Mag mein Schwarm mich? Hier sind 27 Zeichen, an denen sie eindeutig interessiert sind!

Mag mein Schwarm mich? Hier sind 27 Zeichen, an denen sie eindeutig interessiert sind!

Es passiert uns allen.

Du triffst jemanden, lernst ihn kennen und findest ihn ziemlich bald gut.



Du denkst an sie und ihre Augen, ihr Lächeln, ihr Gesicht und ihre Lippen, die so ... - warte, warte, warte. Warte eine Sekunde. Das kannst du nicht.

Schließlich möchten Sie keine Gefühle für jemanden haben, der Sie möglicherweise nicht mag.

Deshalb müssen Sie die Antwort auf diese Frage kennen:

Mag mein Schwarm mich?

Schließlich fühlt sich nichts besser an, als verknallt zu sein und herauszufinden, dass Ihr Schwarm Sie auch mag.

Wenn Sie sehen, dass sie Ihre Gesellschaft genießen, über Ihre Witze lachen und mehr Zeit mit Ihnen verbringen. Plötzlich ist die Möglichkeit, dass sie dich wieder mögen, nicht mehr weit von deiner Realität entfernt.

Aber woher genau weißt du, ob diese Person dich mag?



Ich habe 27 sichere Wege zusammengestellt, um zu wissen, ob Ihr Schwarm auch auf Sie drückt.

1. Sie fragen nach Ihrem Beziehungsstatus

Wenn eine Person dich mag, möchte sie wahrscheinlich wissen, ob du Single oder vergeben bist.

Sie werden entweder direkt gefragt, ob Sie einen Freund oder eine Freundin haben.

Oder sie gehen davon aus, dass Sie eine haben, und stellen stattdessen Fragen darüber, mit wem Sie in letzter Zeit Zeit verbracht haben. Auf diese Weise können sie wahrscheinlich herausfinden, ob Sie mit jemandem zusammen sind, ohne zu neugierig zu werden.

Wenn Ihr Schwarm fragt, ob Sie jemanden treffen, ist dies wahrscheinlich ein gutes Zeichen dafür, dass er Sie mag und Sie als potenziellen Partner sieht.

2. Sie wissen Dinge über dich, die du ihnen nicht erzählt hast

Dies ist ein klassisches Zeichen!



Wenn Ihr Schwarm zufällig viele Dinge über Sie weiß und Sie sich fragen, warum, haben sie wahrscheinlich einige Nachforschungen über Sie angestellt.

Ihr Schwarm hat möglicherweise einen Freund von Ihnen gefragt, Ihre Social-Media-Konten verfolgt oder sie haben sich in Sie verliebt, lange bevor Sie überhaupt bemerkt haben, dass Sie in sie verknallt sind.

Wenn dies der Fall ist, könnte dies ein Zeichen dafür sein, dass Ihr Schwarm an Ihnen interessiert ist und sie zusätzliche Anstrengungen unternommen haben, um Sie kennenzulernen.

3. Sie sehen dich an ... sehr

Die Leute sagen, dass die Augen das Fenster zur Seele sind.

Wenn Sie Ihren Schwarm erwischen, der Sie mehr ansieht, als Sie erwarten würden, könnte dies ein Zeichen dafür sein, dass ihnen gefällt, was sie sehen.



Wenn es keine offensichtlichen Gründe für Ihren Schwarm gibt, Sie anzusehen, aber sie es dennoch tun, können Sie dies als Zeichen des Interesses betrachten.

Oder vielleicht hast du etwas im Gesicht. Hoffen wir nur, dass es das erstere ist.

über GIPHY

4. Ihre Freunde verhalten sich komisch, wenn Sie zusammen sind

Es ist ein seltsames Gefühl, mit zwei Menschen zusammen zu sein, die sich mögen. Manchmal kennen wir diese Menschen nicht einmal wie einander, aber wir nehmen intuitiv die sexuelle Spannung auf.

Wenn die Freunde Ihres Schwarms sich komisch verhalten, wenn Sie in der Nähe sind, oder wenn sie Sie beide ärgern, können sie wahrscheinlich bereits die Spannung zwischen Ihnen und Ihrem Schwarm aufgreifen.

