Beste Grilltemperatur für Pfannkuchen

Beste Grilltemperatur für Pfannkuchen

Werden Ihre Pfannkuchen trocken, haben eine ungleichmäßige Farbe und brauchen viel? Ahornsirup ? Oder werden sie vielleicht in der Mitte roh? So oder so ist das Kochen großartiger Pfannkuchen eine Fertigkeit, die schwer zu meistern scheint, aber nicht schwierig, wenn Sie ein paar festgelegte Regeln befolgen.

Zu den Faktoren, die Sie berücksichtigen müssen, um den perfekten Pfannkuchen zuzubereiten, gehören die Art der verwendeten Grillplatte, das Timing und vor allem die Grilltemperatur.



Was ist die beste Grilltemperatur für Pfannkuchen? Ihre Grilltemperatur sollte zwischen 375°F und 390°F liegen.

In dieser Anleitung erfahren Sie, wie Sie die beste Grilltemperatur ermitteln und wie Sie einen Pfannkuchen zum richtigen Zeitpunkt wenden.

SIEHE AUCH: Bestes belgisches Waffeleisen

Inhalt zeigen
Die Grillplatte vorheizen
Testen der Grilltemperatur
Test mit Wasser
Mit Akku testen
Öl oder Butter?
Wann man einen Pfannkuchen wenden sollte
Experimentiere weiter und sei geduldig
Abschließende Gedanken

Die Grillplatte vorheizen

Es ist ideal, Ihre Grillplatte vorzuheizen, bevor Sie Teig hinzufügen. Eine zu kalte Grillplatte bedeutet, dass Ihr Pfannkuchenteig länger kochen muss. Je länger der Teig auf der Grillplatte liegt, desto trockener werden Ihre Pfannkuchen.

Elektrische Grillplatten 10 Minuten vorgewärmt werden, um sicherzustellen, dass sie die richtige Betriebstemperatur haben.

Wenn Ihre Grillplatte kein Thermometer hat, sollte eine 'mittlere' Temperatur ungefähr richtig sein. Der folgende Abschnitt befasst sich mit dem Testen Ihrer Grillplatte, bevor Sie mit dem Gießen des Teigs beginnen.​



Testen der Grilltemperatur

Die meisten Grillplatten werden nicht mit einer Temperaturanzeige geliefert, die Ihnen genau anzeigt, wann Sie Butter oder Öl hinzufügen müssen.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, die Temperatur zu testen, bevor Sie Ihren ersten Pfannkuchen gießen.

Test mit Wasser

Die Grillplatte vorheizen.

Machen Sie Ihre Finger mit Wasser nass und spritzen Sie das Wasser auf die Grillplatte.

Das Wasser sollte tanzen und leise brutzeln. Wenn das Wasser sofort verdunstet, ist die Grillplatte zu heiß. Steht das Wasser dampfend da, ist die Grillplatte zu kalt.

Mit Akku testen

Sie können die Grillplatte auch testen, indem Sie ein paar Tropfen Teig auf die Grillplatte geben. Wenn die Teigtropfen sofort sprudeln und verbrennen, ist die Grillplatte natürlich zu heiß. Die Tropfen sollten etwa 20 Sekunden dort sitzen können, ohne zu verbrennen.​



Öl oder Butter?

Es spielt keine Rolle, ob Sie Öl verwenden oder Butter . Viele bevorzugen Butter wegen des salzigen Geschmacks und der einzigartigen knusprigen Ränder, die sie auf Ihren Pfannkuchen erzeugen kann. Butter kann auch helfen Verhindern des Anklebens .

Bei Verwendung der richtigen Grilltemperatur kann das Öl jedoch eine ähnliche Knusprigkeit ohne Salzigkeit erzeugen.

Denken Sie daran, dass überschüssige Butter auf Ihrer Grillplatte anfangen kann zu brennen und Ihren Pfannkuchen einen unerwünschten Geschmack verleihen.

