Die besten Holzkohlegrills Kaufratgeber & Bewertungen

Die besten Holzkohlegrills Kaufratgeber & Bewertungen

Es gibt zwar viele tolle Holzkohlegrills, aber wenn wir uns für einen entscheiden müssten, wäre es der Weber 15501001 Performer Deluxe .

Wir lieben diesen Grill, weil er leicht ist, was bedeutet, dass die meisten Leute ihn problemlos aus dem Weg schieben können, wenn er nicht verwendet wird.



Es hat einen Bereich zum Platzieren von Speisen, sodass Sie nicht über einen anderen Tisch ziehen müssen. Und es sieht natürlich sehr schick aus. Es ist etwas, das wir Freunden und Familie zeigen möchten.

ZU Holzkohlegrill gibt Ihnen die Möglichkeit, köstliche Speisen mit viel Rauchgeschmack zuzubereiten. In diesem Kaufratgeber schauen wir uns verschiedene Modelle in unseren Holzkohlegrill Testberichten an und gehen genauer auf einzelne Features ein, die Sie vor dem Kauf beachten sollten.

Inhalt zeigen
Top 10: Die besten Holzkohlegrills
Holzkohlegrill Bewertungen
Unsere Top-Auswahl: Weber 15501001 Performer Deluxe
Char-Griller Duo 5050
Char-Broil CB940X Holzkohlegrill
Bester kleiner Holzkohlegrill: Akorn Kamado Kooker
Bester Keramikgrill: Pit Boss 71220 Kamado
Warum einen Holzkohlegrill kaufen?
Wie gut funktionieren sie?
Funktionen & Spezifikationen
Mobilität und Räder
Höhenkontrolle
Asche Schublade
Holzkohlepfanne
Gitter
Deckel
Abschließende Gedanken
Was macht den besten Holzkohlegrill aus?

Top 10: Die besten Holzkohlegrills

MarkenmodellStilOberflächengröße
Grubenboss 71220 Kamado22. Tag.
Weber 15501001 Wasserkocher22. Tag.
Char-Griller 16620 Akorn Kamado20. Tag.
Char-Broil CB940X Rechteck435 + 180 qm In
Char-Griller 5050 Duo Rechteck1260 qm In
Dyna-Glo DGN405SNC-D Rechteck568 qm In
PK Grills PK99740 Rechteck294 qm In
Traeger Junior EliteFass300 qm In
Vision Grills XL Kamado29. Tag.
Kamado Joe KJ23RH Kamado18. Tag.

Holzkohlegrill Bewertungen

Unsere Top-Auswahl: Weber 15501001 Performer Deluxe

Wenn das Entfachen des Feuers eine Herausforderung oder Gefahr für Sie darstellt, Weber 15501001 kann helfen! Die Gaszündung macht das Anzünden zum Kinderspiel.

Dieser Holzkohlegrill verfügt über einen integrierten Brikett-Aufbewahrungsbehälter, einen leicht zu reinigenden Aschebehälter und viel Platz für die Zubereitung.

Weber 15501001 Performer Deluxe Holzkohlegrill, 22 Zoll, Touch-N-Go-Gaszündanlage, Schwarz

Die Grillschüssel mit 22 Zoll Durchmesser ist leicht zu reinigen und keramikbeschichtet, um Rost zu vermeiden. Sobald Ihr Grill abgekühlt ist, ist die Asche dank des Ascheauffangbehälters aus Aluminium leicht zugänglich, ohne den Rost entfernen zu müssen. Das 2-teilige Rostsystem macht Kocheinstellungen und Reinigung einfach!

Videorezension von Guga Foods​



Vorteile

  • Leicht zu entzünden: Das gasbetriebene Zündsystem erleichtert das Starten Ihres Grills, damit Sie Zeit mit Ihren Gästen verbringen können!
  • Vorbereitungsraum: Der Vorbereitungstisch dieses Geräts ist so groß wie der Grill.
  • Tragbarkeit: Beide Enden dieses Grills haben Räder, sodass eine Person ihn leicht bewegen kann.

Nachteile

  • Rollenwahl: Die großen Rollen unter der Grillschale sind stabil genug, aber die kleinen Rollen unter dem Holzkohlebehälter halten möglicherweise nicht, wenn der Vorratsbehälter voll ist.
  • Gasflaschenstarter: Einweg-Gasstarter können teuer sein und zu ungünstigen Zeiten ausgehen.
  • Der Aschebehälter ist umständlich: Da der Aschebehälter aufklappbar ist, fällt es einigen schwer, ihn vollständig zu leeren.

