Gordon Ramsay MasterClass Review (2020): Lohnt es sich? Mein Urteil

Gordon Ramsay MasterClass Review (2020): Lohnt es sich? Mein Urteil

Hinweis: Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links. Wenn Sie also etwas von MasterClass kaufen, zahle ich eine kleine Provision. Es hat mich jedoch nicht davon abgehalten, das Schlechte und Hässliche über Gordon Ramsays MasterClass-Kurs zu teilen.

Bevor ich mit dieser Überprüfung von Gordon Ramsays Kochkurs der Meisterklasse beginne, ist es für Sie wichtig zu wissen, dass ich absolut nichts über das Kochen wusste, als ich mich zum ersten Mal für den Kurs anmeldete.



Ich habe erst kürzlich gelernt, wie man den Ofen einschaltet. Ja, ich bin so schrecklich (und erbärmlich).

Aufgrund der Sperrung des Coronavirus musste ich jedoch lernen, wie man kocht.

Schließlich lebe ich alleine und Essen gehen ist keine Option mehr.

Natürlich könnte ich Uber Eats anrufen, aber mir ist so langweilig, dass das Kochen für mich eine lohnende Fähigkeit zu sein scheint, um es endlich zu lernen.

Und da ich bereits ein Abonnement habe Meisterklasse, Ich dachte Gordon Ramsays Kurs sah am interessantesten und aufschlussreichsten aus.

Und wie Sie bald herausfinden werden, wenn Sie an dem Kurs teilnehmen, ist er auch ziemlich unterhaltsam.



Der Kurs eignet sich jedoch nicht nur hervorragend für die grundlegenden Kochkünste, die Sie erlernen werden, sondern Ramsay bietet überraschenderweise auch einige Ratschläge für das Leben, die Sie sicher zu schätzen wissen.

Trotzdem dachte ich, ich würde diese umfassende Rezension von zusammenstellen Gordon Ramsay unterrichtet Kochen So können Sie entscheiden, ob es für Sie ist oder nicht.

Am Ende kennen Sie die Vor- und Nachteile von Gordon Ramsay unterrichtet Kochen und ob Sie dafür bezahlen sollten oder nicht.

Wir haben viel zu besprechen, also fangen wir an.

Sie fragen sich wahrscheinlich: Was ist MasterClass?

Wenn Sie ein Anfänger in der Online-Bildung sind, haben Sie möglicherweise noch nichts davon gehört Meisterklasse.

Nun, es gibt einen einfachen Weg, sie zu verstehen: Sie sind das Netflix der Online-Bildung.



Warum?

Weil sie buchstäblich die berühmtesten Ausbilder der Welt haben, die ihr Fachwissen vermitteln.

Beispielsweise, Timbaland unterrichtet das Produzieren und Beatmachen, Christina Aguilera unterrichtet das Singen, Garry Kasparov unterrichtet Schach, Chris Hadfield unterrichtet Weltraumforschung… Und so viel mehr (wirklich, es gibt fast 50 Kurse zusammen).

Was Masterclass von anderen Online-Bildungskursen unterscheidet, sind nicht nur die berühmten Namen. Es ist das Qualität der Videos. Sie sind unglaublich.

Sie können sie leicht den ganzen Tag beobachten. Sie sind leicht zu sehen und Sie können tatsächlich wertvolle Fähigkeiten erlernen, während Sie sie ansehen



Meiner Meinung nach fand ich MasterClass ansprechender und nützlicher für mein Gehirn, als Netflix den ganzen Tag zu beobachten.

Bevor wir uns mit der Überprüfung der Gordon Ramsay MasterClass befassen, fragen Sie sich sicher:

Was kostet MasterClass?

Wenn Sie nur eine Klasse konsumieren möchten, erhalten Sie 90 US-Dollar zurück.

MasterClass bietet aber auch eine All-Access-Pass Damit haben Sie für 180 US-Dollar pro Jahr uneingeschränkten Zugang zu jeder Klasse.

