Die 5 besten Wasserkocher im Jahr 2021

Die 5 besten Wasserkocher im Jahr 2021

Obwohl alle Teekessel erfüllen die gleiche Grundfunktion – kochendes Wasser – nicht alle sind gleich. Bei der Auswahl des besten Wasserkochers für Tee sind eine Vielzahl von Funktionen zu berücksichtigen Tee machen .

Sie müssen sich überlegen, ob Sie nach einem Elektro- oder Herdmodell suchen, welche Größe Ihre ideale Größe ist, wie ungeduldig Sie auf heißes Wasser sind und wie lange das Wasser heiß bleiben soll, damit Sie immer wieder zurückkommen, um Ihre Tasse nachzufüllen .



In diesem Leitfaden werden wir in unseren Teekocher-Tests und der Modellvergleichstabelle Optionen für Herd- und Wasserkocher untersuchen, um Ihnen bei der Auswahl des besten Wasserkochers für Sie und Ihre Küche zu helfen.​

Inhalt zeigen
1. Vollverkleideter Edelstahl-Teekessel
2. Willow & Everett chirurgischer pfeifender Teekessel
3. Cuisinart CPK-17AMZ Perfect Temp kabelloser programmierbarer Wasserkocher
4. KitchenAid 2.0 Quart Wasserkocher
5. Elektrischer Wasserkocher BELLA
Abschließende Gedanken

1. Vollverkleideter Edelstahl-Teekessel

All-Clad E86199 Teekessel aus Edelstahl, 2 Quart, Silber Preis bei Amazon prüfen

Unsere Bewertung

Der 2-Liter-Wasserkocher von All-Clad besteht aus reinem Metall und ist sehr stilvoll und dennoch traditionell.

Hier gibt es keine Silikongriffe oder -tüllen, sondern nur 18/10 Edelstahl und eine Vielzahl anderer Metalle, die ausgewählt wurden, um die Wärme zu verteilen und zu speichern.

Es ist mit Induktionsherden für schnelles Kochen kompatibel. Der Boden ist flach und groß genug, um die gesamte Hitze Ihrer Brenner aufzunehmen.

Die Pfeife ist zuverlässig und fest, obwohl es etwas an Lautstärke mangeln kann. Sie müssen in der Nähe bleiben, um es zu hören, was ziemlich unpraktisch sein kann, wenn Sie in anderen Bereichen des Hauses unterwegs sind.

Da es vollständig aus Metall besteht, müssen Sie nach dem Kochen unbedingt einen Topflappen verwenden, um ein Verbrennen der Hände zu vermeiden.



Wenn der All-Clad-Edelstahlkessel in Ihrem Budget liegt, ist er eine starke Wahl. Dieser traditionelle Wasserkocher ist aus massivem Metall und kann bei guter Pflege jahrelang halten.

Es ist jedoch völlig vernünftig zu entscheiden, dass dieser Wasserkocher nicht in Ihrem Budget liegt und einen finanziell machbaren wählen.​

2. Willow & Everett chirurgischer pfeifender Teekessel

Willow & Everett Pfeifender Teekessel für Herdplatte - 2,75 Quart Teekannen für Herdplatte mit Edelstahl, Hochglanz und Sieb Preis bei Amazon prüfen

Unsere Bewertung

Der Wasserkocher von Willow & Everett wiegt leer weniger als drei Pfund.

Es fasst etwas weniger als drei Liter Wasser, wenn es voll ist, was Ihnen etwa 11 Teetassen voll Tee bringt.

Die Pfeife ist klar genug, um auch aus dem Nebenzimmer hörbar zu sein, ohne schrill oder irritierend zu wirken.

Der Wasserkocher selbst besteht aus dicken Metallschichten und hält die Hitze nach dem Kochen überraschend lange.



Wenn Sie eine Tasse einschenken Tee und fünfzehn Minuten später wiederkommen, können Sie das restliche Wasser in ein oder zwei Minuten zum Kochen bringen. Der Auslaufhebel öffnet sich ganz einfach durch sanften Druck mit dem Zeigefinger.

Der Boden dieses Wasserkochers ist etwas größer als bei konkurrierenden Modellen, sodass er die volle Hitze Ihres Brenners aufnehmen kann.

Es wurde entwickelt, um mit zu arbeiten Induktionskochfelder auch konventionell Gasherde . Der Ausgießer ist lang genug, um leicht zu gießen, ohne zu tropfen, und eine dichte Abdichtung um den Ausgießer verringert die Wahrscheinlichkeit eines versehentlichen Auslaufens, wenn Sie den Hebel geschlossen haben.