Char-Griller Duo 5050

Die Char-Griller 5050 ist ein ausgezeichnetes Kochwerkzeug für engagierte Griller.

Sie können nicht nur rauchige Steaks mit viel echtem Holzkohlegeschmack zubereiten, sondern auf der Gasseite können Sie auch leichtere Speisen wie Hühnchen, Gemüse und Fisch über einem sauberen Gasfeuer grillen.

Der 5050 hat auch einen Seitenbrenner für Saucen oder andere Gerichte, die eine kontrollierte Flamme benötigen.

Holzkohlegrill 5050 Duo Gas- und Holzkohlegrill



Preis & Verfügbarkeit prüfen

Der 5050 Duo Grill ist robust gebaut und bietet porzellanbeschichtete Grillroste, um die Rostgefahr zu reduzieren. Dank des integrierten Stauraums für Ihre Grillwerkzeuge ist die Reinigung ganz einfach. Zusätzlich sind Haken enthalten, damit Sie Utensilien für einen einfachen Zugriff aufhängen können.

Vorteile

  • Immobilien: Dieser Grill bietet über 1.000 Quadratzoll Grillfläche.
  • Flexibilität: Während Holzkohle-Geschmack eine großartige Ergänzung zu rotem Fleisch und herzhaftem Gemüse ist, werden viele Lebensmittel bei der Zubereitung auf einem Holzkohlegrill völlig überwältigt. Die Gasoption erschließt Ihr Grillrepertoire!
  • Warmhalterosten: Beim Kochen über offenem Feuer kann das Timing schwierig sein, daher bietet Ihnen der 5050 drei Etagen Warmhalterosten.

Nachteile

  • Platzbedarf: Vom Brenner bis zur Holzkohle ist der 5050 Duo 1,5 m lang. Diejenigen, die kleine Terrassen haben, finden dieses Werkzeug möglicherweise schwer zu manövrieren.
  • Gewicht: Dieser Grill wiegt 144 Pfund. Obwohl es Räder hat, damit Sie es anheben und neu positionieren können, wird es für einige eine Herausforderung sein, es zu bewegen.
  • Beistelltisch: Während der Char-Griller über eine Brennerabdeckung verfügt, gibt es keinen Beistelltisch, auf den Sie Ihre Transferpfanne stellen können, wenn Sie Lebensmittel vom Grill auf die Tischplatte bringen.

Char-Broil CB940X Holzkohlegrill

Ernst Holzkohlegrillen Fans werden das lieben CB940X . Dieser herzhafte Tank eines Grills ist für Feuer gebaut.



Der CB940X verfügt über eine vordere Zugangstür zum Holzkohlebett, um die Dinge warm zu halten, während Sie sich um Ihre Briketts oder Holzkohle kümmern, und bietet Ihnen zwei praktische Beistelltische zum Übertragen von Speisen vom Grill auf den Tisch.

Warmhalteroste sind im Lieferumfang enthalten und die Höhe der Feuerschale ist einstellbar. Der porzellanbeschichtete Grillrost bietet viel Platz und bietet jahrelange Rostbeständigkeit.

Char-Broil CB940X 08301390-26 Holzkohlegrill

Preis & Verfügbarkeit prüfen

Vorteile

  • Platz für die Zubereitung: Um Lebensmittel vom Haus zum Feuer oder vom Feuer auf den Teller zu transportieren, ist oft ein Platz zum Abstellen erforderlich, und der CB940X bietet zwei.
  • Zugang zu Holzkohle: Wenn Sie den Grilldeckel anheben, um das Feuer zu pflegen, kann die Hitze entweichen und Ihr Garprozess verlängert werden. Die Haustür hält die Hitze.
  • Abnehmbarer Aschekasten: Die Reinigung ist einfach und Sie können im Handumdrehen wieder grillbereit sein!

Nachteile

  • Gewicht: Dieser Grill erreicht fast 190 Pfund.
  • Räder: Ein Satz Räder ist groß und aus Kunststoff, der andere Satz ist klein und aus Kunststoff. Die kleinen Räder halten dem Gewicht des Grills nicht stand.
  • Montage: Dieser Grill ist aus herzhaftem Stahl gebaut und die Montage kann knifflig sein. Holen Sie sich starke Hilfe.

Bester kleiner Holzkohlegrill: Akorn Kamado Kooker

Die Kamado 16620 ist eine tolle Option, wenn Sie für kleine Haushalte grillen oder neben dem Grillen auch gerne rauchen.

Das Äußere ist aus pulverbeschichtetem Stahl, das Innere aus porzellanbeschichtetem Stahl. Dieses Gerät hält die Hitze!