Sie haben auch eine Geld-zurück-Garantie. Wenn Sie innerhalb von 30 Tagen nicht zufrieden sind, können Sie eine volle Rückerstattung erhalten.

ich habe All-Acess-Pass Option, da ich mich ursprünglich für die Schreibkurse angemeldet habe. Es liegt natürlich ganz bei Ihnen.

JETZT MEISTERKLASSE VERSUCHEN >>

Also gut genug, was MasterClass ist. Lassen Sie uns über den Kurs sprechen, an dem Sie interessiert sind:

Gordon Ramsay unterrichtet Kochen.

Schauen Sie sich als erstes das Video oben an.

Auf diese Weise erhalten Sie eine Vorstellung davon, wie die Videos im Kurs aussehen.

Die Qualität ist erstaunlich und Sie werden einen Eindruck davon bekommen, wie Chef Ramsay mit Ihnen kommunizieren wird (er wird Sie zum Lachen bringen).

Lassen Sie uns nun untersuchen, welche Inhalte sich tatsächlich im Kurs befinden. Schließlich werden Sie nicht 90 US-Dollar für einen Kochkurs ausgeben, nur um ein paar Witze zu hören. Sie wollen tatsächlich etwas lernen!

Ein Blick in die Ramsay-Klassen des Küchenchefs

Also haben Ramsay und die Crew von MasterClass 20 Lektionen zusammengestellt.

Zuerst gehen sie auf die Grundlagen des Kochens ein, wie man ein effektives Küchenlayout erstellt, welche Werkzeuge Sie benötigen, und dann geht es um die Grundlagen verschiedener Arten von Zutaten, wie sie Ihre Mahlzeiten verbessern, und um einige Rezepte für Mahlzeiten können Sie machen.

Persönlich fand ich die Lektionen zum Beherrschen von Zutaten unglaublich nützlich. Alle Mahlzeiten, die ich in meinem Leben gekocht habe, waren wirklich langweilig. Jetzt sind sie lächerlich lecker (auch wenn ich es selbst sage).

Jede Lektion dauert ungefähr 25 Minuten. Genau das habe ich an MasterClass im Allgemeinen geliebt. 25 Minuten sind die perfekte Zeitspanne, in der Sie nicht die Konzentration verlieren und unterhalten und konzentriert bleiben.

Darüber hinaus enthält jede Lektion eine Arbeitsmappe. Diese Arbeitsmappen fassen die wichtigsten Punkte zusammen (dies erleichtert das Lernen) und geben Ihnen auch Aufgaben, die Sie übernehmen müssen. Diese Arbeitsmappen enthalten tatsächlich eine Menge Informationen.

Ich schlage vor, zu versuchen, die Aufgaben abzuschließen. Handeln ist schließlich der beste Weg, um die Lektionen in Ihrem Kopf zu festigen.

Darüber hinaus gibt es eine „Unterrichtsdiskussionssitzung“, in der die Schüler Kommentare und Erkenntnisse austauschen. Das ist ziemlich cool. Wenn Sie ein Problem haben, können Sie sich an uns wenden und erhalten im Allgemeinen eine hilfreiche Antwort.

Eine überraschende Funktion, die ich an MasterClass liebe, ist die Funktion „Bürozeiten“. Hier können die Schüler Fragen stellen und Gordon Ramsay wird sich selbst antworten (ich scherze nicht).

Natürlich wird er nicht allen antworten, aber wenn Sie Glück haben, kann er Ihre beantworten, wenn Sie die richtige Frage stellen. Es fühlt sich wirklich persönlich an, als würde er Sie eins zu eins unterrichten.

In seinen Antworten gibt er nicht nur leicht verständliche Kochtipps, sondern gibt auch einige großartige Ratschläge für das Leben, die wir alle vom Hören profitieren würden. Es ist definitiv ein zusätzlicher Bonus.

Ein weiteres cooles Feature über Meisterklasse ist, dass Sie auch Zugriff auf etwas namens The Hub erhalten. Dies ist ein Diskussionsbereich, in dem die Community über verschiedene Themen spricht. Ich habe noch nicht daran teilgenommen, aber ich kann mir vorstellen, dass es nützlich sein könnte, wenn Sie die richtigen Fragen stellen.