Es könnte sogar der Fall sein, dass Ihr Schwarm es ihnen bereits gesagt hat und sie versuchen, Ihnen einen Hinweis zu geben.

Wenn dies der Fall ist, besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass Ihr Schwarm Sie auch mag, aber er / sie ist immer noch nicht bereit, es Ihnen zu sagen.

Gehen Sie jedoch nicht immer davon aus. Versuchen Sie zuerst, Ihren Schwarm kennenzulernen und stellen Sie sicher, dass Sie auf derselben Seite sind, bevor Sie frühzeitig Annahmen treffen.

(Würden Sie gerne einen Mann absolut süchtig nach Ihnen machen? Mein neuer Artikel hier wo ich verrate, wie es geht)

5. Sie antworten immer auf Ihre Nachrichten

Hassen Sie es nicht, wenn Sie jemandem eine Nachricht senden und dafür nur Grillen erhalten?

über GIPHY

Dies wird nicht bei jemandem passieren, der auch in dich verknallt ist.

Das sofortige Antworten auf eine Nachricht ist ein Hinweis darauf, dass jemand Ihre Aufmerksamkeit nicht für selbstverständlich hält. Wenn Ihr Schwarm immer versucht, ein Gespräch zu initiieren, und er schnell eine SMS zurückschickt, ist es wahrscheinlich, dass er gerne mit Ihnen spricht und versucht, das Gespräch zu verlängern, damit er mehr Zeit damit verbringen kann, Sie kennenzulernen.

Wenn sie jedoch Stunden und Tage brauchen, um Ihnen zu antworten, könnte dies ein Zeichen dafür sein, dass sie nicht auf Sie stehen.

Wenn Sie also keine Nachricht erhalten, erhalten Sie die Nachricht.

6. Er fühlt sich wie ein Held

Selbst wenn ihr euch gerade erst kennenlernt, gibt es eine überraschende Möglichkeit, wie eine Frau erkennen kann, ob ein Schwarm sie mag.

Fühlt sich der Typ gebraucht, wenn Sie zusammen rumhängen? Darf er für sie auf den Teller treten? Lässt sie sich von ihm versorgen und beschützen (sowohl auf kleine als auch auf große Weise)?

Es könnte so wenig sein wie sicherzustellen, dass sie in Sicherheit ist, wenn Sie eine stark befahrene Straße überqueren, oder seinen Arm um sie zu legen, wenn sie sich verwundbar fühlt.

Wenn er das tut, ist es wahrscheinlich, dass er sie mag viel.

In der Beziehungspsychologie gibt es ein faszinierendes neues Konzept, das derzeit viel Aufsehen erregt. Es wird behauptet, dass Männer sich viel eher in Frauen verlieben, die ihnen das Gefühl geben, ein Held zu sein.

Die Leute nennen es den 'Heldeninstinkt'. Sie können ausführlich auslesen Übersicht über das Konzept hier.

Die einfache Wahrheit ist, dass Männer einen biologischen Drang haben, Frauen zu versorgen und zu schützen. Es ist fest mit ihnen verbunden.

Indem ein Mann sich wie ein Held fühlt, entfesselt er seine schützenden Instinkte und den edelsten Aspekt seiner Männlichkeit. Am wichtigsten ist, dass es seine tiefsten Gefühle der Anziehung entfesselt.

Ich weiß, es klingt irgendwie albern. In der heutigen Zeit brauchen Frauen niemanden, der sie rettet. Sie brauchen keinen 'Helden' in ihrem Leben.

Aber hier ist die ironische Wahrheit. Männer müssen immer noch ein Held sein. Weil es in ihre DNA eingebaut ist, nach Beziehungen zu suchen, die es ihnen ermöglichen, sich wie ein Beschützer zu fühlen.

Der Heldeninstinkt ist ein legitimes Konzept in der Beziehungspsychologie, von dem ich persönlich glaube, dass es viel Wahres enthält.

