Scheidung eines Narzissten: 14 Dinge, die Sie wissen müssen

Scheidung eines Narzissten: 14 Dinge, die Sie wissen müssen

Ich bin sicher, Sie werden mir zustimmen, wenn ich sage:

Es ist anstrengend, mit einem Narzisst verheiratet zu sein.



An der Oberfläche sind sie charmant und faszinierend, weshalb Sie sie wahrscheinlich überhaupt geheiratet haben.

Andererseits sind sie unglaublich manipulativ, egozentrisch und kümmern sich nicht weniger um Ihre Gefühle.

Wenn Sie schon eine Weile mit einem Narzisst verheiratet sind, steht außer Frage, dass es schwierig sein wird, sich von ihnen scheiden zu lassen, da sie sich selbst zum Zentrum Ihres Universums gemacht haben.

Wenn sie jedoch Narzisstinnen sind, wird eine Scheidung Ihrer emotionalen Gesundheit und Ihres Lebens zugute kommen. Daher ist es wichtig, dass Sie den Mut bewahren, sich damit auseinanderzusetzen.

Hier finden Sie alles, was Sie über die Scheidung eines Narzissten wissen müssen.

Was ist eine narzisstische Persönlichkeitsstörung (NPD), bevor wir beginnen?

Narzisstische Persönlichkeitsstörung (NPD) ist eine echte psychische Erkrankung. Ihr baldiger Ex könnte nervig, frustrierend, unhöflich oder sogar egoistisch sein. Wenn es jedoch einen Schritt darüber hinaus geht, haben sie möglicherweise eine NPD.



Menschen mit NPD haben eine überhöhte Sicht auf sich. Sie denken, dass sie buchstäblich ein Gott sind.

Aufmerksamkeit ist das, wovon sie leben, und Bewunderung ist ebenso wichtig.

Aufgrund dieser lästigen Bedürfnisse werden Sie häufig feststellen, dass Menschen mit NPD schlechte Beziehungen, flüchtige Interaktionen und einen völligen Mangel an Empathie haben.

Wenn es nichts mit sich selbst zu tun hat, sind sie nicht interessiert. Und obwohl es ziemlich schwierig ist, mit diesen Leuten auszukommen, stimmt das nicht ganz.

Tatsächlich sind die meisten Narzisstinnen äußerst charmant.

Sie bringen Sie mit ihrem Selbstvertrauen, ihrer Arroganz, ihrem guten Aussehen und ihrem Verlangen herein.



Und für eine Weile können sie sich sogar beiseite legen und ihre Partner dazu bringen, zu glauben, dass sie die wichtigsten Menschen der Welt sind.

Aber es kommt immer zum Absturz. Weil die wahre Absicht, um ihren Partner zu werben, darin besteht, jemanden zur Kontrolle zu haben.

Die Scheidung eines Narzissten ist kein einfacher Weg, da es Jahre dauern kann, um herauszufinden, dass die charmante, oft entzückende Person, in die Sie sich verliebt haben, ein Netz aus Lügen und Manipulationen gewebt hat.

Wie können Sie also feststellen, ob es sich um eine von Natur aus arrogante Person oder einen echten Narzisst handelt?

Ist Ihr Partner ein bonafider Narzisst? Hier sind 11 Zeichen

Während jeder Narzisst ihre haben wird verschiedene Arten der Manipulation, dort sind einige Schlüsselzeichen des Narzissmus dass fast jeder sehen kann:



  • Der Glaube, dass sie besser sind als alle anderen
  • Verzerren Sie die Welt um sie herum, um ihren Ansichten besser zu entsprechen
  • Willst du immer Aufmerksamkeit und ständiges Lob
  • Berechtigt und fordern besondere Privilegien
  • Verwenden Sie Schuld und Scham, damit sich andere schlecht fühlen
  • Spricht oft mit anderen
  • Klatsch, Schikanen und andere zerreißen, um sich aufzubauen
  • Lüge viel
  • Sagen Sie anderen, dass sie 'verrückt' sind oder sich nicht an Dinge erinnern können.
  • Isolieren Sie ihre Partner
  • Kümmert sich nicht um die Leidenschaften oder Hobbys anderer

12 wichtige Tipps zur Scheidung eines Narzissten

Wenn Sie sich von einem Narzisst scheiden lassen, wird es keine trockene Scheidung sein. Meistens wird es ein Kampf sein, also musst du vorbereitet sein.

