So reinigen und entkalken Sie eine Keurig-Kaffeemaschine

So reinigen und entkalken Sie eine Keurig-Kaffeemaschine

Reinigung Ihres beste Keurig Kaffeemaschine kann aufgrund der kleineren Teile ziemlich entmutigend erscheinen, aber wir sind hier, um Ihnen dabei zu helfen.

In dieser Anleitung werden wir die Reinigung und Entkalkung ausführlich behandeln. Dies trägt dazu bei, dass Ihr Keurig ordnungsgemäß funktioniert und stellt sicher, dass er frei von Mineralablagerungen ist – damit er Tag für Tag reibungslos funktioniert.



Beim Reinigen eines Keurig-Modells gibt es drei Hauptschritte, einschließlich abnehmbarer Teile, Innenteile und Entkalkung. Sie haben wahrscheinlich bereits die erforderliche Ausrüstung, also fangen wir an!

Inhalt zeigen
So entkalken Sie Ihren Keurig
Keurig Entkalkungsanleitung
Was du brauchst
Anweisungen
So entkalken Sie Keurig 2.0
Essig vs Entkalkerlösung
Keurig Entkalkungslösung
Wie man einen Keurig auseinander nimmt
So reinigen Sie einen Keurig in 5 Schritten
Du wirst brauchen
Anweisungen
Kann ich meine Keurig-Teile in die Spülmaschine geben?
Tipps, um Ihren Keurig sauber zu halten
Tipp #1 – Lassen Sie das Wasser nicht sitzen
Tipp #2 – Verwenden Sie gefiltertes Leitungswasser
Tipp #3 – Reinigen nach Sticky Brews

Wenn Ihre Maschine trotz Reinigung nicht gut läuft, unsere Keurig-Fehlerbehebung guide kann Ihnen bei der Diagnose und Behebung häufiger Probleme helfen.

So entkalken Sie Ihren Keurig

Die Entkalkung von Brühern ist ein Verfahren, das mineralische Ablagerungen, typischerweise Kalkablagerungen, entfernt. Sie haben es wahrscheinlich schon einmal gesehen – eine harte, weiße Substanz, die sich oft in Kaffeemaschinen ansammelt.

Keurig empfiehlt, Ihren Brüher alle 3-6 Monate zu entkalken.

Leitungswasser, das einen hohen Gehalt an Mineralien enthält, wird als „hartes Wasser“ bezeichnet. Wenn Ihr Haushaltswasser hartes Wasser enthält, kann es recht schnell zu einer Ansammlung von Mineralien kommen.

Im Laufe der Zeit können diese Ablagerungen Leitungen verstopfen oder in kleine Stücke abbrechen. Dies ist oft der Grund, warum der Wasserbehälter und die Zufuhrleitung in einem Keurig-Brauer nicht richtig funktionieren.



Keurig Entkalkungsanleitung

Sie müssen Ihren Keurig vor dem Entkalken nicht reinigen. Es ist jedoch wahrscheinlich eine gute Idee – es hilft beim Entkalken und entfernt so viel Ablagerungen wie möglich aus der gesamten Maschine.

Zeit zum Ausfüllen: 35 Minuten

Was du brauchst

Anweisungen

  1. Bauen Sie Ihren Keurig wieder zusammen, als ob Sie es wären bereit zum brauen eine frische Tasse Kaffee. Stellen Sie sicher, dass alle Teile richtig sitzen. Vergessen Sie nicht den O-Ring des Wasserbehälters!
  2. Füllen Sie den Wasserbehälter etwa bis zur Hälfte mit weißem Essig.
  3. Führen Sie einen Brühzyklus durch, um „heißen Essig“ herzustellen.
  4. Entsorgen Sie den heißen Essig, wenn der Zyklus abgeschlossen ist.
  5. Fortsetzen brauen und Verwerfen des Essigs, bis der Behälter leer ist.
  6. Füllen Sie das Reservoir mit Wasser auf.
  7. Heißes Wasser aufbrühen und entsorgen, bis der Behälter leer ist. Dies dient dazu, den gesamten Essig aus dem System zu entfernen, damit Sie keinen Kaffee mit Essiggeschmack erhalten.
  8. Jetzt können Sie in Ihrem entkalkten Keurig eine frische Tasse Kaffee zubereiten!