Obwohl dieser Wasserkocher einen Silikongriff hat, ist er für ein paar Minuten nach dem Pfeifen zu heiß für die nackte Haut. Sie sollten entweder ein wenig warten – Sie sollten nicht zu viel Temperatur in Ihrem Wasser verlieren – oder einen Topflappen verwenden.

Es sollte während des „normalen“ Betriebs nicht undicht werden, aber wenn Sie es überfüllen, neigt es dazu, Wasser aus fast überall zu spritzen, wenn sich das Wasser erwärmt.



Willow & Everett hat mit Bedacht einen Tee-Ei für diesen Wasserkocher bereitgestellt. Er ist stilvoll und praktisch, was ihn zu einer großartigen Option für die meisten Haushalte macht, die einen herkömmlichen Wasserkocher benötigen.

3. Cuisinart CPK-17AMZ Perfect Temp kabelloser programmierbarer Wasserkocher

Cuisinart CPK-17 PerfecTemp 1,7-Liter-Edelstahl-Akku-Wasserkocher, 1,7 L, Silber Preis bei Amazon prüfen

Unsere Bewertung

Der Wasserkocher Cuisinart CPK-17 hat eine Kapazität von etwa 7 Tassen oder 1,75 Liter.

Er ist etwas kleiner als die anderen traditionellen Wasserkocher, die wir testen, aber 7 Tassen sind immer noch eine großzügige Menge Wasser für Tee.

Cuisinart hat diesen Bad Boy mit allem, was Sie sich wünschen, in einen Wasserkocher gepackt.

Es hat eine eingebaute Wasserfilter , die Fähigkeit, fast jede gewünschte Wassertemperatur zu halten Tee oder Kaffee , einen 30-minütigen Halt bei gemäßigten Temperaturen und ein Fenster, durch das Sie den Wasserstand von außen sehen können.

Es schaltet sich aus, wenn es fertig ist, und merkt sich die Temperatureinstellung, wenn Sie es vom Sockel nehmen.

Dies alles geht auf Kosten des Aussehens. Diese Cuisinart ist aus brüniertem Stahl mit Knöpfen überall. Es ist nicht ganz unattraktiv, sieht aber sehr nach einem modernen Werkzeug aus. Sie werden keines davon kaufen, um Ihre Küche zu verschönern.

Das Äußere dieses Geräts wird während des Gebrauchs etwas heiß. Es wird Sie nicht verbrennen, aber Sie sollten es mit den Griffen manövrieren und für längere Zeit vermeiden, die Außenwand zu berühren.

Obwohl es einen weiten Bereich programmierbarer Temperaturen hat, neigt es dazu, diese um etwa fünf Grad zu überschreiten. Es ist immer noch viel näher an der optimalen Temperatur als ein herkömmlicher Wasserkocher – es sei denn, Sie verwenden ein Thermometer und viel Geduld. Fünf Grad sind für den durchschnittlichen Teetrinker wahrscheinlich nicht wahrnehmbar.

Für ernsthafte Tee- oder Kaffeeliebhaber ist dieser Wasserkocher ein klarer Gewinner gegenüber jeder anderen Option.

Der Cuisinart CPK-17 bietet zwar eine Reihe robuster Funktionen in einem praktischen Paket, aber wenn Sie einen dekorativen Wasserkocher wünschen, sollten Sie einen anderen Stil in Betracht ziehen.​

4. KitchenAid 2.0 Quart Wasserkocher

KitchenAid KTEN20SBER 2,0-Quart-Wasserkocher mit Edelstahlgriff und Zierband - Empire Red Preis bei Amazon prüfen

Unsere Bewertung

KitchenAid bietet eine bunte Auswahl an 2-Liter-Wasserkochern, die jeder Küche ein bisschen altmodischen Charakter verleihen.

Sie wiegen im leeren Zustand etwa drei Pfund und bestehen aus Stahl, der sowohl innen als auch außen zwischen Porzellan-Emaille-Schichten eingeklemmt ist.

Der Daumen-Flip am Ausguss ist einzigartig befriedigend und effektiv. Im Gegensatz zu einigen anderen Wasserkochern schnappt er auf und bleibt so, bis Sie mit dem Einschenken fertig sind.