Der Kamado 16620 bietet zwei Zubereitungstische und mehrere Haken zum Aufhängen Ihrer Grillutensilien.

Holzkohlegrill E16620 Akorn Kamado Holzkohlegrill, Graphit

Preis & Verfügbarkeit prüfen

Zwischen der Kochfläche von 314 Quadratzoll und dem Warmhalterost mit 133 Quadratzoll haben Sie viel Platz, um Ihre Lieblingsspeisen auf deftiger Hartholzkohle zuzubereiten.

Vorteile

  • Tragbarkeit: Der Kamado 16620 ist klein genug, um ihn nach dem Abkühlen leicht verstauen zu können.
  • Hitzeanzeige: Diese Geräte heizen schnell auf, kühlen aber langsam ab, sodass Sie mit der Hitzeanzeige Ihre Kochtemperatur überwachen können, auch wenn Sie das Feuer nicht sehen können.
  • Flexibilität: Die Konstruktion der Kamado-Kocher ermöglicht es, viele nicht-traditionelle Grillgerichte einschließlich Pizza zuzubereiten.

Nachteile

  • Größe: Diese Einheiten sind effizient, aber klein; Sie benötigen möglicherweise mehr als eine, wenn Sie gleichzeitig räuchern und grillen möchten.
  • Rost: Dies ist kein Keramikkocher; Kratzer oder Dellen in der Beschichtung können zu Korrosion führen.
  • Deckel: Die Hardware, die den Deckel festhält, scheint das Gewicht des Deckels nicht zu tragen; Öffnen Sie während der ersten Kochsitzungen vorsichtig, damit Sie sicher sein können, dass es hält!

Bester Keramikgrill: Pit Boss 71220 Kamado

Wenn Sie ein Cerankochfeld anspricht, ist die Grubenboss 71220 wird eine großartige Ergänzung zu Ihrem Grillarsenal sein. Dieser Herd bietet Ihnen viel Wärme und Kochraum in einem kleinen Paket.

Die zweistufigen Edelstahl-Grillroste ermöglichen das Stapeln von Speisen, und der obere lässt sich hochklappen, um einen einfachen Zugriff auf größere Stücke wie Steaks oder Koteletts zu ermöglichen.

PIT BOSS 71220 Kamado BBQ Keramik-Grillkocher, 22 Zoll

Preis & Verfügbarkeit prüfen

SIEHE AUCH: Pit Boss Pellet Grills Bewertungen

Keramikkocher heizen schnell auf und kühlen langsam wieder ab. Der Pit Boss 71220 bietet dank der gusseisernen Klappe oben am Herd, direkt neben dem Temperatursensor, schnellere Abkühlmöglichkeiten.

Vorteile

  • Nest: Der Pit Boss 71220 sitzt in einem Metallnest mit vier Rollen, von denen zwei feststellbar sind.
  • Vorbereitungsraum: Die beiden klappbaren Seitenregale bieten Ihnen viel Vorbereitungsraum, wenn Sie ihn brauchen, und falten sich, wenn Sie ihn nicht brauchen.
  • Aschenbecher: Sobald Ihr Ei abgekühlt ist, ist die Asche leicht zu erreichen und ein Werkzeug ist enthalten, um zu helfen.

Nachteile

  • Thermometer: Das Thermometer ist nicht besonders genau; immer a . verwenden hochwertiges Fleischthermometer um lebensmittelechte Temperaturen zu bestätigen.
  • Gewicht: Der Pit Boss 71220 wiegt fast 200 Pfund. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Grill sicher platziert haben, bevor Sie das Feuer machen.
  • Beistelltischmontage: Bei einigen Benutzern können Probleme bei der Montage der Beistelltischhalterungen auftreten. Testen Sie die Tische unbedingt mit etwas Druck, bevor Sie Lebensmittel darauf legen.

Warum einen Holzkohlegrill kaufen?

Es sollte darauf hingewiesen werden, dass Gasgrills leichter anzuzünden sind als Holzkohle, und ihre Grillanordnung macht es viel einfacher, bei konstanter Hitze zu kochen. Eine gut gewartete Gasanlage ist wie ein eigener Backofen im Hinterhof.

SIEHE AUCH: Grillbeleuchtung​

Allerdings verleihen Gasgrills den Speisen, die Sie zubereiten, ungefähr so ​​viel Geschmack wie Ihr Ofen; das heißt, überhaupt keine. Zusätzlich sind Gasgrills anfällig für Rost mit der Zeit, was zu einer defekten Brennerplatte führt, die ersetzt werden muss.

Darüber hinaus verfügen viele Gasgeräte über Temperatursensoren, die an der Vorderseite des Geräts leicht sichtbar sind. Dieser Sensor ist bei Holzkohlegrills nicht immer verfügbar.