Zum Glück sollen diese Tipps helfen, Sie auf den richtigen Weg zu bringen:

1. Finden Sie einen Fachanwalt

Da Narzissmus nicht Ihre durchschnittliche psychische Verfassung ist, brauchen Sie jemanden, der weiß, wie man mit NarzisstInnen umgeht.

Es kann wirklich schwierig sein, aber es gibt Anwälte, die sich bereits zuvor damit befasst haben.

Während jeder Scheidungsanwalt Ihnen helfen kann, Ihre Trennung abzuschließen, suchen Sie nach einem, der sich darauf spezialisiert hat, gegen Narzisstiker vorzugehen. Sobald Sie sie besiegt haben, werden Sie froh sein, dass Sie es getan haben.

2. Sie werden betteln, flehen oder sogar eine Verhandlung versuchen

Nun wennDu bist derjenige, der sich entschieden hat zu gehen, bereiten Sie sich auf Verhandlungsversuche und Plädoyer vor.

Sie mögen es nicht, wenn sie nicht bekommen, was sie wollen. Und wenn sie noch mit Ihnen verheiratet sind, bedeutet dies, dass sie noch etwas von Ihnen wollen.

Deshalb lassen sie dich nicht so einfach los.

Am häufigsten ist, dass sie 'versprechen, sich zu ändern'. Sie werden sofort versuchen, Dinge für Sie zu tun, damit Sie sich großartig fühlen.

Sobald klar ist, dass Sie sich nicht rühren werden, werden sie Sie bedrohen, indem sie Dinge wie 'Sie werden ohne mich verloren sein' oder 'Sie werden niemals jemanden finden, der so gut ist' sagen.

Keine Sorge, das ist normal. Hören Sie nicht zu und lassen Sie sich dazu manipulieren, zu ihnen zurückzukehren. Es lohnt sich nicht.

Aber versteh mich nicht falsch, es wird nicht einfach sein, sie endgültig zu verlassen.Nach Meinung von ExpertenIm Durchschnitt braucht ein Opfer sieben Mal, um zu gehen, bevor es endgültig wegbleibt.

Es ist wichtig, dass Sie den Mut haben, am Kurs festzuhalten. Sie werden auf lange Sicht sehr dankbar sein.

3. Versuchen Sie nicht, mit ihnen zu rationalisieren

Nichts macht dich frustrierter als dein baldiger Ex. Aber keine Frage der Rationalisierung wird mit ihnen funktionieren.

Wenn Sie mit rationalen Gedanken zu einem Narzisst kommen, ist es ihnen egal.

Sie sind so in ihre Sicht auf das, was passiert ist, involviert, dass sie Ihre Sicht völlig zerstören.

Speichern Sie diese rationalen Gedanken für die Menschen, die sich interessieren - Ihr Support-Team. Sie kennen die Wahrheit und wenn Sie ihnen die rationale Seite der Dinge zeigen, werden sie für Sie da sein.

4. Brechen Sie die Traumabindung

In jeder Art von narzisstischer Beziehung besteht normalerweise eine Traumabindung - eine Verbindung zwischen dem Täter und dem Opfer durch intensive gemeinsame emotionale Erfahrungen.

Um endgültig zu gehen, müssen Sie diese Bindung lösen.

Der Grund, warum es schwierig ist, diese Bindung zu lösen, ist, dass sie süchtig gemacht hat. Du wirst missbraucht, aber dann wirst du mit Liebesbomben belohnt, wenn du etwas richtig für den Täter machst.