So entkalken Sie Keurig 2.0

Bei dieser Maschine benötigen Sie das Keurig-Wartungszubehör, um einen Reinigungsaufguss durchzuführen. Wenn Sie keine mit Ihrem erhalten haben Ordentlich 2.0 , müssen Sie eine separat erwerben oder sich an Keurig wenden, um zu erfahren, ob sie Ihnen eine zusenden wird.

Manche Leute haben einen wiederverwendbaren K-Cup, der der Reinigung gewidmet ist.​

Keurig 2.0 Nadelreinigungswerkzeug - Vom Editor empfohlen

Keurig B01MXFTW88 2.0 Nadelreinigungswerkzeug, kkk, Orange

Top-Funktionen



  • Das Keurig 2.0 Reinigungswerkzeug für das Brewer-Wartungszubehör ist für Keurig 2.0-Maschinen (funktioniert nicht mit anderen Keurig-Maschinen)
  • Funktioniert nicht mit anderen Marken von Kaffeemaschinen.
  • Das Reinigungswerkzeug hilft nur beim Reinigen verstopfter Nadeln. Hilft nicht bei anderen Problemen mit der Kaffeemaschine.
  • Inklusive Bedienungsanleitung
  • Original Keurig-Produkt
Preis bei Amazon prüfen

Essig vs Entkalkerlösung

Sie können flüssige Entkalkerlösungen für Kaffeemaschinen erwerben. Der Hauptbestandteil ist normalerweise Zitronensäure, während Weißer Essig etwa 3% Essigsäure und 97% Wasser enthält.

Es gibt eine Vielzahl von Entkalkungslösungen auf dem Markt. Keurig Entkalkungslösung wird dringend empfohlen, aber einige andere Marken können im Vergleich zu Essig ziemlich hart sein und das Innenleben Ihrer Kaffeemaschine ruinieren.

Wenn Sie eine Entkalkerlösung verwenden möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen für detaillierte Anweisungen. Stellen Sie sicher, dass jede handelsübliche Entkalkungslösung, die Sie kaufen, in Keurig-Maschinen sicher verwendet werden kann. Der Entkalkungsprozess sollte der gleiche sein, aber du würdest die Lösung anstelle von Essig verwenden.

Keurig Entkalkungslösung

Obwohl wir die Verwendung von reinem Weißweinessig empfehlen, sind Sie vielleicht neugierig auf die von Keurig angebotene Entkalkerlösung.

Es gibt ein paar Dinge, die Sie darüber wissen müssen.



  • Die Lösung basiert auf Zitronensäure und kann einen chemischen Geschmack in Ihrem Keurig hinterlassen – selbst nach mehreren Reinigungsbrühen.
  • Es ist möglicherweise nicht so wirksam wie Essig.
  • Es ist teuer im Vergleich zu Essig.

Wenn Sie das Gefühl haben, dass die Essigbehandlung bei Ihnen nicht funktioniert, möchten Sie dies vielleicht ausprobieren. Wer weiß, vielleicht repariert es einen hartnäckig verstopften Keurig.

Wie man einen Keurig auseinander nimmt

  1. Trennen Sie die Maschine vom Netz. Reinigen oder zerlegen Sie Ihren Keurig niemals, während er an das Stromnetz angeschlossen ist. Stellen Sie sicher, dass Sie in einem gut beleuchteten und übersichtlichen Raum arbeiten. Sicherheit zuerst!
  2. Nehmen Sie den Deckel und den Wasserbehälter ab. Sie werden die Anweisungen unter dem Deckel bemerken, wie Sie den Deckel mit einem feuchten Tuch reinigen. Achten Sie beim Entfernen des Wasserbehälters darauf, dass Sie den O-Ring nicht verlegen, da Ihr Keurig sonst bei der nächsten Verwendung undicht wird.
  3. Entfernen Sie den K-Cup-Halter und den Trichter. Achten Sie auf die scharfen Nadeln, die die Keurig-Becher durchstechen.
  4. Entfernen Sie ggf. die Tropfschale und die Tropfschalenabdeckung.

