Beste Art, Sellerie aufzubewahren und frisch zu halten!

Beste Art, Sellerie aufzubewahren und frisch zu halten!

Die Selleriestange ist eines der am häufigsten verwendeten Gemüse in jeder Gemüseplatte, die mit Dip serviert wird. Aber Sellerie ist ein vielseitiges Gemüse, das auf viele Arten serviert werden kann:

  • Als knuspriger Snack für sich.
  • Als knackige Ergänzung zu einem gemischten Salat.
  • Als Garnitur in einem Bloody Mary Drink.
  • In einen geworfen Asiatische Pfannengerichte .
  • Wird zusammen mit Hähnchenflügeln serviert, um die Intensität der Hitze der Flügelsauce abzukühlen.

Sellerie wird am häufigsten als voller Stängel verkauft, sodass Sie auch viel für Ihr Geld bekommen, da der größte Teil des Stängels verwendbar ist. Doch wie kommt man mit dem ganzen Sellerie voll auf seine Kosten, bevor er verdirbt?



Hier sind einige Tipps zum Reinigen, Aufbewahren und Wiederbeleben von Sellerie.

Inhalt zeigen
So reinigen Sie Sellerie vor dem Aufbewahren
So lagern Sie Sellerie im Kühlschrank
So lagern Sie geschnittenen Sellerie
Kann man gehackten Sellerie einfrieren?
Was kann ich mit schlaffem Sellerie machen?
Abschließende Gedanken

So reinigen Sie Sellerie vor dem Aufbewahren

  1. Brechen Sie die einzelnen Stiele des Selleries von der Basis ab oder schneiden Sie den unteren Teil des Stiels ab, um alle Stiele freizugeben.
  2. Schneiden Sie die Blätter oben von den Stielen ab und schneiden Sie die Unterseite ab, besonders wenn Sie das dicke, weiße Ende der äußeren Stiele nicht mögen.
  3. Waschen Sie jeden Stiel gründlich unter Wasser und schrubben Sie ihn bei Bedarf mit einer Bürste. Schmutzfänger in den Stielen, daher ist es wichtig, den Boden besonders gut zu reinigen.
  4. Wenn Sie sich Sorgen über Pestizide oder andere Keime machen, können Sie den Sellerie in einer Schüssel waschen, die 4 Teile Wasser auf 1 Teil Essig enthält. 20 Minuten einweichen, dann gut ausspülen.

Wenn Sie Ihren Sellerie getrimmt und verzehrfertig haben möchten, ist es wichtig, ihn zuerst gründlich zu waschen.

Sellerie zum Aufbewahren waschen

Dazu benötigst du a scharfes Messer zum Trimmen, Zugang zu einem Waschbecken und frischem Wasser und, wenn Sie es vorziehen, etwas Essig zum Desinfizieren des Gemüses.

Wenn Ihr Sellerie in einem Pfannengericht oder in einer Suppenbrühe verwendet wird, ist er fertig. Wenn es roh serviert wird – weil Sellerie Rippen an den Außenseiten der Stiele hat – essen manche Leute es lieber, wenn diese „Fäden“ entfernt sind.

Um die Schnur abzuschneiden, nehmen Sie ein Gemüsemesser, beginnen Sie oben am Stiel, machen Sie einen kleinen Einschnitt und ziehen Sie die Schnüre von der Rückseite der Selleriestangen ab.

Kochtipp: Wenn Sie gerne Suppe zubereiten, können Sie die Blattreste für die spätere Verwendung einfrieren, indem Sie sie einfach direkt in den Suppentopf werfen, wenn Sie dazu bereit sind.



SIEHE AUCH: Bestes Gemüse zum Entsaften

So lagern Sie Sellerie im Kühlschrank

Ob der Sellerie gewaschen oder ganz ist:

  1. Wickeln Sie Ihren Selleriestängel fest in Alufolie.
  2. Bewahren Sie den verpackten Sellerie im Kühlschrank auf.
  3. Nach jedem Gebrauch wieder in Alufolie einwickeln und wieder in den Kühlschrank stellen.

Mit dieser Methode sollte Ihr Sellerie 3-4 Wochen haltbar sein. Sellerie wird weiß und wird in der Mitte hohl, wenn er verdorben ist.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, Sellerie im Kühlschrank aufbewahren . Wenn Sie feststellen, dass Ihr Sellerie schnell schlecht wird, liegt das daran, dass er reift, indem er das Hormon Ethylen freisetzt.

Wenn Sellerie in Plastik gelagert wird, versiegelt der Plastik das Hormon um den Sellerie und beschleunigt den Reifungsprozess, wodurch auch der Verderb beschleunigt wird.

Du kannst den Sellerie auch in ein feuchtes Papiertuch wickeln, bevor du ihn in Folie einwickelst. Dies hilft, die Feuchtigkeit im Sellerie zu halten, da es sich um ein Wurzelgemüse mit hohem Wassergehalt handelt.



