto eher können sie anfangen, diese Momente zu sammeln.

7) Die Kommunikation ist immer offen

Ein Beta-Mann ist mehr in Kontakt mit seinen Gefühlen. Er weiß, wie wichtig es ist, Dinge aufzuklären, weil er die Art emotionaler Turbulenzen durchgemacht hat, die nur in Zeiten emotionaler Unsicherheit auftreten.

Während ein Alpha-Mann möglicherweise nicht immer bereit ist, ein Ohr zu leihen, hat ein Beta-Mann immer eine Tür offen und ist bereit zuzuhören.

8) Er wird deinen Geburtstag niemals vergessen

Dies ist es, worüber wir sprechen, wenn wir sagen, dass sich ein Beta-Mann um die kleinen Dinge kümmert.

Egal wie oft Sie sagen 'Mein Geburtstag ist nicht wichtig' oder 'Sie müssen nichts für meinen Geburtstag tun!', Ein Beta-Mann wird das nehmen Gelegenheit, Sie zu überraschen und zu erfreuen an Ihrem Geburtstag und bei jedem anderen besonderen Anlass, den Sie vielleicht haben.

Warum? Weil sie sich darum kümmern und vor allem möchten sie, dass Sie das wissen.

9) Er muss nicht jedes Wochenende ausgehen

Alpha-Männchen sind normalerweise die extrovertiertesten Menschen, die Sie finden werden. Darüber hinaus sind sie auch Aufmerksamkeitsschweine, ob sie es zugeben oder nicht.

Sie beziehen ihre Energie aus der Nähe zu Menschen und lieben es, jede Chance zu nutzen, damit ihre Wochenenden zählen.

Partys und Clubbing werden zu einem Teil Ihrer normalen Routine, wenn Sie sich mit einem Alpha-Mann verabreden.

Aber ein Beta-Mann kümmert sich nicht darum. Er ist sicher genug in seiner Haut, um zu wissen, dass er nicht die Aufmerksamkeit braucht, nach der sich ein Alpha-Mann sehnt.

Ein Beta-Mann liebt es also, zu Hause zu bleiben und etwas Ruhiges und Friedliches zu tun. Möchten Sie eine ruhige Nacht auf der Couch verbringen und Netflix sehen?

10) Er hilft anderen aus anderen Gründen als sich selbst

Das Problem mit Alpha-Männern, selbst den altruistischsten, ist, dass man erkennen kann, dass ein Teil ihrer Wohltätigkeit aus dem Bedürfnis nach Bestätigung und Aufmerksamkeit stammt.

Sie müssen nur geliebt werden und helfen anderen einfach, damit sie fühlen, dass dieses Bedürfnis erfüllt wird.

Aber ein Beta-Mann kümmert sich nicht darum.

Wenn sie anderen helfen, dient dies wirklich altruistischen Zwecken.

Jedes Mal, wenn sie etwas für eine andere Person tun - sei es freiwillig in einem Tierheim oder wenn sie einer alten Dame hilft, die Straße zu überqueren -, wissen Sie, dass ihr Herz am richtigen Ort ist.

Sie müssen es nicht auf Instagram oder Twitter veröffentlichen und jedes Mal, wenn sie ein Kätzchen von einem Baum retten, tausend Likes bewirtschaften. Sie mögen es einfach, Kätzchen zu retten, und das ist die beste Art von Freundlichkeit.

11) Sie können mit ihnen verwundbar sein und ihnen vertrauen

Wenn Sie in einer Beziehung glücklich sein wollen, müssen Sie in der Lage sein, Ihr wahres Selbst zu offenbaren.

Ein Beta-Mann ist emotional verfügbar und bereit zuzuhören, sodass Sie Ihre Schwachstellen gerne teilen können.

Ein Beta-Mann versteht, dass keiner von uns perfekt ist und dass es unsere Unvollkommenheiten sind, die uns wirklich schön machen.

Mit anderen Worten, ein Beta-Mann ignoriert Oberflächlichkeiten wie 'Aussehen' oder 'materielle Besitztümer' und sie werden dich so lieben, wie du wirklich bist.

12) Sie sind in sich selbst sicher

Ein Beta-Mann weiß, wer er ist und wünscht sich nicht, jemand anderes zu sein.

Während ein Alpha-Mann immer versucht, sich zu beweisen, indem er seinen engsten Konkurrenten übertrifft, spielt ein Beta-Mann ein anderes Spiel mit einem Hauch von ruhigem Selbstvertrauen.