Und es ist eine Kunst, einen Mann wie einen Helden fühlen zu lassen, was wirklich viel Spaß macht, wenn man weiß, was zu tun ist. Es gibt Sätze, die Sie sagen können, Texte, die Sie senden können, und kleine Anfragen, die Sie stellen können, um seinen Heldeninstinkt auszulösen.

Um mehr über diese emotionalen Triggerpunkte zu erfahren, Schauen Sie sich dieses kostenlose Online-Video an von James Bauer. Er ist der Beziehungspsychologe, der den Heldeninstinkt entdeckt hat.

Einige Ideen verändern wirklich das Leben. Und für romantische Beziehungen denke ich, dass dies einer von ihnen ist.

Hier ist noch einmal ein Link zum Video.

7. Sie finden Wege, sich Ihnen zu nähern

Wenn wir jemanden mögen, versuchen wir unbewusst, in seine Nähe zu gelangen.

Es kann auf einer Party passieren. Jemand kommt auf Sie zu und bleibt dabei.

Oder vielleicht sprechen sie Sie nicht direkt an, aber sie sind immer in der Nähe.

Vielleicht bittet dich dein Schwarm, rumzuhängen und etwas zu essen mitzunehmen.

Vielleicht treten sie Ihrem örtlichen Tanzclub bei.

Wie auch immer, wenn Ihr Schwarm immer da zu sein scheint, möchten sie wahrscheinlich näher bei Ihnen sein.

Wenn dein Schwarm dir näher kommt, mögen sie dich wahrscheinlich. Wenn Ihr Schwarm auch oft auf Sie zukommt und versucht, Wege zu finden, um in Ihrer Nähe zu sein, könnte dies ein gutes Zeichen dafür sein, dass sie Sie mehr als nur als Freund sehen.

8. Ihre Körpersprache ändert sich

Das Sprichwort „Taten sagen mehr als Worte“ ist sehr sinnvoll, wenn Sie wissen möchten, ob eine Person Sie mag oder nicht.

Anhand einfacher Gesten wie Berühren Ihrer Arme, Schultern oder Augenkontakt mit Ihnen können Sie erkennen, ob jemand in Sie verliebt ist.

Wenn Ihr Schwarm Sie häufig berührt und eine offene Körpersprache zeigt, versuchen sie möglicherweise, Ihnen subtile Hinweise zu geben. Oder sie möchten, dass Sie wissen, dass sie mit Ihrer Anwesenheit zufrieden sind.

Hier ist der entscheidende Punkt:

Wenn Sie nicht sicher sind, ob jemand Sie mag oder nicht, konzentrieren Sie sich nicht so sehr auf das, was er sagt. Behalten Sie im Auge, wie sie sich verhalten.

9. Sie erzählen dir etwas über sich, das niemand weiß

Stellen Sie sich diese Frage:

Öffnet sich dein Schwarm für dich?

Wenn Ihr Schwarm Ihnen etwas sagt, das sie normalerweise niemandem erzählen würden (wie ihre Geheimnisse und peinlichen Geschichten), zeigt dies, dass Sie ihr Vertrauen gewonnen haben und Ihrem nächsten Partner einen Schritt näher sind.

Eine vertrauenswürdige Person ist schließlich eine verlässliche und sympathische Person. Wenn Ihr Schwarm Ihnen also ein Geheimnis verrät, hören Sie ihnen zu und zeigen Sie, dass Sie die Art von Person sind, der man vertrauen und auf die man sich verlassen kann.

10. Ihre Stimmung wird dunkler, wenn Sie mit jemand anderem zusammen sind

Kennen Sie das sinkendste Gefühl, das Sie haben können?

Es ist, wenn Sie die Person sehen, in die Sie mit jemand anderem verknallt sind.

Nun, es geht in beide Richtungen.

Wenn Sie mit jemand anderem rumhängen und Ihr Schwarm sich seltsam verhält, kann dies daran liegen, dass er eifersüchtig ist.

Als Menschen wollen und brauchen wir alle Aufmerksamkeit. Aber wenn uns diese Aufmerksamkeit nicht geschenkt wird (besonders von jemandem, den wir mögen), neigen wir dazu, eifersüchtig zu werden und Emotionen zu wirbeln.