Wenn Sie gerne über offenem Feuer kochen und den rauchigen Geschmack von lieben Speisen vom Holzkohlegrill , Holzkohlegrills sind eine gute Investition. Seien Sie sich bewusst, dass sie etwas Übung und etwas Pflege erfordern.

Wie gut funktionieren sie?

Holzkohlegrillen ist sehr effizient, wenn Sie die richtigen Werkzeuge verwenden und sie richtig pflegen. Eine kleinere Einheit mit einer tiefen Schüssel ist einfacher zu entzünden und zu handhaben, aber Sie müssen in der Nähe des Feuers arbeiten, um Ihr Essen zu pflegen. Die Grenze zwischen Verkohlen und Verbrennen kann fein sein.

Die Investition in hochwertige Grillwerkzeuge ist von entscheidender Bedeutung. Qualität Grillhandschuhe und langstielige Kochwerkzeuge schützen Ihre Haut und Augen vor Hitze- und Rauchschäden.

Diese Tools können Ihnen helfen, Ihre Lebensmittel genauer zu überwachen, um den perfekten Verkohlungsgrad zu erreichen. Natürlich Sicherheit ist die größte Sorge.

Um effektiv über Holzkohle zu kochen, benötigen Sie:

  1. Ein sauberer Grill.
  2. Frische Holzkohle. Sehen Beste Holzkohle zum Grillen
  3. Zeitung und vielleicht ein Hauch Feuerzeugflüssigkeit.
  4. Ein Schornsteinanzünder
  5. Ein bisschen Geduld.​

Funktionen & Spezifikationen

Von unten nach oben gibt es mehrere Funktionen, die Ihr Holzkohlegrillen einfach, unterhaltsam und sicher machen können.

Mobilität und Räder

Sie müssen Ihren Grill bewegen können; Wo Sie es aufbewahren, ist es möglicherweise kein idealer Ort zum Kochen, und wenn der Wind dreht, möchten Sie nicht in einer Ecke eingepfercht werden und blind rauchen.

Bevor Sie den Grill anheizen, entfernen Sie ihn von Ihrem Zuhause und Ihren Sachen und lassen Sie sich genügend Raum, um ihn herum zu manövrieren. Stellen Sie sicher, dass der Weg von der Lebensmittelzubereitung zum Grillgerät frei ist.

Die Tragbarkeit ist jedoch schwer zu handhaben, wenn alles heiß ist. Achten Sie also darauf, wo Sie Ihren Grill platzieren, bevor Sie das Feuer machen.​

SIEHE AUCH: Sicherheit beim Grillen

Höhenkontrolle

Nicht jedes Gerät wird mit ausziehbaren Beinen oder einer verstellbaren Plattform geliefert, aber diese Funktionen machen Ihr Kocherlebnis viel komfortabler. Sie schützen Sie auch davor, sich über ein heißes Feuer lehnen zu müssen.

Viele Grills bieten ausziehbare Beine, die Sie einstellen können, während das Gerät leer und kühl ist. Tischgrills sind ebenfalls erhältlich, jedoch sollte eine flammbeständige und hitzebeständige Tischdecke verwendet werden.​

Grillflammen

Aufflammen, verursacht durch herabtropfendes Fett, können gefährlich sein.

Asche Schublade

Auch wenn eine Ascheschublade schön sein kann und Ihnen einige Reinigungszeit spart, ist es wichtig, sich nicht zu sehr auf diese Funktion zu verlassen.

Eine Ansammlung von Asche schränkt den Sauerstofffluss ein und kann es schwierig machen, das Feuer am Brennen zu halten. Verwenden Sie die Ascheschublade als Aufbewahrungsort, bis alles abgekühlt ist, und entsorgen Sie sie dann.

Holzkohlepfanne

Eine Holzkohlepfanne mit rundem Boden ist leichter anzuzünden als eine flache Pfanne, da sich die Holzkohle am Boden der Pfanne sammelt und leichter anzuzünden ist. Es ist wichtig, dass Sie kein zu großes Gerät für Ihren normalen Kochbedarf kaufen.

Während ein riesiger Rost es einfacher machen kann, eine große Grillparty veranstalten In Ihrem Garten kann das Grillen zu zweit auf einem riesigen Holzkohlerost frustrierend sein und erfordert, dass Sie viele Briketts durchbrennen.