Er ist bei sich selbst sicher und wird nicht versuchen, seine Unsicherheiten zu verbergen. Er weiß, dass es keinen Sinn macht, mit anderen zu konkurrieren, da wir alle einzigartig sind.

Er ist der Freund, den jeder gerne hat, weil er nicht versucht, dich zu besiegen. Er wird er selbst sein und dich so akzeptieren, wie du bist.

13) Er respektiert dich

Ein Beta-Mann glaubt nicht, dass er besser ist als andere Menschen und behandelt jeden mit einem Gefühl des Respekts.

Während ein Alpha-Mann den Kellner als störend empfindet, wird ein Beta-Mann verstehen, dass er eine Person wie er ist. Er würde ihnen nichts antun, was er sich nicht antun möchte. Es ist eine seiner goldenen Regeln.

Deshalb wird er dich mit so viel Respekt und Liebe behandeln, denn so möchte er behandelt werden.

14) Er muss nicht kontrollieren

Beta-Männer führen keine Machtkämpfe. Sie werden Sie als gleichwertig ansehen und Sie entsprechend behandeln.

Wenn Sie jedoch versuchen, sie zu kontrollieren, haben sie es nicht und werden wahrscheinlich weggehen.

In einer Beziehung wollen sie nur, dass du du selbst bist. Es besteht keine Notwendigkeit für Wettbewerb, Manipulation oder toxische Energie.

Sie möchten, dass die Beziehung positiv ist, damit sie zu Ihrem und ihrem Leben beiträgt.

Schließlich macht es keinen Sinn, in einer Beziehung zu sein, wenn dies Ihr Leben nicht verbessert.

15) Er wird ein ausgezeichneter Vater sein

Er ist ein hervorragendes Vorbild für Jungen.

Er lebt mit Integrität und Adel und erwartet von seinen Kindern, dass sie denselben Werten gerecht werden.

Wenn Sie also nach einem Vater suchen, auf den Sie sich verlassen können, sind Sie bei Beta-Männern genau richtig.

Er respektiert alle und möchte sicherstellen, dass jeder, mit dem er spricht, das Gespräch besser gelaunt verlässt.

Zuverlässig und respektvoll, das sind genau die Eigenschaften, die ein guter Vater am meisten braucht.

Was wollen Beta-Männer wirklich?

Es ist allgemein bekannt, dass Männer (sowohl Alpha als auch Beta) nur auf außergewöhnliche Frauen hereinfallen.

Dass wir jemanden lieben, für den sie ist. Vielleicht hat diese Frau eine faszinierende Persönlichkeit oder sie ist ein Kracher im Bett ...

Als Mann kann ich Ihnen sagen, dass diese Denkweise absolut falsch ist.

Keines dieser Dinge ist wirklich wichtig, wenn es um Männer geht, die sich in eine Frau verlieben. Tatsächlich sind es nicht die Eigenschaften der Frau, die überhaupt eine Rolle spielen.

Die Wahrheit ist folgende:

Ein Mann verliebt sich in eine Frau, weil sie ihn dazu bringt, sich selbst zu fühlen.

Dies liegt daran, dass eine romantische Beziehung die eines Mannes befriedigt Verlangen nach Kameradschaft in dem Maße, wie es zu seiner Identität passt… der Typ Mann, der er sein möchte.

Wie lässt du deinen Kerl über sich selbst fühlen? Gibt ihm die Beziehung einen Sinn und Zweck in seinem Leben?

Beta-Männer sind besonders zielorientiert. Sie mögen nicht das Leben der Partei sein, aber sie wissen, was sie im Leben wollen.

Wie ich oben erwähnt habe, sehnen sich Beta-Männer mehr als alles andere in einer Beziehung danach, sich als Helden zu sehen. Kein Actionheld wie Thor, sondern ein Held für dich. Als jemand, der Ihnen etwas bietet, das kein anderer Mann kann.

Er möchte für Sie da sein, Sie beschützen und für seine Bemühungen geschätzt werden.

All dies hat eine biologische Grundlage. Der Beziehungsexperte James Bauer nennt es den Heldeninstinkt. Sehen Sie sich hier das kostenlose Video von James an.

In diesem Video enthüllt James Bauer die genauen Sätze, die Sie sagen können, Texte, die Sie senden können, und kleine Anfragen, die Sie stellen können, um seinen Heldeninstinkt auszulösen.

Indem Sie diesen Instinkt auslösen, zwingen Sie ihn sofort, Sie in einem ganz neuen Licht zu sehen. Weil Sie eine Version von sich freischalten, nach der er sich immer gesehnt hat.

Hier ist noch einmal ein Link zum Video.