Also, wenn dein Schwarm anfängt, sich ein bisschen komisch zu verhalten und nicht will, dass du mit Leuten zusammen bist, die dich ihnen wegnehmen könnten, mach dir keine Sorgen, dein Schwarm wird wahrscheinlich eifersüchtig und das ist ein offensichtliches Zeichen dafür, dass sie dich mögen und wollen um deine Aufmerksamkeit zu behalten.

über GIPHY

11. Sie tun was Sie tun.

Wenn sich jemand in Ihrer Nähe wohl fühlt, möchte er, dass Sie sich in seiner Nähe wohl fühlen.

Unser Unterbewusstsein schafft eine Situation, in der es beginnt, Ihre Handlungen, Körpersprache, Verhalten und Position widerzuspiegeln.

Wenn Sie beispielsweise mit den Händen in den Taschen stehen, wird die Person, die nach Ihrer Aufmerksamkeit verlangt, mit den Händen in den Taschen stehen.

Die merken vielleicht gar nicht, dass sie es tun, was es nur noch interessanter macht, wenn Sie es vorher bemerken.

Und wenn sie es bemerken, werden sie vielleicht komisch und wechseln schnell ihre Position. Aber du wirst ihr Geheimnis kennen.

12. Sie lachen über alles, was Sie tun (auf eine gute Weise!).

Viele Studien sind zu dem Schluss gekommen, dass lustige Menschen sexy Menschen sind.

Wenn Ihr Schwarm über alles lacht, was Sie tun - natürlich auf gute Weise -, besteht eine ziemlich gute Chance, dass sie das aufgreifen, was Sie ablegen.

Liebe lässt uns Dinge und Menschen auf neue Weise sehen. Deshalb kann die Person, die Sie im Büro verabscheuen, eines Tages die Person werden, die Sie bewundern und verehren.

Nähe hat viel damit zu tun, aber wenn jemand lustig ist, sehen wir ihn anders.

13. Nähe

Wir wollen den Menschen nahe sein, die wir lieben.

Auch dies ist etwas, über das wir nicht immer bewusst Kontrolle haben.

Sie könnten monatelang neben demselben Mann in der Büro-Cafeteria sitzen und ihn nie bemerken und dann eines Tages feststellen, dass er ziemlich süß ist.

Das Gleiche könnte man von ihm sagen: Es ist nicht so, dass Sie jeden Tag während des Mittagessens neben ihm sitzen, sondern dass er tatsächlich kommt und sich neben Sie setzt.

Wenn Sie sich regelmäßig in Ihre Nähe stellen, übernimmt die Nähe und irgendwann werden Sie feststellen, dass er da ist, süß und ein großartiger Kerl.

14. Sie stehen dir gegenüber.

Eine lustige Sache, die verliebte Menschen tun, ist, mit den Füßen der Person gegenüberzustehen, die sie lieben.

Selbst wenn der Rest ihres Körpers von ihrem Schwarm abgewandt ist, sind ihre Füße immer bereit, sie näher an jemanden heranzuführen, der für sie wichtig ist.

Wenn Sie sich im selben Raum wie Ihr Schwarm befinden und scharf von ihnen wegschauen und versuchen, nicht zu starren, werfen Sie einen kurzen Blick auf Ihre Füße und sehen Sie, in welche Richtung sie zeigen - wahrscheinlich stehen sie direkt auf die Person, die Ihre hat Beachtung.

Achten Sie auf dieses Zeichen, wenn ein Mann oder ein Mädchen, von dem Sie glauben, dass es Ihnen gefällt, mit Freunden herumsteht. Wohin oder sollten wir fragen, auf wen ihre Füße gerichtet sind?

15. Er will helfen (und sie lässt ihn)

Männer leben davon, die Probleme von Frauen zu lösen.

Wenn Sie etwas haben, das Sie reparieren müssen, oder Ihr Computer funktioniert oder wenn Sie ein Problem im Leben haben und einfach einen Rat brauchen, suchen Sie Ihren Mann auf.

Ein Mann möchte sich wesentlich fühlen. Und er möchte die erste Person sein, an die Sie sich wenden, wenn Sie wirklich Hilfe brauchen.

