16 brutale Gründe, warum sich die meisten Paare nach Beziehungsexperten nach 1-2 Jahren trennen

16 brutale Gründe, warum sich die meisten Paare nach Beziehungsexperten nach 1-2 Jahren trennen

Warum machen Leute trennen sich? Die traurige Wahrheit ist, dass es einfacher ist sich verlieben als verliebt zu bleiben.

Wussten Sie, dass 70 Prozent der unverheirateten Paare innerhalb des ersten Jahres auseinander gehen? Dies ist nach einem Längsschnitt Studie von dem Stanford-Soziologen Michael Rosenfeld, der seit 2009 mehr als 3.000 Menschen, verheiratete und unverheiratete heterosexuelle und schwule Paare aufspürte, um dies herauszufinden Was passiert mit Beziehungen? im Laufe der Zeit.



Die Studie ergab, dass nach fünf Jahren nur eine 20-prozentige Wahrscheinlichkeit bestand, dass a Paar wird sich trennen und diese Zahl schwindet, wenn sie seit zehn Jahren zusammen sind.

Die Frage ist, warum trennen sich Menschen? Warum so viele? Paare trennen sich innerhalb von ein oder zwei Jahren? Experten Angenommen, es gibt 16 Hauptgründe, warum dies geschieht.

Gründe, sich von jemandem zu trennen: Hier sind 16 der häufigsten

Bildnachweis: Shutterstock - Von Roman Kosolapov

1. Das erste Jahr einer Beziehung bringt viele Herausforderungen mit sich

Der Beziehungsexperte Neil Strauss diskutiert, warum sich Menschen innerhalb dieser Dauer in einer Beziehung trennen, und erzählt Amors Puls Das erste Jahr einer Beziehung besteht aus drei Phasen: Projektion, Ernüchterung und Machtkampf.

Am Anfang sehen Sie die Dinge nicht so, wie sie in Wirklichkeit sind, sondern projizieren das, was Sie sehen möchten, auf Ihren Partner. In der nächsten Phase werden Sie realistischer und die Ernüchterung setzt ein.

'Deshalb trennen sich die Leute in diesem Drei- bis Neunmonatsfenster - weil Sie sehen, wer sie wirklich sind. Dann gibt es einen Machtkampf oder Konflikt. Wenn Sie das durchstehen, gibt es eine Beziehung “, sagte Strauss zu Cupid's Pulse.



2. Zu bestimmten Zeiten sind Beziehungen anfälliger für eine Trennung

Wussten Sie, dass sich viele Paare um Weihnachten und Valentinstag trennen?

Nach a Studie von David McCandless Trennungen treten am häufigsten am Valentinstag, im Frühling, am Aprilscherz, am Montag, in den Sommerferien, zwei Wochen vor Weihnachten und am Weihnachtstag auf.

3. Sie verstehen nicht, was der andere will

Seien wir ehrlich:

Männer und Frauen sehen die Welt unterschiedlich. Und waren angetrieben von verschiedenen Dingen wenn es um Beziehungen und Liebe geht.

Für Frauen ist es meiner Meinung nach wichtig, dass sie sich etwas Zeit nehmen, um darüber nachzudenken, was Männer in Beziehungen wirklich antreibt.

weil Männer haben ein eingebautes Verlangen für etwas „Größeres“, das über Liebe oder Sex hinausgeht. Deshalb sind Männer, die scheinbar die „perfekte Freundin“ haben, immer noch unglücklich und suchen ständig nach etwas anderem - oder am schlimmsten nach jemand anderem.



Einfach ausgedrückt, Männer haben einen biologischen Antrieb, sich gebraucht zu fühlen, sich wichtig zu fühlen und für die Frau zu sorgen, die ihm wichtig ist.

Der Beziehungspsychologe James Bauer nennt es den Heldeninstinkt. Er hat ein exzellentes kostenloses Video über das Konzept erstellt.

Sie können das Video hier ansehen.

Wie James argumentiert, sind männliche Wünsche nicht kompliziert, sondern werden nur missverstanden. Instinkte sind starke Treiber menschlichen Verhaltens, und dies gilt insbesondere für die Art und Weise, wie Männer ihre Beziehungen angehen.