In beiden Fällen sollten Sie das Öl oder die Butter 30 Sekunden lang erhitzen, bevor Sie Ihren Teig langsam und vorsichtig auf die Grillplatte gießen.​

Wann man einen Pfannkuchen wenden sollte

Es ist wichtig, sie nicht zu lange zu kochen, um einen trockenen Pfannkuchen zu vermeiden. Auf der anderen Seite ist es wichtig, sie nicht zu lange zu kochen, um einen rohen Teig in der Mitte zu vermeiden. Also, woher zum Teufel wissen Sie, wann Sie einen Pfannkuchen wenden müssen?



wann man einen Pfannkuchen umdreht

Auf dem Pfannkuchen bilden sich beim Garen Blasen. Sobald der Pfannkuchen viele Blasen hat und sie zu platzen beginnen, ist es an der Zeit, darüber nachzudenken, den Pfannkuchen umzudrehen.

Sie können versuchen, den Rand des Pfannkuchens vorsichtig anzuheben, um zu sehen, ob er darunter goldbraun ist. Wenn ja, drehen Sie ihn um! Möglicherweise bemerken Sie auch, dass die Oberseite des Pfannkuchens anfängt zu trocknen und ein wenig zu kochen. An diesem Punkt möchten Sie den Pfannkuchen wenden.

Versuchen Sie, dem Drang zu widerstehen, Ihre Pfannkuchen zu klopfen oder zu stechen. Dadurch können sie entleert werden, was zu einer härteren Textur führt, die für einen flauschigen Pfannkuchen nicht charakteristisch ist.​

Experimentiere weiter und sei geduldig

Die beste Temperatur, um mit dem Gießen Ihres Pfannkuchenteigs auf die Grillplatte zu beginnen, variiert von einem Grillplattenmodell zum anderen. Egal, welche Art von Grillplatte oder Kochpfanne Sie haben, Sie sollten beim Kochen immer wieder mit verschiedenen Teigkonsistenzen und Hitzestufen experimentieren.

Normalerweise dauert es 2 oder 3 Pfannkuchen, bis die Grillplatte das perfekte Gleichgewicht zwischen Temperatur und Fett erreicht. Sobald dies passiert, werden Sie den ganzen Morgen perfekte Pfannkuchen produzieren.

Mach dir keine Sorgen, denn jeder Pfannkuchen, der nicht so toll wird, wird trotzdem schnell verschlungen.​

Auf der Suche nach einer Grillplatte, die Pfannkuchen backen kann? Besuche die Broil King Grill .

Es ist eine elektrische Grillplatte mit Cool-Touch-Griffen, antihaftbeschichteter Keramik-Kochfläche und Temperatureinstellung bis zu 425°F.

Broil King PCG-10 Professionelle tragbare antihaftbeschichtete Grillplatte

Die Kochfläche ist 20 x 11 Zoll groß, was genug Platz bietet, um ein paar große Pfannkuchen oder mehrere kleinere zuzubereiten. Durch die antihaftbeschichtete Keramikoberfläche müssen Sie zum Backen von Pfannkuchen oder einem kompletten Frühstück weniger Butter oder Öl hinzufügen.​

Abschließende Gedanken

Die Temperatur Ihrer Grillplatte ist einer der wichtigsten Faktoren, die bestimmen, ob Ihre Pfannkuchen gleichmäßig garen oder nicht.

Um die Abfolge der Ereignisse zusammenzufassen, um einen großartigen Pfannkuchen zu kreieren:

  1. Heizen Sie die Grillplatte auf 375°F – 390°F . vor
  2. Testen Sie die Grilltemperatur mit Wasser oder Teig
  3. Öl oder Butter hinzufügen
  4. Für Pfannkuchenteig
  5. Nicht berühren, umdrehen, wenn Blasen den gesamten Pfannkuchen bedecken und die Ränder knusprig aussehen
  6. Fertig kochen und servieren​