Das kann wirklich dauern Ihre geistige Gesundheit beeinträchtigen Sie können häufige Anfälle von Stress und Traurigkeit erleben, wenn Sie missbraucht werden, aber dann erhöhte Höhen, wenn Sie mit gutem Benehmen belohnt werden.

Das Opfer weiß oft nicht wirklich, was los ist, weil manipulative Taktiken und zeitweise Liebe das Opfer in einen Kreislauf von Selbstbeschuldigung und Verzweiflung versetzen, um die Zuneigung seines Partners zurückzugewinnen.

Laut Therapeutin Shannon Thomas, Autorin von 'Heilung von verstecktem Missbrauch', Es kommt eine Zeit, in der die Opfer gehen und während des Trauerprozesses auf die Idee kommen, dass sie missbraucht wurden.

Sie sehen endlich den Schaden, der angerichtet wurde und erkennen, dass es nicht ihre Schuld war.

5. Beschränken Sie den Kontakt mit ihnen

So frustrierend sie auch sind, beschäftigen Sie sich nicht mit ihnen. In diesem Zeitalter der Technologie kann alles verdreht oder bearbeitet werden. Je weniger Kontakt Sie zu ihnen haben, desto besser.

Wenn Sie mit ihnen sprechen müssen, wenden Sie sich an Ihren Anwalt. Sie können Ihrem Anwalt sagen, was zu sagen ist, und er kann sich für Sie verbinden.

Auf diese Weise sind Sie nicht im Bilde und sie können nicht verdrehen, was Sie getan oder nicht gesagt haben.

In Mind Body GreenAnnice Star, die in eine Beziehung mit einer Narzisstin verwickelt war, beschloss, ihren Partner Monate nach der Trennung wiederzusehen. Hier ist, warum es eine schlechte Idee war:

„Was mich jedoch schockierte, war, wie leicht ich sofort wieder herumhasten konnte, um ihn dies und das zu holen, auf Zehenspitzen zu gehen, sanft zu treten, zu rationalisieren, sogar lügen ... du nennst es, ich habe es getan. Innerhalb der ersten Stunde habe ich alle Gewinne verloren, die ich mir in den Monaten seit unserer Trennung gesichert zu haben glaubte. “

6. Werden Sie nicht emotional

Jeder Narzisst wird das Gleiche tun - versuchen Sie, sich von Ihnen zu erheben. Das ist ihr Hauptziel. Denn wenn Sie emotional werden, werden Sie zu der Person, von der sie sagen, dass Sie vor Gericht stehen.

Dann sehen der Richter und die Zeugen, dass Sie emotional oder frustriert werden, und der Narzisst sieht am Ende rational aus.

Denken Sie daran, Narzisstinnen sind äußerst charmant und manipulativ. Sie malen ein Bild, das sie gut aussehen lässt und Sie sehen schlecht aus.

Je weniger emotional Sie während des gesamten Prozesses sein können, desto besser wird es aussehen. Sie können privat schreien und schreien, was Sie wollen. Tun Sie es einfach nicht bei Ihren Gerichtsauftritten.

7. Nehmen Sie alles auf

Da Dinge wie Voicemails, Texte und E-Mails bearbeitet werden können, müssen Sie alles aufzeichnen. Bewahren Sie Kopien Ihrer E-Mails, Voicemails und Texte auf.

Dies ist zeitaufwändig (und ärgerlich), weshalb es am besten ist, den Kontakt mit ihnen zu beschränken. Stellen Sie sicher, dass Sie vor Gericht gehen Senden Sie Kopien früherer Gespräche an Ihren Anwalt, damit er es zur Hand hat.

Sie möchten auch Screenshots von Verleumdungen oder Mobbing in sozialen Medien machen. Sie können dies jederzeit löschen. Machen Sie also ein Foto, sobald Sie es sehen.