Der Unterricht selbst

Jetzt, da Sie die allgemeine Struktur des Wie kennen Gordon Ramsays MasterClass Lassen Sie uns tief in die Lektionen selbst eintauchen.

Wie ich bereits erwähnt habe, wird die Qualität der Videos wegfallen.

Aber was ist mit dem eigentlichen Inhalt?

Wenn Sie Gordon Ramsay schon einmal im Fernsehen gesehen haben, haben Sie möglicherweise den Eindruck, dass er ein wenig aggressiv und vielleicht sogar ein wenig krass ist.

Aber ich habe nichts davon im Unterricht gesehen. Stattdessen war er sympathisch, praktisch, charismatisch und zeigte eine Seite von sich, die man normalerweise nicht mit ihm verbindet.

Es fühlt sich von Anfang an so an, als würde er ein Gespräch mit Ihnen führen. Er ist sehr bodenständig und seine Leidenschaft für das Kochen kommt zum Ausdruck.

Ich gebe zu, ich habe mich nie wirklich für das Kochen interessiert, aber Gordons Leidenschaft für das Handwerk hat mich wirklich beeindruckt. Ich habe jetzt eine andere Wertschätzung für das Kochen.

Inhaltlich behandelt der Kurs nun alles, was mit Kochen zu tun hat (was mir bekannt ist).

Es geht darum, welche Werkzeuge Sie verwenden müssen, wo Sie Ihren Kühlschrank aufstellen müssen, wie Sie Zwiebeln und Gemüse in Scheiben schneiden, welche Zutaten zu was passen, wie lange Sie Fleisch kochen müssen, wie Sie köstliche Mahlzeiten zubereiten können und vieles mehr.

Der Unterricht ist ziemlich schnell, da er nur 25 Minuten dauert. Er hat viel Wissen zu geben, so dass Sie möglicherweise die Lektion zurückspulen, um mit dem, was er gesagt hat, Schritt zu halten (insbesondere, wenn Sie gleichzeitig kochen).

Aber das ist das Tolle an einem Online-Kurs, denn Sie können in Ihrem eigenen Tempo vorgehen.

In den Videos werden zusätzliche Tipps in die Videos eingefügt, falls dies nicht klar ist. Das macht es viel einfacher zu folgen und zu verstehen.

Ich empfehle auch die Verwendung von Untertiteln. Ich finde, dass ich die Botschaft viel besser verstehen kann, wenn ich jedes Wort verstehe.

Das Endergebnis?

Ich fand den Unterricht sehr praktisch und informativ. Es brachte mir das Kochen bei, was ich anstrebte.

Ich habe gelernt, welche Zutaten mit verschiedenen Lebensmitteln funktionieren und wie man tatsächlich eine leckere Mahlzeit zubereitet.

Ich dachte, es gibt viele praktische Tipps, die für einen Anfänger wie mich nicht zu fortgeschritten sind. Tatsächlich war es in mancher Hinsicht ziemlich einfach.

Es gab jedoch einige Dinge, die ich ignorierte, weil es mir etwas zu komplex war. Aber diese Lektionen können für diejenigen nützlich sein, die bereits ein wenig über das Kochen wissen.

Schauen Sie sich hier Gordon Ramsays Meisterklasse an

Die gute

Okay, lassen Sie uns über das sprechen, was mir an Gordon Ramsays MasterClass am besten gefallen hat.

1. Die Qualität ist genauso gut wie bei Netflix.

Dies kann nicht ignoriert werden. Die Qualität der Videoproduktion ist zweifellos die beste Erfahrung, die Sie in einem Online-Schulungskurs im Internet machen können.

Die Videos sind gut gemacht, extrem einfach anzusehen und einfach zu verfolgen.

Ich meine, die Qualität der Videos ist so hoch, dass Sie jede einzelne Lektion an einem Tag sehen können.

