Extrem glückliche Menschen haben diese 10 achtsamen Gewohnheiten

Extrem glückliche Menschen haben diese 10 achtsamen Gewohnheiten

Wir alle wollen glücklich sein, aber manchmal scheint es leichter gesagt als getan zu sein.

Wie kommt es, dass manche Menschen so glücklich sein können, auch wenn sie nicht alles haben, was sie im Leben wollen, während andere mehr haben als sie brauchen und unglücklich sind?



Was für eine Welt, in der wir leben, in der solche Paradoxien existieren. Warum sind Menschen nie zufrieden?

Wenn sich die Menschen der Tatsache bewusst werden, dass materielle Dinge uns kein Glück bringen, finden sie Glück.

Wenn wir nach innen schauen und uns darauf konzentrieren, unser bestes Selbst zu werden, können wir achtsam und im Moment bleiben und unser Leben nachhaltig beeinflussen.

Hier sind 10 Tricks, die extrem glückliche Menschen gewohnt sind bleib achtsam so Sie können glücklich bleibenoder Glück in ihrem eigenen Leben schaffen.

1) Sie sitzen mit negativen Gedanken, anstatt sie zu ignorieren

Okay, negative Gedanken sind vielleicht nicht das erste, was Sie auf einer Liste über Glück erwartet haben, aber wirklich glückliche Menschen kommen so, weil sie mit negativen Dingen sitzen und sie durcharbeiten können.

Während die meisten von uns vor dem Bösen davonlaufen, stellen sie sich dem und machen das Beste daraus.



2) Sie kommen aus dem Weg

Achtsamkeit ist der Weg zum Glück, und wir können nur auf diesem Weg bleiben, wenn wir uns aus dem Weg räumen.

Wir wissen, dass uns die Dinge auf diesem Weg entgleisen werden. Daher ist es wichtig, dass wir sie erkennen und ihnen dann in unserem Leben Platz machen.

Dies verhindert, dass wir enttäuscht werden, und hilft uns dabei, die besten Erfolgschancen zu haben.

3) Sie achten auf Auslöser

Wenn wir wissen, dass wir uns in bestimmten Situationen, Menschen oder Ereignissen schlecht fühlen, warum setzen wir uns dann weiterhin in diese Situationen ein?



Wir wissen es besser, aber manchmal muss man sich über das menschliche Gehirn wundern: Es liebt Folter. Finde heraus, was dich unglücklich macht und werde es los.

(Um zu lernen, wie man den ganzen Tag über einen Zustand der Achtsamkeit schafft, lesen Sie mein neues eBook: Der No-Nonsense-Leitfaden zur Verwendung des Buddhismus und der östlichen Philosophie für ein besseres Leben.)

4) Sie vermeiden Konflikte nicht

Glückliche Menschen sind nicht glücklich, weil die ganze Zeit über Regenbogen und Schmetterlinge sind. Sie sind glücklich, weil sie sich Konflikten stellen und damit sitzen können, um zu einem Ergebnis zu kommen.

Unglückliche Menschen fliehen vor unangenehmen Situationen, was natürlich nur zu mehr Unglück, Angst und verpassten Gelegenheiten führt.



5) Sie sprechen sich durch herausfordernde Situationen

Achtsam zu bleiben bedeutet, sich dessen bewusst zu sein, was in Ihrem Leben passiert, und die Fähigkeit zu haben, das Gute mit dem Schlechten zu sehen.

Die Dinge sind weder gut noch schlecht, bis wir sie beschriften. Denken Sie an die Etiketten, die Sie verwenden, und versuchen Sie, sich dazu zu überreden, andere Etiketten zu verwenden, wenn Herausforderungen auftreten.

6) Sie haben Ehrfurcht vor der Welt um sie herum

Achtsame Menschen nehmen sich Zeit, um die Rosen zu riechen. Buchstäblich. Sie schauen zum Himmel und zum Gras und beide bringen ihnen ein Gefühl von Frieden und Ruhe.