8. Machen Sie einen Plan

Wie Sie sehen, ist dies kein einfacher Prozess. Es ist schwierig, jemanden zu scheiden, und die Scheidung eines Narzissten bringt zusätzliche Probleme mit sich.

Machen Sie einen Plan, bevor Sie an einer Testversion teilnehmen. Hoffentlich ist es Ihr Plan, Ihr gesamtes Vermögen auf vernünftige Weise zu trennen, damit Sie mit Ihrem Leben weitermachen können.

Narzisstinnen werden jedoch nicht vernünftig sein. Für sie ist es alles oder nichts. Sie wollen alles und werden für alles kämpfen.

Halten Sie sich an Ihren Plan. Irgendwann möchten Sie vielleicht aufgeben, aber es wird sich am Ende lohnen. Schauen Sie sich alles an, was Sie und Ihr Ehepartner besitzen.

Entscheide, was du aufgeben kannst und was du nicht aufgeben kannst.

Vielleicht möchten Sie das Auto, geben aber einige Möbel auf. Oder vielleicht behalten Sie das Haus und die andere Person bekommt alles andere. Jede Situation wird anders sein, aber teilen Sie sie auf und schaffen Sie ein paar „Must Haves“ mit Ihren Sachen und vergessen Sie den Rest.

9. Erstellen Sie ein zuverlässiges Team

Eine Scheidung ist ein harter und anstrengender Prozess. Sie benötigen ein zuverlässiges Team, das über Ihr juristisches Team hinausgeht.

Während ein Scheidungsanwalt die wichtigste Person vor Gericht sein mag, brauchen Sie Unterstützung. Umgib dich mit einem Team von Menschen, die bereit sind, für dich zu kämpfen.

Diese Leute helfen Ihnen dabei, Ihre Kinder zu beobachten (wenn Sie sie haben), Ihnen zuzuhören, wenn Sie traurig sind, und Sie zu ermutigen, wenn Sie unten sind.

Dies können Familie, Freunde, Berater oder mehr sein. Stellen Sie ein zuverlässiges Team von Mitarbeitern zusammen, auf das Sie sich während des gesamten Prozesses verlassen können. Es kann das Wichtigste sein, was Sie tun.

10. Wenn Sie Kinder haben, setzen Sie sie an die erste Stelle

Manchmal missbrauchen NarzisstInnen den Ehepartner und die Kinder extrem. Wenn dies der Fall ist, dokumentieren Sie alles, damit Sie nachweisen können, dass Sie die beste Person sind, die das Sorgerecht für Ihre Kinder hat.

Wenn jedoch kein Missbrauch dokumentiert ist, werden Ihre Kinder wahrscheinlich den narzisstischen Partner sehen. Die Scheidung ist schwer für Kinder, aber es ist noch schwieriger, sich ständig um Ihren Ex zu kümmern.

Dies ist etwas, das Sie von ihren Augen und Ohren fernhalten müssen. Kämpfe um das Sorgerecht, aber erwarte, dass sie Besuche oder Elternzeit mit dem anderen Partner haben. Wenn dies passiert, ermutigen Sie sie, Spaß zu haben. Es wird am Ende gut tun.

11. Gehen Sie zur Beratung

Der Narzissmus lässt nach. Es wird einen großen Teil Ihres Lebens in Anspruch nehmen. Es gibt wahrscheinlich viele Gedanken und Gefühle, die Sie im Laufe von ein paar Monaten oder länger trainieren müssen.

Beratung ist ein guter Weg um Ihnen durch die schwere Zeit zu helfen. Wenn jemand gewesen ist Gasbeleuchtung Wenn Sie über einen langen Zeitraum hinweg Bulldozer werden, können Sie Ihre eigene Realität in Frage stellen.

Sie können sich verloren oder verwirrt fühlen. Es kann schwierig sein, sich daran zu erinnern, wie bestimmte Dinge wirklich passiert sind. Die Beratung gibt Ihnen das Vertrauen zurück, das Sie verloren haben. Es wird Ihnen auch helfen, sich zu entwickeln und bereit zu sein für einen liebevollen, unterstützenden Partner, wenn Sie das nächste Mal in die Dating-Szene gehen.