Ich bin mir sicher, dass Sie sich fragen werden, ob die Qualität der Produktion Sie vom Inhalt des Unterrichts ablenkt.

Nein, das tut es nicht. Es macht es tatsächlich einfacher zu folgen. Die Lektionen sollen die Botschaft auf einfachste Weise vermitteln, und die hochwertige Videoproduktion erleichtert die Verdauung.

2. Es fühlt sich an, als würde Ramsay Sie eins zu eins unterrichten.

Ich habe das nicht erwartet, aber es fühlt sich wirklich so an, als würde Ramsay nur ein Gespräch mit Ihnen führen und Ihnen gleichzeitig Ratschläge zum Kochen geben, sei es zum Kochen oder zum Leben im Allgemeinen.

Was ich besonders liebte, war das Hören über das Leben von Gordon Ramsay. Er spricht über seine Reise und welche Herausforderungen er in seinem Leben erlebt hat. Es ist wirklich faszinierend und aufschlussreich.

Um ehrlich zu sein, selbst wenn Sie nicht am Kochen interessiert sind, werden Sie wahrscheinlich immer noch viel davon haben, wenn Sie nur seiner Lebensreise zuhören.

Er wird Sie über Leidenschaft, Engagement, Erfolg und die Vorteile von Herausforderungen im Leben unterrichten.

Er erzählt seine Geschichte darüber, wie er ein normales Kind war, davon träumte, als Junge ein Fußballstar zu sein, Schwierigkeiten durchzustehen und dann endlich eine neue Leidenschaft zu finden (Kochen!) Und einfach damit zu rennen.

Er ist nicht nur damit gelaufen, sondern hat auch ein Imperium daraus aufgebaut.

Er wird sogar einige großartige Tipps zum Geschäft geben (schließlich ist er verdammt erfolgreich) und wie Sie mit Ihren Leidenschaften Geld verdienen können.

Am aufschlussreichsten fand ich, wie wichtig es ist, aus Ihren Fehlern zu lernen. Dies bezieht sich sogar auf das Kochen. Jeder Fehler, den Sie machen, ist eine Gelegenheit zum Lernen.

3. Die Bürozeiten

Dies ist die Funktion, über die ich gesprochen habe, in der Ramsay tatsächlich Fragen der Schüler beantwortet. Ich konnte es selbst nicht glauben, aber es ist verdammt großartig.

Dies gibt Ihnen das Gefühl, dass er Sie persönlich unterrichtet. Es bietet uns nicht nur mehr Weisheit vom großartigen Küchenchef, sondern beantwortet wahrscheinlich auch alle Fragen, die Sie zu einigen Lektionen im Kurs haben.

In diesem zusätzlichen Abschnitt hören Sie auch einige großartige Geschichten und Tipps von Ramsay.

Er spricht darüber, wie man sich aus der Brunft bringt, wie man kreativer ist, wie wichtig es ist, sein Bestes zu geben und aus seinen Fehlern und einigen wirklich wertvollen Lektionen fürs Leben zu lernen.

4. Ich habe einige praktische Kochtipps gelernt

Nun, das ist der Grund, warum ich mich überhaupt angemeldet habe. Lernen Sie, wie man kocht!

Und ich habe wirklich einige wertvolle Tipps gelernt, die meine Mahlzeiten so viel köstlicher gemacht haben.

Ich habe gelernt, wie man Nudeln, pochierte Eier und ein Wellington vom höchsten Rindfleisch macht.

Außerdem weiß ich jetzt tatsächlich, wie man verschiedene Zutaten zusammenstellt, um diesen unglaublich leckeren Geschmack zu erhalten.

Das Endergebnis?

Die Tipps, die ich in diesem Kurs aus dem Kochen gelernt habe, kann ich sehr lange verwenden.

Das Schlechte

1. Es gibt nicht genügend Rezepte

Obwohl ich viel über verschiedene Zutaten und die Zusammenhänge gelernt habe, hatte ich das Gefühl, nicht genug Rezepte zu bekommen.