Obwohl es ziemlich harmlos erscheint, um die Hilfe Ihres Mannes zu bitten, hilft es tatsächlich, etwas tief in ihm auszulösen. Etwas, das für eine liebevolle, langfristige Beziehung entscheidend ist.

Für einen Mann ist das Gefühl, für eine Frau wesentlich zu sein, oft das, was „wie“ von „Liebe“ trennt.

Versteh mich nicht falsch, zweifellos liebt dein Typ deine Stärke und Fähigkeit, unabhängig zu sein. Aber er will sich immer noch gewollt und nützlich fühlen - nicht entbehrlich!

Einfach gesagt, Männer haben einen biologischen Antrieb sich gebraucht zu fühlen, sich wichtig zu fühlen und für die Frau zu sorgen, die ihm wichtig ist.

Der Beziehungspsychologe James Bauer nennt es den Heldeninstinkt. Ich habe oben kurz über dieses Konzept gesprochen.

Wie James argumentiert, sind männliche Wünsche nicht kompliziert, sondern werden nur missverstanden. Instinkte sind starke Treiber menschlichen Verhaltens, und dies gilt insbesondere für die Art und Weise, wie Männer ihre Beziehungen angehen.

Wenn der Heldeninstinkt nicht ausgelöst wird, ist es unwahrscheinlich, dass Männer eine Beziehung zu einer Frau eingehen. Er hält sich zurück, weil es für ihn eine ernsthafte Investition ist, in einer Beziehung zu sein. Und er wird nicht vollständig in Sie 'investieren', es sei denn, Sie geben ihm Sinn und Zweck und geben ihm das Gefühl, wesentlich zu sein.

Wie löst man diesen Instinkt in ihm aus? Und ihm diesen Sinn und Zweck geben?

Auf authentische Weise müssen Sie Ihrem Mann einfach zeigen, was Sie brauchen, und ihm erlauben, sich zu engagieren, um es zu erfüllen.

In seinem neuen Video skizziert James Bauer verschiedene Dinge, die Sie können. Er enthüllt Sätze, Texte und kleine Anfragen, die Sie jetzt verwenden können, damit er sich für Sie wichtiger fühlt.

Sehen Sie sich hier sein kostenloses Video an.

Indem Sie diesen sehr natürlichen männlichen Instinkt auslösen, geben Sie ihm nicht nur mehr Befriedigung, sondern helfen auch dabei, Ihre Beziehung auf die nächste Ebene zu bringen.

Hier ist noch einmal ein Link zum Video.

16. Sie erinnern sich an wichtige Details und Daten.

Jemand, der verliebt ist, erinnert sich an kleine Dinge wie Geburtstage, Jahrestage und den Geburtstag Ihrer Katze.

Sie erinnern sich, weil Sie ihnen wichtig sind. Wenn uns jemand wichtig ist, nehmen wir es auf uns, uns an Dinge zu erinnern, die für ihn wichtig sind.

Wenn Sie glauben, dass jemand Sie mag oder vielleicht sogar liebt, achten Sie auf Anzeichen, dass er aufpasst.

Erinnern sie sich an das genaue Datum, an dem alle zusammen zum See gingen? Erinnern sie sich an ein Kleid oder Hemd, das Sie einmal für eine Überraschungsparty getragen haben?

Der Teufel steckt im Detail.

VERBUNDEN:3 Möglichkeiten, einen Mann süchtig nach dir zu machen

17. Sie berühren dich.

Jemand in der Liebe möchte in deiner Nähe sein, dich aber auch berühren. Sie strecken die Hand aus und berühren Ihren Arm oder Ihre Hand.

Sie können beim Passieren gegen Sie streichen oder Ihr Bein mit dem Bein berühren, wenn Sie an einem Tisch sitzen.

Sie könnten buchstäblich Footsie mit Ihnen unter dem Tisch spielen. Wer weiß! Der Punkt ist, dass jemand, der dich mag, physisch in deiner Nähe sein möchte, aber auch das Gefühl haben möchte, dich zu berühren.