12. Gönnen Sie sich eine Pause

So viele Menschen haben Schmerzen, während sie sich von einem Narzisst scheiden lassen. Es kann frustrierend sein, und Sie können sauer auf sich selbst sein, wenn Sie sie für immer heiraten.

Wenn Sie sich schlecht fühlen, gönnen Sie sich eine Pause. Narzisstinnen sind charmant und es ist schwer, an ihrer Fassade vorbei zu sehen. Du hast nichts falsch gemacht.

Sie müssen sich selbst verzeihen, dass Sie diese Person ausgewählt haben. Sobald Sie am anderen Ende unterwegs sind, werden Sie sehen, wie erfrischend und befreiend es ist. Lassen Sie sich jede Emotion fühlen und vergeben Sie sich dann.

13. Denken Sie daran, warum Sie mit ihnen Schluss gemacht haben

Nachdem Sie die Beziehung und die Ehe beendet haben, fühlen Sie sich möglicherweise etwas niedergeschlagen. Es ist eine große Veränderung.

Aber diese negativen Emotionen, die Sie fühlen, können dazu führen, dass Sie Ihre Entscheidung in Frage stellen.

Sie könnten anfangen, über all die großartigen Zeiten nachzudenken, die Sie mit Ihrem narzisstischen Partner hatten. Gefühle werden zurückkommen und Bedauern Blasen aufsteigen.

Höre nicht auf diese Gefühle. Sie müssen bedenken, dass sie nicht repräsentativ für die Beziehung sind.

Zum Beispiel erinnern Sie sich wahrscheinlich an all die 'Komplimente', die Ihr Partner Ihnen gemacht hat.

Versteh mich nicht falsch, Komplimente sind normalerweise großartig - aber wenn ein Narzisst sie gibt, ist das Teil einer Technik namens liebe es zu bombardieren.

Laut Psychologie heuteLiebesbomben sind die Praxis, „jemanden mit Anzeichen von Anbetung und Anziehung zu überwältigen… um Sie dazu zu bringen, mehr Zeit mit dem Bomber zu verbringen“.

Also zu Holen Sie sich Ihre Gedanken wieder auf einen gleichmäßigen KielSchreiben Sie alle Gründe auf, aus denen Sie sich überhaupt von Ihrem Partner trennen wollten.

Letztendlich war es eine Entscheidung, die Sie nicht leichtfertig getroffen haben. Denken Sie an diese Gründe, denn wenn sie a selbstsüchtiger NarzisstSie haben wahrscheinlich eine gute Entscheidung für Ihre Zukunft getroffen, um sie loszuwerden.

Und wenn der Narzisst die Beziehung beendet hat, notieren Sie alle negativen Aspekte der Beziehung. Wenn Sie die Beziehung von außen betrachten, ist es wahrscheinlich, dass es viele davon gab.

Um tief in Strategien und Techniken einzutauchen, die Ihnen helfen, über Ihren Ex hinwegzukommen, lesen Sie mein aktuelles eBook:Die Kunst des Auseinanderbrechens: Der ultimative Leitfaden, um jemanden loszulassen, den Sie geliebt haben.

14. Es ist Zeit, sich auf sich selbst zu konzentrieren und wie Sie ein besseres Sie aufbauen können

Es ist Zeit, sich auf sich selbst zu konzentrieren und den Sinn im Leben wiederzugewinnen. Narzisstinnen sind in der Lage, alles aus ihnen zu machen. Was also wahrscheinlich passiert ist, ist, dass sie lange Zeit das Zentrum Ihres Universums waren. Es ist eine bedeutende Änderung.

Als Menschen schaffen wir durch unsere Beziehungen einen Sinn, und jetzt haben Sie viel Sinn für Ihr Leben verloren.