Spitze: Verwenden Sie einen Marker, um das Datum, an dem Sie den Sellerie gekauft haben, auf die Aluminiumfolie zu schreiben. Dies wird Ihnen helfen, das Alter des Selleries im Auge zu behalten.

So lagern Sie geschnittenen Sellerie

  1. Suchen Sie einen Behälter, der die gewaschenen Selleriestangen enthält, oder schneiden Sie den Sellerie so, dass er in einen Behälter mit einem gut schließenden Deckel passt.
  2. Geben Sie kaltes Wasser in den Behälter.
  3. Legen Sie den Sellerie ins Wasser.
  4. Verschließen Sie den Deckel und stellen Sie den Behälter in den Kühlschrank.
  5. Wechseln Sie das Wasser täglich, damit der Sellerie frisch bleibt.

Bei dieser Methode sollte sich Sellerie im Kühlschrank bis zu vier Wochen halten.

Es ist praktisch, Ihren Sellerie vorgewaschen und verzehrfertig zu haben, egal ob Sie ihn gerne naschen oder in Salaten oder anderen Rezepten verwenden.

Wenn Sie Ihren Sellerie vorgewaschen haben, können Sie ihn am besten in Wasser aufbewahren. So funktioniert das:

Sie können auch die Aluminiumfolienmethode verwenden, um geschnittenen Sellerie aufzubewahren. Wickeln Sie es fest in Folie und wickeln Sie es nach jedem Gebrauch wieder ein.



Kann man gehackten Sellerie einfrieren?

Um Sellerie länger haltbar zu machen, können Sie ihn einfrieren. Einfach den Sellerie waschen und hacken, in einen verschließbaren Beutel geben und ins Gefrierfach legen, wo er etwa drei Monate haltbar ist.

Um einen aromatischeren Sellerie zu erhalten, der bis zu einem Jahr tiefgekühlt haltbar ist, ist es besser, ihn zuerst zu blanchieren.

Blanchieren ist ein Kochprozess, der verwendet wird, um die Qualität und den Geschmack von Gemüse vor dem Einfrieren zu versiegeln. Dabei wird das Gemüse kurz gekocht und dann in kaltes Wasser getaucht, um den Kochvorgang zu stoppen.

Um Ihren Sellerie zu blanchieren, benötigen Sie einen mit Wasser gefüllten Topf, der groß genug ist, um die Selleriestangen aufzunehmen, und einen zweiten Topf oder eine große Schüssel mit kaltem Wasser.

Folge diesen Schritten:

  1. Waschen Sie den Sellerie wie im vorherigen Abschnitt zum Reinigen von Sellerie beschrieben.
  2. Schneiden Sie den Sellerie in die gewünschte Größe oder passen Sie ihn in Ihren Topf.
  3. Bringen Sie den Topf mit Wasser zum Kochen.
  4. Sobald das Wasser kocht, geben Sie den Sellerie für drei Minuten in das kochende Wasser.
  5. Den Sellerie nach drei Minuten mit einem Schaumlöffel herausnehmen und in das kalte Wasser tauchen.

Wenn der Sellerie abgekühlt ist, packen Sie ihn in verschließbare Gefrierbeutel oder Behälter und legen Sie ihn in den Gefrierschrank. Auch hier ist es am besten, das Datum zu markieren, damit Sie wissen, wie lange es gelagert wurde.

Was kann ich mit schlaffem Sellerie machen?

Es gibt nichts Schlimmeres, als sich eine köstliche Bloody Mary einzuschenken, nur um die traditionelle Garnitur einer Selleriestange herauszuholen und festzustellen, dass Ihr Sellerie schlaff ist.

Nicht verzweifeln! Solange der Sellerie nicht ausgehöhlt und in der Mitte weiß ist, lässt er sich gut verwenden.

So erfrischen Sie schlaffe Selleriestangen:

  1. Schneide sie auf.
  2. Gib sie in ein Glas oder eine Schüssel mit Eiswasser.
  3. Stellen Sie das Glas für einige Stunden in den Kühlschrank.

Dies hilft zwar nicht bei der sofortigen Notwendigkeit einer Bloody Mary-Garnierung, stellt jedoch sicher, dass Sie Ihre Selleriestangen rechtzeitig für eine Runde Drinks später am Tag wiederbeleben. Sie können den Sellerie auch in einem Salat oder auf einem Gemüse- und Dipblech servieren.

Abschließende Gedanken

Sellerie ist ein vielseitiges und verbreitetes Gemüse, das an den meisten Orten das ganze Jahr über erhältlich ist.

Es ist ein knuspriger Snack, der aufgrund seines hohen Wassergehalts kalorienarm ist. Aber eine große Stange Sellerie kann schnell verderben, wenn sie nicht verwendet wird. Es kann auch schlaff werden und ungenießbar erscheinen.

Mit diesen Tipps zum Reinigen, Aufbewahren und Wiederbeleben von schlaffen Sellerie können Sie dieses leckere Gemüse nach dem Kauf mehrere Wochen lang genießen.