Wenn Sie nach dem Arm eines Mannes oder Mädchens greifen, um einen Punkt zu machen, über einen Witz zu lachen oder einfach eine Verbindung herzustellen, oder wenn Ihnen jemand das antut, liegt die Liebe mit Sicherheit in der Luft!

18. Sie geben es zu

Dies ist wahrscheinlich der einfachste und direkteste Weg, um festzustellen, ob Ihr Schwarm Sie auch mag.

Sie können entweder direkt mit Ihren Gefühlen umgehen und sie fragen, oder Sie können warten, bis sie es Ihnen sagen.

Aber unkompliziert zu sein, kann der beste Ansatz sein. Es gibt Ihnen die Möglichkeit, ehrlich mit der Person umzugehen, in die Sie verknallt sind, und sie erhalten auch die Möglichkeit, es Ihnen wieder zuzugeben.

Es könnte peinlich und nervenaufreibend sein, jemandem seine Gefühle zuzugeben, weil man Angst vor Ablehnung hat. Aber wenn Sie eine Person wirklich mögen und sie besser kennenlernen möchten, können Sie es ihnen auch sagen.

Sie können sich auch für einen sichereren Ansatz entscheiden und warten, bis sie es Ihnen sagen.

Aber wenn Sie beide Ihre Gefühle nicht zugeben, geht Ihre Beziehung nirgendwo hin.

Es ist also besser, das Pflaster abzureißen und weiterzumachen.

Es können zwei Dinge passieren, die beide gut sind:

  1. Dein Schwarm mag dich auch. Du lebst glücklich bis ans Ende!
  2. Dein Schwarm ist nicht in dich. Sie werden vorübergehende Schmerzen haben, aber es wird Sie jemandem einen Schritt näher bringen, der Sie tatsächlich dafür schätzt, wer Sie sind.

Denken Sie daran - Sie sind ein unglaublicher und einzigartiger Mensch. Die brutale Wahrheit ist, dass nicht jeder dich zurück mögen wird. Genauso wie du nicht jeden magst, der deinen Weg kreuzt.

Aber das ist OK. Das macht das Leben so aufregend.

Und es ist auch das, was unseren Beziehungen Tiefe verleiht.

Es gibt kein besseres Gefühl als einen Schwarm zu haben, der dich zurück mag. Umarme es. Seien Sie ehrlich.

Fragen Sie Ihren Schwarm wenn sie auch in dich sind. Daraus können nur gute Dinge entstehen.

19) Sie verwenden dieselbe Körpersprache und denselben Slang wie Sie

Wenn es sich plötzlich so anfühlt, als würden Sie in einen Spiegel schauen, wenn Sie mit ihnen sprechen, besteht eine gute Chance, dass sie Sie mögen.

Warum?

Denn wenn jemand dich mag und ein gutes Verhältnis zu dir hat, dann fängt er unbewusst an, sich wie er zu verhalten.

Dies kann bedeuten, dass beim Sprechen dieselben Manierismen und Handbewegungen verwendet werden. Es könnte bedeuten, mit der gleichen Geschwindigkeit zu sprechen. Wenn Sie beispielsweise von Natur aus ein langsamer Sprecher sind und dieser langsam spricht, ist dies ein gutes Zeichen dafür, dass er Sie mag.

Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass sie dich möglicherweise nicht unbedingt romantisch mögen. Aber sie mögen dich, auch wenn es als Freund ist.

Wenn Sie sich also in ihren Handlungen „sehen“, könnten ihre Gefühle real sein.

Dies ist tatsächlich im Gehirn verwurzelt Spiegelneuronensystem. Dieses Netzwerk des Gehirns ist der soziale Klebstoff, der die Menschen zusammenhält.

Ein höheres Maß an Aktivierung des Spiegelneuronensystems ist mit Sympathie und Kooperation verbunden.

20) Sie lehnen sich an, wenn sie mit Ihnen sprechen

Wenn jemand wirklich zuhört und interessiert an dem, was Sie sagen, rückt er natürlich näher und lehnt sich an.

Dies ist eine unbewusste Handlung, die Interesse bedeutet.

Sie sehen dies beispielsweise häufig in wichtigen Geschäftstreffen, da beide Parteien in das Gespräch investiert sind.