Aber das ist auch aufregend. Sie können neue Hobbys ausprobieren oder einen Yoga-Kurs besuchen und neue Leute kennenlernen.

Was auch immer es ist, Sie können viel Energie für neue Beschäftigungen verbrauchen, da Sie sich keine Sorgen machen müssen, dass ein Narzisst Sie im Leben nach unten zieht.

Verbinde dich wieder mit Menschen, die dich glücklich machen. Dies ist eine großartige Gelegenheit, um neue zu bauen Sinn im Leben und ein brandneues Selbst ohne Einschränkungen, das dir von einem Narzisst auferlegt wird, der versucht, dich zu kontrollieren.

Der Psychologe Dr. Guy Winch empfiehlt Schreiben Sie eine „emotionale Erste-Hilfe“ -Liste mit Dingen, die Sie als Ablenkung tun können, wenn Sie an Ihren Ex-Partner denken.

Sie werden es jetzt vielleicht nicht sehen, aber nachdem Sie sich für eine Weile von Ihrem Partner getrennt haben, werden Sie zurückblicken und feststellen, wie giftig und manipulativ Ihr Partner war.

Sie werden fast aufatmen und so dankbar sein, dass Sie es geschafft haben, es durchzuhalten.

Vergessen Sie nicht, dass Dating Teil der Genesung ist. Geh raus und lerne neue Leute kennen. Sie werden feststellen, dass die meisten Menschen keine Narzisstinnen sind und Sie wirklich so mögen, wie Sie sind.

Versuchen Sie nicht, 'den einen' sofort zu finden. Ich genieße es einfach, neue Leute kennenzulernen und neue Freunde zu finden. Diese Menschen werden der Atem frischer Luft sein, den Sie brauchen.

Während es viele Narben geben kann, die von der Datierung eines emotional missbräuchlichen Narzissten herrühren, denken Sie daran, dass die Erfahrung Sie für die Zukunft unterstützen wird.

Sie haben viel über sich selbst gelernt und welche Art von Partner für Sie besser geeignet ist. Sie werden sich auch viel bewusster sein, wenn ein Narzisst in Ihr Leben tritt - und Sie können es vermeiden, solche Erfahrungen zu machen toxische Beziehung immer wieder.

Phasen der Scheidung eines Narzissten mit Kindern

Bei der Scheidung eines Narzissten gibt es vier Phasen der Scheidung. Diese sind:

Vor der Scheidung

Dies ist der Zeitpunkt, an dem Sie Unterlagen einreichen, aber noch nichts getan wurde. Sie sind möglicherweise von Ihrem Ex getrennt und geben sich gegenseitig den Ton an.

In dieser Phase können Sie viel Pushback erwarten. Alles, was Sie sagen, wird einen Streit beginnen.

Wissen Sie, was Sie wollen und bleiben Sie dabei. Wenn Sie die Kinder 50% der Zeit sehen möchten, stellen Sie sicher, dass dies geschieht. Wenn Sie mehr als das wollen, drücken Sie darauf.

Befristete Bestellungen

Befristete Anordnungen sind, wenn Sie zum ersten Mal vor Gericht gehen. Ihre Scheidung wird nicht abgeschlossen, aber der Richter wird Ihnen und den Kindern vorübergehend Anweisungen erteilen.

Leider müssen Sie sie genau verfolgen. Auch wenn es nicht das ist, was Sie wollen, folgen Sie ihnen. Das Letzte, was Sie brauchen, ist, dass der Narzisst sagt, dass Sie den Befehlen nicht folgen.

Endgültige Bestellungen

Wenn Sie möchten, dass Ihre vorübergehenden Bestellungen geändert werden, klären Sie dies vor Gericht. Sobald die beiden Parteien alles vereinbart haben (oder vom Gericht angeordnet wurden), haben Sie Ihre endgültigen Bestellungen.