Der Kurs konzentriert sich etwas mehr auf die Hintergründe des Kochens.

Wie ich oben erwähnt habe, lernst du, wie man bestimmte Mahlzeiten wie Wilderei-Eier und ein Wellington vom höchsten Rindfleisch kocht.

Sie erhalten jedoch keine tatsächlichen Rezepte, mit denen Sie eine vollwertige Mahlzeit zubereiten können. Ich fand das etwas enttäuschend.

In den Lektionen geht es mehr darum, die Grundlagen des Kochens zu verstehen. Es geht um Fähigkeiten wie Schneiden und Würfeln und um Zutaten, die anstelle von Rezepten verwendet werden sollen.

Sie werden jedoch viel davon haben, wenn Sie Ihre Kochkünste im Allgemeinen verbessern möchten.

Aber ich vermute, dass viele Leute an dem Kurs teilnehmen werden und glauben, dass sie Rezepte bekommen werden. Dies ist nicht der Fall.

Aber meine Empfehlung ist, die zu bekommen All-Access-Pass und dann mehr MasterClass Kochkurse von Köchen wie Wolfgang Puck und Thomas Keller. Auf diese Weise können Sie nicht nur bessere, abgerundete Fähigkeiten entwickeln, sondern Sie erhalten auch mehr Rezepte, wenn Sie alles zusammenstellen.

Alles in allem wird Gordon Ramsay Ihnen einige sehr praktische Fähigkeiten vermitteln. Sie haben mir geholfen, meine Mahlzeiten schmackhafter und leckerer zu machen. Erwarten Sie jedoch nicht, dass Sie vom großartigen Küchenchef vollwertige Rezepte erhalten.

2. Wenn Sie ein fortgeschrittener Koch sind, lernen Sie möglicherweise nicht viel

Ich bin ehrlich, der Unterricht war großartig für mich, weil ich ein schrecklicher Koch bin. Ich musste die Grundlagen lernen.

Wenn Sie jedoch ein fortgeschrittener Koch sind, lernen Sie möglicherweise nicht viel in Bezug auf technische Fähigkeiten. Das meiste wissen Sie wahrscheinlich schon.

Wenn Sie jedoch ein aufstrebender Koch sind, können Sie viel aus den Ratschlägen hinter den Kulissen herausholen, die er gibt.

Er verfügt über eine große Erfahrung in der Führung von Restaurants und Geschäften im Allgemeinen. Ich bin sicher, dass Sie dort einige wirklich wertvolle Tipps finden werden.

Wenn Sie jedoch die Grundlagen des Kochens bereits kennen, sollten Sie nicht erwarten, dass Sie viel über die Kochkünste lernen.

3. Ich konnte einige der Lektionen nicht abschließen, da ich nicht über die erforderlichen Tools verfügte.

Das ist mir während des gesamten Kurses ziemlich oft passiert. Einige der Lektionen, für die ich keine Maßnahmen ergreifen konnte, weil ich kein teures japanisches Messer oder eine große Küche wie Ramsay hatte.

Während es sehr spannend war, Ramsay in seiner Küche arbeiten zu sehen, fand ich einige der Lektionen für einen Anfänger wie mich einfach unmöglich.

Es wäre großartig gewesen, wenn er in einer normaleren Küche mit normalen Werkzeugen gearbeitet hätte. Auf diese Weise konnte jeder lernen, was Ramsay lehrte.

Hier ist eine meiner Kreationen

Um euch zu zeigen, was ich von Chef Ramsay gelernt habe, dachte ich, ich würde eine meiner Kreationen teilen.

Ich habe das jeden Morgen, seit ich das gelernt habe. Es ist ziemlich lecker. Es ist Ramsays Rezept für pochierte Eier.

Dies ist eine der Mahlzeiten, die Ramsay lehrt. Ich habe auch das Beef Wellington gekocht, wann immer ich genug Zeit habe.