Was werden sie tun?

Sie können ihren Kopf senken, sich beim Sprechen vorbeugen und sogar ihre Körperschließer zu Ihrem bewegen - ohne es zu merken.

Wenn Sie eines Abends in einer Bar sind, schauen Sie sich um. Sie werden feststellen, dass sich viele Männer, die versuchen, Mädchen aufzunehmen, von Natur aus so sehr anlehnen, dass es so aussieht, als könnten sie umfallen!

21) Zeigen sie mit den Füßen auf dich?

Eines der seltsamsten Dinge, die jemand tut, wenn er dich wirklich mag, ist, dass er seine Füße auf dich richtet.

Dies geschieht auch unterbewusst.

Wenn sie sich also drehen, um mit jemand anderem zu sprechen, aber ihre Füße in Ihre Richtung zeigen, besteht eine gute Chance, dass sie in Sie verknallt sind.

Was unsere Füße tun, ist das Einzige, was wir nicht bewusst kontrollieren. Es ist also ein hervorragendes Zeichen dafür, dass sie dich mögen.

22) Sie erröten

Erröten ist eine natürliche körperliche Reaktion, die auftritt, wenn Sie ein unerwartetes Kompliment erhalten.

Es passiert auch, wenn jemand, den Sie mögen, Ihnen die Aufmerksamkeit schenkt und Sie nicht anders können, als vor Verlegenheit einen rosa Schimmer auf Ihrem Gesicht zu bekommen.

Wenn Sie also feststellen, dass sie auf natürliche Weise um Sie herum rot werden, ist dies ein großartiges Zeichen dafür, dass sie Sie mögen.

Es ist jedoch wichtig herauszufinden, ob sie auch bei anderen Menschen rot werden.

23) Sie chatten ständig in sozialen Medien

Wenn jemand in sozialen Medien ist, ist es seine Freizeit. Sie könnten buchstäblich alles tun, was sie wollen.

Wenn sie diese Zeit nutzen, um mit Ihnen zu sprechen, ist dies ein gutes Zeichen dafür, dass sie gerne mit Ihnen sprechen und ihre Freizeit mit Ihnen verbringen.

Was Sie beachten müssen, ist, wenn Sie nur mit einem Wort beantwortet werden. Das ist kein gutes Zeichen dafür, dass sie dich mögen.

Aber wenn ihre Antworten nachdenklich sind, ist das ein gutes Zeichen dafür, dass sie dich mögen.

24) Sie stehen größer, ziehen ihre Schultern zurück und saugen ihren Bauch ein

Dies ist ein großartiges Zeichen dafür, dass jemand Sie mag.

Warum?

Weil sie dich unbewusst beeindrucken wollen und das bedeutet, dass ihr Körper entsprechend reagiert.

Eine gute Möglichkeit, ihre Haltung zu überprüfen, ist, wenn sie an Ihnen vorbei gehen. Wenn sie dich mögen, werden sie sich sehr bewusst sein, dass du hinschaust, was bedeutet, dass sie ihre Schultern nach hinten drücken, ihre Brust herauspusten und ihren Magen einsaugen.

25) Sie putzen sich

Preening bezieht sich auf den Vorgang, sich auf unterschiedliche Weise zu „fixieren“.

Es könnte sein, dass sie ihre Kleidung anpassen, mit den Fingern durch ihre Haare fahren oder ihr Gesicht berühren.

Wenn sie dich mögen, wollen sie schließlich besser um dich herum aussehen. Und natürlich sind die Menschen von Natur aus zappelig, wenn sie ängstlich und nervös sind.

Und wenn sie dich mögen, werden sie wahrscheinlich unter nervöser Spannung leiden.

Preening ist eine unbewusste Methode, um für das eigene Interesse zu werben und Sie zu ermutigen, die Verführung zu eskalieren.

Hier ist ein Beispiel für eine Frau, die sich putzt:

26) Sie sind nervös um dich herum

Darauf können wir uns wahrscheinlich alle beziehen. Wenn Sie diese lästigen Schmetterlinge in Ihrem Bauch haben, wenn Sie mit jemandem zusammen sind, könnte es eine gute Chance sein, dass er Sie mag.