Eingeschränkter Kontakt

Schließlich ist die letzte Phase, in der Sie weg sein sollten, um Ihr neues Leben zu beginnen. Kinder mit einem Narzisst zu haben, ist natürlich ein weiterer Schwierigkeitsgrad. Wenn Sie Kontakt mit ihnen haben müssen, gehen Sie per E-Mail.

Sie können auch jemanden als Vermittler zwischen Ihnen beiden einsetzen, damit Sie nicht direkt miteinander sprechen müssen.

Denken Sie daran, dass ein Narzisst weiterhin versuchen wird, unter die Haut zu gehen - egal wie lange es her ist. Lesen Sie jede E-Mail in diesem Sinne und antworten Sie erst, wenn Sie dies rational tun können.

Nach der Scheidung eines Narzissten

Narzisstinnen fügen oft zu emotionaler Missbrauch auf ihre Partner. Sobald Sie sie geschieden haben, können Sie fühlen überwältigt und unsicher. Sie können Ihre eigenen Fähigkeiten in Frage stellen, sich selbst die Schuld geben und sich dennoch an Ihren Ex-Partner gebunden fühlen.

Die Scheidung eines Narzissten endet nicht, wenn Sie diese Abschlusspapiere unterschreiben. Es ist etwas, das Sie noch einige Zeit begleitet.

Beratung ist von unschätzbarem Wert, um einen Narzisst zu überwinden und mit Ihrem Leben fortzufahren. Ein guter Berater wird Ihnen helfen, die Dinge so zu heilen und zu sehen, wie sie wirklich waren.

Fühle dich nicht schlecht Eine Scheidung ist schwer und kann auch zu Angstzuständen oder Depressionen führen. Sie können sich sowohl erleichtert von der Flucht als auch traurig fühlen, dass die Beziehung vorbei ist. Jede einzelne Ihrer Emotionen ist gültig.

Scheidung eines narzisstischen Zitats

Denken Sie daran, dass Sie nicht allein sind. Millionen von Menschen haben Beziehungen zu NarzisstInnen. Und Millionen von Menschen haben erfolgreich Verbindungen gekappt. Im Umgang mit einem Narzisst sind hier einige Zitate, die helfen können:

„Ein Narzisst malt ein Bild von sich selbst als Opfer oder unschuldig in allen Aspekten. Sie werden von der Wahrheit beleidigt sein. Aber was im Dunkeln getan wird, wird ans Licht kommen. Die Zeit hat eine Möglichkeit, das wahre Gesicht der Menschen zu zeigen. ' - Karla Grimes

'Niemand kann freundlicher sein als der Narzisst, während Sie auf das Leben zu seinen Bedingungen reagieren.' - Elizabeth Bowen

'Ein Mann, der andere liebt, nur weil sie ihn fühlen lassen oder was sie für ihn tun, liebt andere überhaupt nicht - sondern nur sich selbst.' - Criss Jami

'Narzisstische Liebe fährt auf der Achterbahn der Katastrophe, gefüllt mit einem Herzen voller Tränen.' - Sheree Griffin

'Die Beziehungen zu NarzisstInnen werden in der Hoffnung auf ein' eines Tages besseres 'gepflegt, und es gibt nur wenige Beweise dafür, dass dies jemals eintreten wird.' - Ramani Durvasula

„Die Beziehung zu einem Narzisst auf den Punkt gebracht: Sie werden von der perfekten Liebe ihres Lebens zu nichts übergehen, was Sie jemals gut genug tun. Du wirst alles geben und sie werden alles nehmen und dir immer weniger zurückgeben. Sie werden am Ende erschöpft, emotional, mental, spirituell und wahrscheinlich finanziell sein und dann dafür verantwortlich gemacht werden. “ - Bree Bonchay

Abschließend

Die Scheidung eines Narzissten kann schwierig sein, aber mit Stärke, Entschlossenheit und Rationalität auf Ihrer Seite können Sie es tun. Sobald Sie auf der anderen Seite ausgestiegen sind, werden Sie sehen, wie viel besser es ist, frei zu sein.