So reinigen Sie einen Keurig in 5 Schritten

Du wirst brauchen

  • Zahnbürste
  • Büroklammer
  • Strohhalm
  • Küchentuch oder Mikrofasertuch
  • Allzweckreiniger
  • Papierhandtuch

Anweisungen

Trennen Sie Ihren Keurig vor der Reinigung vom Netz.

Schritt 1 – Reinigen Sie den K-Cup-Bereich mit der Zahnbürste

K-Becherhalter reinigen

Verwenden Sie eine Zahnbürste oder eine Queue-Spitze, um den Kaffeesatz in und um den K-Cup-Halter zu entfernen.

Schritt 2 – Reinigen Sie den K-Cup-Bereich mit einer Büroklammer

Netter Büroklammer-Trick

Drücken Sie mit einer Büroklammer vorsichtig in die Löcher, die den K-Cup durchbohren. Diese Löcher verstopfen leicht mit Kaffeepartikeln und angesammelten Mineralien. Möglicherweise müssen Sie die Büroklammer ein wenig in den Löchern wackeln. Wenn eine Büroklammer nicht passt, suchen Sie sich etwas dünneres aus.

Hinweis: Die Wasserleitung kann an dieser Stelle während des Entkalkungsvorgangs verstopfen, daher ist es wichtig, sich dessen bewusst zu sein. Wackeln Sie in diesem Fall einfach mit der Büroklammer im Inneren, bauen Sie das Gerät wieder zusammen und beenden Sie den Entkalkungsvorgang.

Machen Sie sich keine Sorgen, dass Sie etwas in den Löchern zerbrechen könnten, es handelt sich einfach um Wasserleitungen ohne funktionierende Teile im Inneren.

Sie können auch versuchen, die Keurig-Maschine auf den Kopf zu stellen und ihr einen „sanften Schlag“ auf den Boden zu geben, um alles zu lösen, was darin stecken könnte.

Schritt 3 – Saubere Wasserleitung mit einem Strohhalm

Suchen Sie den Auslauf der Wasserleitung und schließen Sie den Strohhalm daran an. Möglicherweise müssen Sie Ihre Finger verwenden, um eine Versiegelung herzustellen.

Blasen Sie Luft durch den Strohhalm, um Schmutz in der Wasserleitung zu entfernen. Sie müssen extrem hart blasen. Wenn Sie nicht in der Lage sind, dies zu tun, machen Sie sich keine Sorgen über diesen Schritt – es ist nicht die wichtigste Phase und Sie können mit Schritt 4 fortfahren. ​

Schritt 4 – Reinigen mit Allzweckreiniger

Verwenden Sie ein Mikrofasertuch und einen Allzweckreiniger, um das Äußere der Maschine zu reinigen. Wir empfehlen, den Reiniger auf das Tuch statt direkt auf den Keurig zu sprühen. Dadurch wird verhindert, dass der Reiniger in unerwünschte Bereiche gelangt.

Alternativ können Sie zum Reinigen Seifenlauge verwenden und mit einem feuchten Tuch abspülen. Einige Bereiche benötigen möglicherweise etwas Ellenbogenfett, um den hartnäckigen Schmutz zu entfernen. Nehmen Sie sich Zeit und arbeiten Sie daran, die Dinge so sauber wie möglich zu machen.

Schritt 5 – Sauberes Wasserreservoir und Netz

Entfernen Sie den Wasserbehälter und leeren Sie ihn. Entfernen Sie den Wasserfilter, falls Ihr Keurig einen hat. Drehen Sie Ihren Wasserhahn auf vollen Strahl und lassen Sie das Wasser über den Siebfilter im Inneren laufen. Dies hilft dabei, jeglichen Schmutz zu entfernen.

Vor allem im Bereich des Reservoirs können weiße Ablagerungen auftreten. Dies kann mit weißem Essig gereinigt werden. Wir empfehlen, die Stelle mit einem mit Essig befeuchteten Papiertuch abzuwischen.

