7 Mantras, die Sie davon abhalten, Dinge persönlich zu nehmen

7 Mantras, die Sie davon abhalten, Dinge persönlich zu nehmen

Es ist schwierig, mit Menschen zusammen zu sein, die glauben, dass alles, was um sie herum geschieht, ein direkter Angriff auf sie ist oder sich in irgendeiner Weise um sie dreht.

Es mag hart klingen, aber es ist die Wahrheit.



Was die Leute zu dir sagen und tun, ist mehr über sie als über dich. Die Reaktionen der Menschen beziehen sich normalerweise auf ihre Perspektiven, Wunden und Erfahrungen.

Ob sie glauben, dass Sie der Beste oder der Schlechteste sind, hängt mehr von ihnen ab und davon, wie sie die Welt sehen.

Jetzt schlage ich nicht vor, dass wir alle Meinungen und Kommentare anderer ignorieren. Ich sage nur, dass unsere Tendenz zu unglaublichen Verletzungen und Enttäuschungen dazu führt nimm die Dinge persönlich.

In den meisten Fällen ist es besser, die Meinungen der Menschen über Sie loszulassen und sich nicht an sie zu binden.

Der wichtigste Schlüssel dazu ist:

Beobachten Sie Ihre Antwort

Wenn jemand etwas über Sie sagt, wie reagieren Sie darauf? Sie werden wahrscheinlich einen schnellen Gefühlsschub spüren und sofort in Aktion treten. Sie können wütend, traurig oder aufgeregt und fröhlich werden.



Diese schnellen Reaktionen bedeuten jedoch, dass Sie die Dinge persönlich nehmen.

Du bist nicht allein. Wenn jemand etwas tut, mit dem wir nicht einverstanden sind, neigen wir dazu, dies als persönlichen Angriff zu interpretieren.

Der Schlüssel zum Erinnern ist, dass fast nichts persönlich ist - Dinge passieren oder nicht, und es geht selten um jemanden speziell.

Die meisten Menschen haben emotionale Probleme, mit denen sie sich befassen, was sie gedankenlos und unhöflich machen kann.

Am besten nehmen Sie eine achtsame Antwort. Machen Sie einen Schritt zurück von Ihrer schnellen emotionalen Reaktion und beobachten Sie sie.

Verstehen Sie, dass Sie lernen können, ihr Verhalten nicht als persönliche Angriffe zu interpretieren und sie stattdessen als nicht persönliche Begegnungen zu betrachten, auf die Sie entweder friedlich oder gar nicht reagieren können.



Im Geiste der Entwicklung dieser Denkweise gibt es 7 Mantras, mit freundlicher Genehmigung von Marc und Angel, das wird dir helfen aufzuhören, alles so persönlich zu nehmen.

7 Mantras, also hör auf, Dinge persönlich zu nehmen

1) Sie können die Dinge nicht zu persönlich nehmen, auch wenn es persönlich erscheint. Selten tun Leute Dinge wegen dir. Sie tun Dinge wegen ihnen.

2) Sie sind möglicherweise nicht in der Lage, alle Dinge zu kontrollieren, die Menschen Ihnen sagen und antun, aber Sie können sich entscheiden, nicht von ihnen reduziert zu werden.

Es gibt eine große Menge an Freiheit, die Ihnen zur Verfügung steht, wenn Sie sich von den Überzeugungen und Verhaltensweisen anderer Menschen lösen.

3) Die Art und Weise, wie Menschen Sie behandeln, ist ihr Problem. Wie Sie reagieren, liegt bei Ihnen.



4) Nehmen Sie konstruktive Kritik ernst, aber nicht persönlich. Hören Sie zu und arbeiten Sie dann mit Ihrer eigenen Intuition und Weisheit als Leitfaden.

5) Sie sind gut genug, intelligent genug, fein genug und stark genug. Sie brauchen keine anderen Personen, um Sie zu validieren - Sie sind bereits wertvoll.

6) Wenn Sie Ihr Selbstvertrauen, Ihr Selbstwertgefühl und Ihren Selbstwert wirklich verbessern möchten, hören Sie auf, anderen Menschen zu erlauben, für sie verantwortlich zu sein. Hören Sie auf, anderen Menschen zu erlauben, Ihre Emotionen zu dominieren

7) Alle härtesten und kältesten Menschen, die Sie treffen, waren einmal so weich wie ein Baby. Und das ist die Tragödie des Lebens. Also, wenn die Leute unhöflich sind, sei freundlich, achtsam, sei dein Bestes. Geben Sie Ihren Mitmenschen die „Pause“, von der Sie hoffen, dass die Welt Sie an Ihrem eigenen „schlechten Tag“ beschert, und Sie werden es niemals bereuen.