Das größte Problem bei diesem Wasserkocher ist die Pfeife. Wenn es funktioniert, funktioniert es. Er ist im Vergleich zu einigen anderen Wasserkochern auf dem Markt etwas leise und zweideutig, aber der Klang ist schrill genug, um die Quelle früh genug zu untersuchen.

Das Problem ist die Konsistenz. Mit zu wenig Wasser scheinst du nicht genug Dampf zu bekommen, um Geräusche zu machen. Zum Glück ist der Wasserkocher ziemlich klein, sodass Sie ihn die meiste Zeit mehr als halbvoll verwenden.

Sie müssen beim Erhitzen dieses Wasserkochers etwas vorsichtig sein, da der Ausguss Kunststoffteile enthält, die bei extremen Temperaturen zum Schmelzen neigen können.

Das Silikon am Griff bleibt ziemlich kühl, aber das Metall drumherum kann trotzdem ziemlich heiß werden. Möglicherweise müssen Sie immer noch einen Topflappen verwenden.

Wenn Sie einen funktionalen, traditionellen Wasserkocher suchen, der in leuchtenden Farben erhältlich ist, ist der 2-Liter-Wasserkocher von KitchenAid möglicherweise eine solide Wahl.

Wenn Sie schwerhörig sind oder Dinge beim Kochen auf dem Herd vergessen, sollten Sie etwas mit einer zuverlässigeren Pfeife in Betracht ziehen.​

5. Elektrischer Wasserkocher BELLA

BELLA Elektrischer Keramik-Teekessel, Wasser schnell und einfach kochen, abnehmbarer Drehfuß & Trockengehschutz, sorglose automatische Abschaltung, 1,2 L, silbernes Fliesenmuster Preis bei Amazon prüfen

Rezension

Dieser Wasserkocher von BELLA ist ein 1,2-Liter-Wasserkocher (ca. fünf Tassen). Dies ist die Hälfte der Kapazität des Willow & Everett und zwei Drittel der Kapazität von Zwei-Liter-Wasserkochern.

Dieser hübsche Teekessel bietet jedoch etwas dramatisch anderes als ein herkömmlicher Wasserkocher, erinnert aber immer noch an etwas, das Ihre Großmutter besessen haben könnte.

Bleifreie Keramik hält die Wärme noch lange nach dem Erhitzen unglaublich gut und hilft dabei, Wasser schneller zu erhitzen als Modelle aus Kunststoff.

Zu den Nachteilen zählen das Fehlen lauter Benachrichtigungen, wenn der Wasserkocher mit dem Kochen fertig ist, und einige leichte Tropfen beim Eingießen, wenn Sie nicht aufpassen. Der Wasserkocher kocht praktisch, während Sie ihn beobachten. Die einzigen Anzeichen dafür, dass es fertig ist, sind jedoch ein sehr leises Klicken, wenn ein Hebel niedergedrückt wird und ein Licht erlischt. Es ist leicht zu übersehen.

Hervorragende Wärmespeicherung und automatische Abschaltung machen dies nicht zu wichtig. Wenn Sie den Wasserkocher während des Erhitzens vom Sockel nehmen, nimmt er den Betrieb wieder auf, sobald Sie ihn zurückgeben.

Schließlich ist dieser Wasserkocher ziemlich schwer. Im leeren Zustand wiegt er weniger als fünf Pfund, was mehr ist als bei jedem der oben genannten traditionellen Wasserkocher. Wenn es voll ist, ist es näher an acht Pfund. Es sollte immer noch angenehm zu gießen sein, aber es ist erwähnenswert, dass es etwas schwerer ist, als Sie es vielleicht gewohnt sind.

Wenn Sie einen modernen Wasserkocher mit einem eleganten Erscheinungsbild wünschen, sollten Sie den 1,2-Liter-Wasserkocher BELLA in Betracht ziehen.​

Abschließende Gedanken

Unsere Top-Auswahl geht an die Cuisinart CPK-17AMZ Perfect Temp kabelloser programmierbarer Wasserkocher weil es eine genaue Temperaturkontrolle bietet und überall mit einer Steckdose verwendet werden kann.

Vollgepackt mit praktischen Funktionen wie Wasserfilter, Temperaturhaltefunktion und automatischer Abschaltung ist dies ein großartiger Allrounder.

Auch wenn das Design dieses Modells für manche vielleicht etwas zu zeitgemäß ist, geben wir ihm einen großen Daumen hoch für Substanz statt Stil.