Wenn also der Heldeninstinkt nicht ausgelöst wird, ist es unwahrscheinlich, dass Männer in einer Beziehung zufrieden sind. Er hält sich zurück, weil es für ihn eine ernsthafte Investition ist, in einer Beziehung zu sein. Und er wird nicht vollständig in Sie 'investieren', es sei denn, Sie geben ihm Sinn und Zweck und geben ihm das Gefühl, wesentlich zu sein.



Wie löst man diesen Instinkt in ihm aus? Wie geben Sie ihm Sinn und Zweck?

Sie müssen nicht so tun, als wären Sie jemand, der Sie nicht sind, oder die 'Jungfrau in Not' spielen. Sie müssen Ihre Stärke oder Unabhängigkeit in keiner Weise, Form oder Gestalt verwässern.

Auf authentische Weise müssen Sie Ihrem Mann einfach zeigen, was Sie brauchen, und ihm erlauben, sich zu engagieren, um es zu erfüllen.

In seinem Video skizziert James Bauer verschiedene Dinge, die Sie tun können. Er enthüllt Sätze, Texte und kleine Anfragen, die Sie jetzt verwenden können, damit er sich für Sie wichtiger fühlt.

Hier ist noch einmal ein Link zum Video.

Indem Sie diesen sehr natürlichen männlichen Instinkt auslösen, steigern Sie nicht nur sein Selbstvertrauen, sondern tragen auch dazu bei, Ihre Beziehung auf das nächste Level zu bringen.

4. Die Wahrheit beginnt sich zu zeigen

Nach einem Jahr wird es echt. Du fängst an, deine Liebe zu durchschauen und bist nicht immer von den Wegen und Gewohnheiten deiner Liebe entzückt.

'Dieser Punkt ist wirklich kritisch, weil Sie auf jeden Fall den Charakter dieser Person sehen werden', sagte die Autorin und Beziehungsexpertin Alexis Nicole White. erzählte Hektik.

Zu diesem Zeitpunkt werden Sie entweder wirklich von Ihrem Partner angezogen oder ausnahmsweise von den Fehlern Ihres Partners abgeschaltet.

(Wenn Sie die sechs tödlichen Beziehungssünden entdecken und lernen möchten, wie Sie Ihren Ex-Freund „wieder anziehen“ können, Schauen Sie sich hier meinen neuen Artikel an).

5. Liebe ist blind

Wissenschaftler bei University College London haben gezeigt, dass Liebe tatsächlich blind ist.

Das haben sie gefunden Gefühle der Liebe führen zu einer Unterdrückung der Aktivität in den Bereichen des Gehirns, die kritisches Denken kontrollieren.

Paar: Warum trennen sich die Leute?

Sobald wir uns einer Person nahe fühlen, entscheidet unser Gehirn, dass es nicht notwendig ist, ihren Charakter oder ihre Persönlichkeit zu tief einzuschätzen.

6. Die Menschen wollen eine Rendite für ihre Investition

Lebensberaterin Kali Rogers sagte gegenüber Bustle, dass sie durch ihre Forschung herausgefunden habe, dass Frauen aus ihren Beziehungen einen emotionalen Return on Investment erzielen wollen.

„Sobald sie eine bestimmte Zeitspanne - normalerweise sechs Monate - eingeplant haben, möchten sie so lange wie möglich durchhalten.

'Sie haben ihre Liebe, Aufmerksamkeit, Geld und Zeit in diese Beziehung gesteckt und wollen eine Rückkehr', sagt sie.

7. Nach einem Jahr setzt die Realität ein

'Nach ungefähr einem Jahr lässt die neue Beziehungseuphorie nach und die Realität setzt ein', sagte Tina B. Tessina, besser bekannt als Dr. Romance, gegenüber Bustle. „Beide Partner entspannen sich und hören auf, sich bestens zu verhalten. Alte Familiengewohnheiten setzen sich durch und sie beginnen sich über Dinge zu streiten, die sie zuvor toleriert hatten “, sagt sie.