Ich habe die genauen Anweisungen von Ramsay für diese pochierten Eier sorgfältig befolgt. Sie waren wirklich leicht zu folgen und praktisch. Wie Sie sehen können, denke ich, dass es ziemlich gut geworden ist!

Also ja, obwohl er Ihnen keine genauen Rezepte gibt, bringt er Ihnen bei, wie man einige Mahlzeiten zubereitet. Das Beste ist, es ist wirklich ganz einfach zu folgen.

Das Gesamturteil

Ich werde nicht um den heißen Brei herumreden, ich habe diesen Kurs von Gordon Ramsay absolut geliebt.

Um ehrlich zu sein, hatte ich keine hohen Erwartungen an einen Kochkurs, aber Ramsays charismatischer Stil und seine Weisheit machten ihn sehr lohnenswert und unterhaltsam.

Als Anfänger beim Kochen waren die Lektionen leicht zu befolgen und praktisch.

Es gab mir zwar nicht so viele Rezepte, wie ich es gerne gehabt hätte, aber es brachte mir die Grundlagen des Kochens bei.

Hier sind einige Dinge, die ich gelernt habe:

- So richten Sie Ihre Küche so ein, dass sie effizient und praktisch ist
- Welche Zutaten gehören zusammen?
- Wie man pochierte Eier macht
- Andere Rezepte, die ich gut verwendet habe
- Wie man ganzes Huhn und Fisch in Scheiben schneidet und würfelt
- Wie man authentischen Nudelteig macht und ihn rollt
- und vieles mehr, insbesondere Lebensberatung im Allgemeinen.

Vor allem bin ich dank Gordon Ramsays Leidenschaft ein Fan des Kochens. Das hätte ich nie vorhersagen können!

Er ist wirklich eine Inspiration. Nicht nur wegen seines Erfolgs, sondern weil er gefunden hat, worüber er leidenschaftlich ist und diese Leidenschaft auf der ganzen Welt verbreiten möchte.

Er ist sehr ehrlich, charismatisch und ein äußerst guter Lehrer, wenn es um sein Handwerk geht.

Gordon Ramsay hat mir viel über die Bedeutung des Gleichgewichts in Ihrem Leben beigebracht. Sie werden nur dann leidenschaftlich und kreativ sein, wenn Sie dieses Gleichgewicht erreichen können.

Und egal was Sie gerade durchmachen, denken Sie immer daran, warum Sie es tun. Der Schmerz lohnt sich fast immer, wenn es um das fertige Produkt geht.

Deshalb empfehle ich diesen Kurs, wenn Sie nur ein bisschen Inspiration brauchen!

Schauen Sie sich hier Gordon Ramsays Meisterklasse an

Okay, sollten Sie jetzt den All-Access-Pass erhalten?

Das liegt natürlich bei Ihnen. Aber meiner Meinung nach ist es sinnvoll, das zu bekommen All-Access-Pass. Es ist nur doppelt so viel Geld und es gibt viele Kurse, an denen Sie interessiert sein könnten.

Mein Rat ist daher, die Liste der Kurse durchzugehen, die sie unterrichten, und zu prüfen, ob Sie in Betracht ziehen, einige davon zu belegen.

Wenn Sie möchten, dann ist es meiner Meinung nach ein Kinderspiel, das zu bekommen All-Access-Pass anstatt nur 90 US-Dollar für einen einzigen Kurs auszugeben.

Wie oben erwähnt, denke ich, dass es sich für das Kochen im Allgemeinen lohnt, das zu bekommen All-Access-Pass Sie erhalten ein umfassenderes Wissen über alle Dinge des Kochens. Sie erhalten auch viele Kochtipps und Rezepte.

Persönlich bin ich auf jeden Fall auf meine Kosten gekommen, wenn es um das geht All-Access-Pass. Ich habe jetzt 10 Kurse abgeschlossen und abgesehen von einigen fand ich sie alle unglaublich nützlich und praktisch.

Schauen Sie sich hier Gordon Ramsays Meisterklasse an

Und wenn Sie am All-Access-Pass interessiert sind, Erfahren Sie hier mehr darüber.