Immerhin haben die Nerven getroffen, weil Sie einen guten Eindruck hinterlassen möchten, damit sie Sie mögen.

Um aus ihrer Nervosität herauszufinden, suchen Sie nach diesen Zeichen:

- Zappeln sie?

- Sprechen sie schneller als gewöhnlich?

- Zeigen sie nervöse Körperzeichen wie Schwitzen oder nach unten schauen, wenn Sie Augenkontakt bekommen?

Denken Sie daran, dass manche Menschen ihre Nerven möglicherweise ziemlich gut verstecken. Wenn Sie jedoch aufmerksam sind, sollten Sie in der Lage sein, einige körperliche Anzeichen von Nervosität zu bemerken.

Und wenn du kannst, dann besteht eine große Chance, dass sie in dich verknallt sind.

27) Ihre Augenbrauen heben sich, wenn sie dich beobachten

Wenn jemand beide Augenbrauen (oder eine Augenbraue) hochzieht, bedeutet dies, dass er fasziniert oder interessiert ist an dem, was er betrachtet.

Wenn dieser Blick auf Sie gerichtet ist, bedeutet dies, dass sie das aufnehmen, was Sie ablegen.

Und denken Sie daran, dass sie echte Gefühle für Sie haben, wenn sie Sie anstarren und ihre Augenbrauen heben, während sie auf Ihr Gesicht schauen.

Schlüssel zum Mitnehmen

Möchten Sie wissen, wie sie Sie am besten mögen? Frag sie. Oder lassen Sie sie wissen, dass Sie sie mögen. Es ist nicht erforderlich, Spiele zu spielen. Kommen Sie zur Sache und lassen Sie sie wissen, wie Sie sich fühlen.

Wenn Sie verknallt sind, müssen Sie sicherstellen, dass Ihre Beziehung leidenschaftlich und langlebig ist.

Aber es gibt eine entscheidende Zutat für den Erfolg einer Beziehung, die viele Frauen meiner Meinung nach übersehen:

Verstehen, was ihr Typ auf einer tiefen Ebene denkt.

Seien wir ehrlich: Männer die Welt anders sehen zu dir und wir wollen verschiedene Dinge aus einer Beziehung.

Dies kann es sehr schwierig machen, eine leidenschaftliche und dauerhafte Beziehung zu erreichen - etwas, das Männer eigentlich auch tief im Inneren wollen.

Während Sie Ihren Mann dazu bringen, sich zu öffnen und Ihnen zu sagen, was er denkt, kann dies eine unmögliche Aufgabe sein. Es gibt eine neue Möglichkeit zu verstehen, was ihn antreibt.

Männer brauchen das eine

James Bauer ist einer der weltweit führenden Beziehungsexperten.

In seinem neuen Video enthüllt er ein neues Konzept, das auf brillante Weise erklärt, was Männer in Beziehungen wirklich antreibt. Er nennt es den Heldeninstinkt. Ich habe oben über dieses Konzept gesprochen.

Einfach ausgedrückt, Männer wollen dein Held sein. Nicht unbedingt ein Actionheld wie Thor, aber er möchte für die Frau in seinem Leben auf den Teller treten und für seine Bemühungen geschätzt werden.

Der Heldeninstinkt ist wahrscheinlich das bestgehütete Geheimnis in der Beziehungspsychologie. Und ich denke, es ist der Schlüssel zur Liebe und Hingabe eines Mannes für das Leben.

Sie können das Video hier ansehen.

Mein Freund und Hack Spirit-Autor Pearl Nash war die Person, die mir zuerst den Heldeninstinkt vorgestellt hat. Seitdem habe ich ausführlich über das Konzept von Hack Spirit geschrieben.

Für viele Frauen war das Lernen über den Heldeninstinkt ihr „Aha-Moment“. Es war für Pearl Nash. Du kannst sie lesen persönliche Geschichte hier darüber, wie das Auslösen des Heldeninstinkts ihr half, ein Leben lang ein Beziehungsversagen zu erreichen.

Hier ist wieder ein Link zu James Bauers kostenlosem Video.