Eventuell musst du den Bereich einweichen und den Essig eine Minute einwirken lassen, bevor du ihn mit einem feuchten Tuch und Wasser abwischst. Auch hier kann ein wenig Ellbogenfett erforderlich sein, bis alles verschwindet.

Kann ich meine Keurig-Teile in die Spülmaschine geben?

Die meisten dieser Artikel sind spülmaschinenfest, wir empfehlen jedoch, die Artikel (nicht die gesamte Maschine) in ein Spülbecken mit warmer Seifenlauge zu geben und 10-15 Minuten einweichen zu lassen, bevor Sie sie abspülen und mit einem Handtuch trocknen.

Spülmaschinen können Plastikgegenstände angreifen. Wir bekommen viele Beschwerden über das Eintrüben oder Verziehen des Kunststoffs der Wasserreservoirs. Die Schuldigen scheinen immer Spülmaschinen und heißes Wasser zu sein.

Sie sollten den Behälter niemals schrubben – ein sanftes Abwischen mit einem weichen Tuch reicht aus.

SIEHE AUCH: So entleeren Sie einen Keurig​

Tipps, um Ihren Keurig sauber zu halten

Tipp #1 – Lassen Sie das Wasser nicht sitzen

Nicht gehen Wasser sitzt in deinem Wasserreservoir für mehr als ein paar Tage. Wenn das Wasser verdunstet, bilden sich Mineralablagerungen und Sie müssen beim nächsten Gebrauch mehr Zeit mit dem Reinigen und Entkalken verbringen.

Abhängig von verschiedenen Faktoren kann sich auch in Ihrer Kaffeemaschine Schimmel bilden, der Sie krank machen kann. Wir haben darüber in unserem Artikel geschrieben​ Schimmel in Kaffeemaschine .

Tipp #2 – Verwenden Sie gefiltertes Leitungswasser

Wie bereits erwähnt, kann Wasser direkt aus dem Wasserhahn „hartes Wasser“ sein, das hohe Mengen an natürlichen Mineralien enthält. Dies kann sich nicht nur auf Ihre Kaffeemaschine, sondern auch auf den endgültigen Geschmack Ihres Kaffees auswirken.

Gefiltertes Wasser ist gereinigt und enthält keine Mineralien, sodass Sie viel seltener entkalken und reinigen müssen.

Keurig empfiehlt die Verwendung von gefiltertem oder in Flaschen abgefülltem Wasser, um eine übermäßige Ansammlung von Mineralien zu verhindern und eine bessere Qualität zu erzielen.

Manche Leute argumentieren, dass die Verwendung von gefiltertem Wasser einige der subtilen Aromen nimmt, die sie in ihrem Kaffee genießen – aber das ist eine Frage des persönlichen Geschmacks.

Wir empfehlen die Verwendung eines einfachen Wasserfilterkrugs wie z Brita 10-Tassen-Stream-Filter , falls Ihr Keurig-Modell keine hat, um unerwünschte Chemikalien und Geschmacksstoffe aus Ihrem Leitungswasser zu entfernen. Das gibt dir besser schmeckender Kaffee .

Tipp #3 – Reinigen nach Sticky Brews

Wenn Sie klebrige Getränke wie heiße Schokolade, Karamell-Apfelwein oder Zuckerkeks-Kaffee zubereiten, stellen Sie sicher, dass Sie unmittelbar danach einen Zyklus mit heißem Wasser laufen lassen. Dies ist als 'reinigendes Gebräu' bekannt.

Das Problem bei klebrigen Getränken ist, dass Zucker kristallisiert und das System verstopft, ähnlich wie es bei Mineralien der Fall ist. Außerdem könnten Sie unerwünschte Schädlinge einladen, wenn Ihr Keurig ein süßes, zuckerhaltiges Durcheinander ist.

Die Bereinigung wird erschwert, wenn Sie verwenden wiederverwendbare K-Cups , da Sie auch dieses Gerät reinigen müssen.

Das ist alles, was Sie brauchen, um Ihren Keurig zu reinigen! Nachdem Sie das erste Mal gereinigt und entkalkt haben, wird sich das zweite Mal leichter anfühlen und viel reibungsloser verlaufen.

So reinigen und entkalken Sie eine Keurig-Infografik