Wenn Sie das für dumm halten, probieren Sie es aus. Alles ist erstaunlich, wenn Sie es erstaunlich sein lassen.

7) Sie trainieren sich selbst

Achtsame Menschen werden glücklichere Menschen, weil sie die Kontrolle über ihr Leben übernehmen und wissen, dass alles, was ihnen passiert, aus einem bestimmten Grund geschieht.

Der Trick besteht darin, den Grund zu finden und ihn durchzuarbeiten. Unabhängig davon, ob es 5 Pfund verliert oder 50.000 US-Dollar spart, bemühen sie sich jeden Tag um Verbesserungen.

(Wenn Sie nach einem strukturierten, leicht verständlichen Framework suchen, mit dem Sie Ihren Lebenszweck finden und Ihre Ziele erreichen können, lesen Sie unser eBook unterwie man hier sein eigener Lebensberater ist).

8) Sie erkennen die Notwendigkeit von Veränderungen und bewegen sich darauf zu

Jeder hat Mängel. Sogar glückliche Menschen. Aber glückliche Menschen sehen sie nicht als Fehler. sie sehen Gelegenheit.

Sie genießen es, ihr Leben durch Lernen und Erfahrung zu verbessern, und sehen den Wert darin, jeden Tag bessere Versionen ihrer selbst zu sein.

9) Sie sind anderen und sich selbst gegenüber mitfühlend

Achtsame Menschen sind oft glücklichere Menschen, weil sie sich ab und zu etwas entspannen. Wir alle tun nur das Beste, was wir können, und während achtsame, glückliche Menschen daran arbeiten, besser zu werden, wissen sie, dass sie nur so viel im Laufe eines Tages tun können.

Und das ist okay. Sie gewähren anderen die gleiche Höflichkeit.

10) Sie denken an andere

Anstatt ihre ganze Zeit damit zu verbringen, gefilterte Selfies aufzunehmen und online zu veröffentlichen, bauen achtsame Menschen gerne andere Menschen auf und geben ihnen ein gutes Gefühl für sich.

Dadurch fühlen sie sich gut, ohne tatsächlich an selbstsüchtigen Aktivitäten teilzunehmen. Ein Kompliment zu machen und dafür ein echtes Lächeln zu erhalten, ist besser als eine Million Likes in den sozialen Medien.

Wenn Sie Ihre Aufmerksamkeit von sich selbst abwenden und sie auf andere richten, können Sie viel Freude haben und im Moment bleiben, was Sie im Leben insgesamt glücklicher macht.

Wenn Sie es noch nicht getan haben, lesen Sie das eBook von Hack Spirit: Die Kunst der Achtsamkeit: Ein praktischer Leitfaden für das Leben im Moment.

Dieses eBook bietet eine überzeugende, jargonfreie Einführung in das achtsame Leben.

In diesem eBook zeigen wir Ihnen, wie Sie Achtsamkeit erfolgreich nutzen können, um alle Aspekte Ihres täglichen Lebens zu verbessern, insbesondere die „Big 3“:
- Ihr Geisteszustand - Wesentlich für Fokus und Produktivität
- Ihre emotionale Belastbarkeit - Entscheidend für Ihr Glück und Selbstvertrauen
- Die Qualität Ihrer Beziehungen - Entscheidend für ein stressfreies und lohnendes Leben.

Und wo andere Achtsamkeitsführer auf dem Markt Sie mit frustrierenden esoterischen und technischen Beschreibungen und Sprachen verwirren können…

… Unser Buch wurde speziell entwickelt, um die Hauptmieter und die Anwendung von Achtsamkeit so einfach wie möglich aufzunehmen.

Durch einfache Alltagssprache und kraftvolle Übungen (von denen Sie in nur wenigen Minuten profitieren werden) zeigen wir Ihnen genau, was Sie wissen müssen, um Achtsamkeit in Ihr Leben zu bringen und den Kreislauf von Angst und Stress endgültig zu durchbrechen.

Schau es dir hier an.