Wenn dies geschieht und die Menschen nicht in der Lage sind, mit der Situation umzugehen, weil sie aus einem geschiedenen oder dysfunktionalen Hintergrund stammen, können die Dinge auseinanderfallen. Selbst wenn sie aus einem glücklichen Umfeld stammen, sind die Menschen von Beziehungskatastrophen umgeben, was ein Beispiel ist und es schwierig macht, lange zusammen zu sein.

8. Das große Nein-Nein: Ihr Partner ist nicht großzügig

Es dauert eine Weile, um herauszufinden, wie großzügig eine Person wirklich ist. Wenn eine Person nach einigen Geburtstagen und Feiertagen feststellt, dass ihr Partner nicht großzügig ist, kann sie beschließen, ihn zu beenden. Dies ist laut Bustle die Erkenntnis von Stefanie Safran, Chicagos „Introductionista“ und Gründerin von Stef and the City.

9. Ein Jahr ist die Zeit, in der die meisten Menschen bestimmen, wohin die Beziehung geht

'In einem Jahr entscheiden sich die meisten Paare eines bestimmten Alters dafür, es offiziell zu machen', sagte der in New York ansässige Beziehungsexperte und Autor April Masini gegenüber Bustle.

„Wenn der eine oder andere nach einem Jahr der Datierung diesen Schritt nicht machen will - ob er nun zusammenzieht, heiratet oder einfach nur Monogamie wichtig macht - dann sollte derjenige, der eine Verpflichtung wünscht, gehen, um ihren zu verfolgen persönlich Beziehungsziele. '

Ein Jahr in einer Beziehung Menschen neigen dazu, in a zu denken solides Engagement und wenn dies nicht von einem Partner kommt, kann die andere Person beschließen, die Beziehung zu verlassen.

Wenn Ihre Beziehung beendet ist und Sie danach suchen über jemanden hinwegkommenLesen Sie unseren neuesten Artikel über wie man über jemanden hinwegkommt.

10. Sie werden ihren ersten Eindrücken nicht gerecht

Jede neue Beziehung baut auf dem auf, was die andere Person über uns wissen und sehen soll.

Aber du kannst die Scharade nur so lange aufrechterhalten, bis dein wahres Selbst oder ihr wahres Selbst ans Licht kommt.

Es ist selbstverständlich, über jemanden zu urteilen, wenn wir ihn zum ersten Mal treffen. Und gemäß den ForschungsergebnissenUnsere ersten Eindrücke von Menschen halten auch an, nachdem wir mit ihnen interagiert haben.

Aber nach einer Weile verblassen diese ersten Eindrücke und die wahre Persönlichkeit einer Person beginnt sich zu zeigen.

Deshalb trennen sich so viele Paare bereits nach wenigen Wochen oder Monaten.

Wenn wir uns in unsere Beziehungen einleben und Menschen zeigen, wer wir wirklich sind, gefällt leider nicht jedem, was sie sehen.

11. Sie haben sich bereits entschieden

Einige Leute haben eine Regel darüber, wie lange sie mit jemandem ausgehen werden, aus Angst, verletzt zu werden oder sich zu sehr an etwas zu binden, das zumindest in ihren Gedanken sowieso nicht funktionieren wird.

Es ist eine traurige Art, eine Beziehung einzugehen, aber Experten sagen, dass mehr Menschen dies tun, als wir erkennen.

Sie können zu bestimmten Jahreszeiten, wie in den Ferien oder während einer besonders stressigen Zeit bei der Arbeit, zerbrechlich sein und Ihre Beziehung wird die Hauptlast dieser Emotionen bekommen, die die andere Person und Ihre Person unnötig belasten können versuchen zusammen zu schaffen.

VERBUNDEN: Warum du deinen Freund verloren hast (und wie du ihn zurückbekommen kannst)

12. Sie sind ausgeschaltet

Es ist einfach, zu Beginn einer neuen Beziehung Spaß zu haben und sich nicht um Details zu kümmern.