Die Zugänglichkeit der Holzkohle wird erreicht, indem der Rost angehoben und die Briketts in die Pfanne geworfen werden. Um zu bestimmen, wie viel Holzkohle Sie benötigen, kann etwas Übung erforderlich sein. Seien Sie darauf vorbereitet, viele Briketts zu verbrennen, während Sie die Besonderheiten des Grillens auf Ihrem speziellen Gerät erlernen.​

Gitter

Holzkohlegrill

Sie möchten einen Stahlrost, der genau in die Schüssel oder den Karton Ihres Geräts passt, damit Sie keine Lebensmittel über den Rand verlieren.

Die Frage, wie man einen Holzkohlegrill reinigt, ist ziemlich einfach; Sie reinigen es nach dem Grillen, um das Rostrisiko zu verringern. Schrubben Sie festsitzende Speisereste mit einer Drahtbürste ab, während das Gerät noch warm ist.

Ich empfehle, den Rost vor dem Kochen zu reinigen, indem Sie ihn mit einer Drahtbürste abbürsten, sobald er gut und heiß ist.

Um Rost wirklich zu verhindern, solltest du es nach dem Kochen reinigen und dann vor dem nächsten Kochvorgang wieder abschrubben. Rost ist auch bei einer tollen Abdeckung immer ein Risiko, denn Feuchtigkeit aus der Luft kondensiert auf dem Stahl, auch wenn Sie den Grill nicht benutzen.

Wenn möglich, bürsten Sie den Rost nach jedem Kochvorgang ab und drehen Sie den Stahl um, um beide Seiten zu schrubben.​

Deckel

Deckel bieten eine großartige Möglichkeit, die Wärme des Geräts einzufangen und dickere Fleischstücke zu garen. Sie sollten jedoch immer a . verwenden digitales Thermometer um sicherzustellen, dass das Fleisch, das Sie kochen, vollständig heiß genug geworden ist.

Nach Behörden bei FoodSafety.gov , müssen folgende Temperaturen erreicht werden:​

  • Geflügel, ganz oder gemahlen: 165 Grad Fahrenheit / 74 Grad Celsius
  • Rinderhackfleisch: 160 Grad Fahrenheit / 71 Grad Celsius
  • Schweine- oder Lammfleisch: 145 Grad Fahrenheit / 63 Grad Celsius
  • Fisch: 145 Grad Fahrenheit / 63 Grad Celsius oder bis das Fleisch fest und undurchsichtig ist
  • Hot Dogs: 140 Grad Fahrenheit / 60 Grad Celsius

Deckel sind auch der beste Weg, um die Hitze- und Rauchkontrolle aufrechtzuerhalten. Möglicherweise müssen Sie den Deckel geöffnet lassen, bis Sie sicher sind, dass er entzündet ist, aber wenn der Boden Ihres Geräts gut entlüftet wird, können Sie ihn abdecken, sobald das Feuer entzündet ist.​

Abschließende Gedanken

Wenn Ihnen die Idee, an einem heißen Tag in einem überhitzten Haus über einem heißen Herd zu verweilen, nicht zusagt, kann die Investition in einen Holzkohlegrill eine gute Idee sein.

Investieren Sie in hochwertige Briketts, verwenden Sie nur ein bisschen Feuerzeugflüssigkeit, halten Sie den Rost vor und nach dem Essen sauber und genießen Sie!​

Was macht den besten Holzkohlegrill aus?

Die beste Wahl ist wirklich die, die für Ihren Haushalt am besten geeignet ist. Wenn nur wenige von Ihnen da sind, ist ein riesiger Rost viel Platz zum Heizen und Überwachen.

Unsere Top-Auswahl: Weber 15501001 Performer Deluxe Holzkohlegrill

Wenn Sie Ihren Grill nur zu besonderen Anlässen verwenden, können Sie außerdem möglicherweise mit einem kleineren Grill wie einem Hibachi auskommen.

Eine andere Möglichkeit ist, in einen guten Camping- oder tragbaren Grill zu investieren. Diese Geräte ermöglichen es, Ihr Gerät nach dem Abkühlen zusammenzuklappen und wettergeschützt aufzubewahren, wodurch die Rostgefahr und die Unordnung auf Ihrer Terrasse verringert werden.

Wenn Sie viele Leute zum Kochen haben, sind Ihnen keine Grenzen gesetzt. Es gibt große Klapp- und Tischgrills mit viel Stauraum und Grillplatz.

Darüber hinaus sind große Holzkohlegrills große Schwerpunkte in dauerhaften Outdoor-Küchen. Diese benutzerdefinierten Einheiten verfügen über einen eingebauten Raum mit einem Außentresen-Layout und einer permanenten Wasserquelle. Diese Grills verfügen oft über zwei verschiebbare Schubladen bis zum Grill, eine für frische Briketts und eine für Asche.​