Ihr Gehirn hat möglicherweise einen Autopiloten übernommen Ansatz zur Datierung und Sie sind möglicherweise nicht so in die Beziehung investiert, wie Sie dachten.

Aber trotzdem hast du Spaß, warum also das Boot rocken? Bis Sie eines Tages aufwachen und feststellen, dass Sie nur die Zeit aller verschwenden und beschließen, das Programm zu beenden.

Dies passiert vielen jüngeren Paaren, bei denen beide Menschen versuchen, ihre Energie auf ihre Karriere zu konzentrieren und im Leben voranzukommen.

Viele Menschen beginnen ihr Erwachsenenleben nicht mehr damit, darüber nachzudenken, mit wem sie heiraten oder sich niederlassen werden - es gibt zu viele andere Dinge, die sie zuerst im Leben tun müssen.

13. Das physische Zeug hört auf, wichtig zu sein

Zuerst sind Sie übereinander und möchten so nah wie möglich an der anderen Person sein.

Es ist Teil der Verliebtheitsphase, aber jeder weiß, dass das nicht ewig dauert. Und wenn Sie sich umdrehen und schlafen gehen möchten, anstatt herumzuspielen, ist es wahrscheinlich, dass Ihre Beziehung einen Sturzflug erleidet.

Dies geschieht normalerweise um die 18-Monats-Marke von einem Jahr, wenn sich Paare in Routinen einleben und lernen, sich regelmäßig in ihrem Leben zu haben.

Und je mehr Sie über jemanden wissen und je mehr Sie über jemanden erfahren, desto weniger fühlen Sie sich möglicherweise von ihm angezogen.

Es passiert nicht jedem, aber es hat bemerkenswerte Auswirkungen auf eine Beziehung in diesen fragilen Zeiten.

(Das Aufbrechen ist nie einfach. Eine praktische, bodenständige Anleitung, wie Sie nach einer Trennung mit Ihrem Leben weitermachen können, finden Sie in meinem neuen eBook Hier).

14. Sie befinden sich einfach nicht auf derselben Seite

Was als lustiges Abenteuer begann, hat sich schnell in die Erkenntnis verwandelt, dass Ihr Mann oder Ihre Freundin einfach gerne auf der Couch sitzt und nachts fernsieht.

Wenn Sie jemand sind, der gerne Leute besucht, zum Abendessen geht, einen Film sieht oder an den Wochenenden wandert, ist es nahezu unmöglich, eine Beziehung zu dieser Person zu haben.

Während die Leute denken, dass Gegensätze sich anziehen, können sie die Leute auch tatsächlich weiter auseinander treiben.

Am Anfang möchten Sie das tun, was Ihr Partner tun möchte, weil Sie ihm zeigen möchten, dass Sie an Dingen interessiert sind, an denen er interessiert ist. Wenn Sie jedoch im ganzen Land nicht gerne wandern oder Motorrad fahren, ist dies wahrscheinlich nicht der Fall Wenn Sie trainieren, müssen Sie nur den Stecker ziehen.

Ein volles Kalenderjahr ist normalerweise genug Zeit, um zu sehen, ob jemand die Art von Person ist, die Sie in Ihrem Leben wollen. Einige Paare schaffen es auf zwei Jahre, aber viele beenden es, bevor es viel weiter geht.

15. Kommunikationsprobleme

Dies ist eine große.

Studien haben gefunden dass Kommunikationsprobleme einer der Hauptgründe für die Trennung oder Scheidung sind.

Dr. John Gottman glaubt, dass dies der wichtigste Prädiktor für eine Scheidung ist.

Warum?

Weil Kommunikationsprobleme zu Verachtung führen können, was das Gegenteil von Respekt ist.

16. Geldprobleme

Sobald Sie 1-2 Jahre in einer Beziehung sind, besteht die reale Möglichkeit, dass finanzielle Inkompatibilität im Weg steht.

Geldprobleme und Streitigkeiten können zu Vertrauens-, Sicherheits- und Machtproblemen führen.

Während Geld im Allgemeinen kein Problem ist, wenn Sie zufällig miteinander ausgehen, kann es die Beziehung ernsthaft beeinträchtigen, wenn Sie zusammen leben und auf Reisen gehen.

verbunden: Wenn du den todsicheren Weg lernen willst, ihn wieder hoffnungslos in dich verlieben zu lassen (oder dir zumindest eine zweite Chance zu geben!), Schauen Sie sich hier meinen neuen Artikel an.

Ich habe eine Frage an dich…

Liebst du deine Ex immer noch?

Wenn Sie mit 'Ja' geantwortet haben, benötigen Sie einen Anhangsplan, um sie zurückzubekommen.

Vergiss die Neinsager, die dich warnen, niemals mit deinem Ex zurück zu kommen. Oder diejenigen, die sagen, dass Ihre einzige Option darin besteht, mit Ihrem Leben fortzufahren. Wenn Sie Ihre Ex immer noch lieben, ist es möglicherweise der beste Weg, sie zurückzubekommen.

Die einfache Wahrheit ist, dass es funktionieren kann, mit Ihrem Ex zurück zu kommen.

Es gibt drei Dinge, die Sie tun müssen, nachdem Sie sich getrennt haben:

  • Finde heraus, warum du dich überhaupt getrennt hast
  • Werden Sie eine bessere Version von sich selbst, damit Sie nicht wieder in eine zerbrochene Beziehung geraten
  • Formulieren Sie einen Anhangsplan, um sie zurückzubekommen.

Wenn Sie Hilfe bei Nummer 3 („der Plan“) benötigen, ist Brad Brownings The Ex Factor der Leitfaden, den ich immer empfehle. Ich habe Lesen Sie das Buch von vorne bis hinten und ich glaube, es ist der effektivste Leitfaden, um Ihren Ex wieder verfügbar zu machen.

Wenn Sie mehr über sein Programm erfahren möchten, Schauen Sie sich dieses kostenlose Video von Brad Browning an.

Lassen Sie Ihren Ex sagen: 'Ich habe einen großen Fehler gemacht.'

Der Ex-Faktor ist nicht jedermanns Sache

Tatsächlich handelt es sich um eine ganz bestimmte Person: einen Mann oder eine Frau, die eine Trennung erlebt hat und zu Recht glaubt, dass die Trennung ein Fehler war.

Dies ist ein Buch, das eine Reihe von psychologischen, flirtenden und (manche würden sagen) hinterhältigen Schritten beschreibt, die eine Person unternehmen kann, um ihren Ex zurückzugewinnen.

Der Ex-Faktor hat ein Ziel: Ihnen zu helfen, einen Ex zurückzugewinnen.

Wenn Sie Schluss gemacht haben und bestimmte Schritte unternehmen möchten, damit Ihr Ex denkt: 'Hey, diese Person ist wirklich erstaunlich und ich habe einen Fehler gemacht', dann ist dies das Buch für Sie.

Das ist der Kern dieses Programms: Lassen Sie Ihren Ex sagen: 'Ich habe einen großen Fehler gemacht.'

Was die Nummern 1 und 2 betrifft, müssen Sie sich selbst darüber Gedanken machen.

Was müssen Sie noch wissen?

Das Programm von Brad's Browning ist mit Sicherheit der umfassendste und effektivste Leitfaden, um Ihren Ex zurückzubekommen, den Sie online finden.

Als zertifizierter Beziehungsberater und mit jahrzehntelanger Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Paaren, um zerbrochene Beziehungen zu reparieren, weiß Brad, wovon er spricht. Er bietet Dutzende einzigartiger Ideen, die ich nirgendwo anders gelesen habe.

Brad behauptet, dass über 90% aller Beziehungen gerettet werden können, und obwohl das unangemessen hoch klingt, denke ich, dass er auf dem Geld steht.

Ich habe mit zu vielen Hack Spirit-Lesern Kontakt aufgenommen, die glücklich mit ihrem Ex zurück sind, um ein Skeptiker zu sein.

Hier ist wieder ein Link zu Brads kostenlosem Video. Wenn Sie möchten, dass ein narrensicherer Plan Ihren Ex tatsächlich zurückbekommt, gibt Brad Ihnen einen.