So grillen Sie Steak in 5 Schritten zur Perfektion

So grillen Sie Steak in 5 Schritten zur Perfektion

Das Geheimnis des perfekten Steaks liegt nicht nur im Zubereitungsart , aber auch im Schnitt des Fleisches. Die Würze sollte Ihrem Geschmack angepasst werden.

In dieser Anleitung zeigen wir Ihnen 5 Schritte und viele Tipps, wie Sie zu Hause Steaks perfekt grillen können.



Inhalt zeigen
1) Wählen Sie die besten Steaks zum Grillen
2) Wie man Steaks würzt
3) Beste Temperatur zum Grillen von Steak
4) Wie lange soll man Steak grillen?
Temperaturen zum Grillen von Steak
5) Steakruhezeit

1) Wählen Sie die besten Steaks zum Grillen

Es gibt zwei Arten von Steaks. Steak grillen und Steak marinieren. Wir mögen ein dicker geschnittenes Grillsteak und hier ist der Grund.

beste Steaks zum Grillen
  • Dickeres Steak führt zu besseren Ergebnissen. Wenn das Steak dünn geschnitten wird, besteht die Gefahr, dass es verkocht.
  • Ein dickeres Fleischstück lässt sich leichter grillen, wenn Sie a . verwenden Budgetgrill Dadurch können Sie die Hitze nicht automatisch anpassen.
  • Sie können mehrere Schichten erstellen – außen braun und knusprig und innen saftig rosa.
  • Ein größerer Schnitt bedeutet mehr Fett. Mehr Fett bedeutet mehr Aromen.
  • Das Grillen von Steaks muss nicht über Nacht ruhen, um zart zu werden.

Wählen Sie ein Steak, das mindestens 1 Zoll dick ist und eine gute Menge Fettmarmorierung aufweist. Dieses Fett verleiht nicht nur Geschmack, sondern hilft auch, Ihr Steak saftig und zart zu machen.

2) Wie man Steaks würzt

Stechen Sie niemals mit einer Gabel in Ihr Steak, um es zarter zu machen, oder hoffen Sie, dass die Gewürze das Fleisch besser durchdringen. Das einzige, was Sie tun werden, ist, die köstlichen Säfte beim Kochen austreten zu lassen.

Die beste Art, Steaks zu grillen, ist die Verwendung von Salz und Salz allein. Für ein gutes Steak braucht man keine weiteren Gewürze!

Würzen Sie das Steak etwa 40 Minuten lang mit Salz, bevor Sie es grillen möchten. Salz hat zwar eine natürliche Tendenz, Feuchtigkeit zu entziehen, aber es für diese Zeit zu lassen, ermöglicht dem Fleisch, alle ausgetretenen Säfte wieder aufzunehmen.

3) Beste Temperatur zum Grillen von Steak

Lassen Sie das Steak auf Zimmertemperatur kommen, bevor Sie es grillen.



Dadurch wird das Steak gleichmäßiger gegart als ein Steak, das gerade aus dem Kühlschrank kommt. Außerdem dauert das Garen nicht so lange.

Während Sie warten, nehmen Sie sich diese Zeit, um den Grill auf mittlere bis hohe Hitze vorzuheizen. Sie möchten, dass Ihr Grill heiß genug ist, um das Steak außen knusprig anzubraten, damit der Saft eingeschlossen wird, aber nicht verbrennt.

Grillexperten bei die Küche empfehlen, Ihren Grill auf 450F / 323C vorzuheizen.​

4) Wie lange soll man Steak grillen?

Es gibt viele Faktoren, wie lange es dauert, bis ein Steak grillen . Jedes Mal, wenn Sie den Grill anzünden, ist es anders, aber es gibt einige Tipps, die Ihnen helfen, das perfekte Steak zu grillen.

Sie sollten Ihren Grill so einrichten, dass er auf einer Seite direkte Hitze und auf der anderen indirekte Hitze hat. Dies ist sehr wichtig für viel größere Steaks, die mehr Garzeit benötigen.​

Widerstehe dem Drang, dein Steak mit einer Gabel umzudrehen, da dies dazu führen kann, dass es Saft verliert und trocken wird.



Tipps zum Grillen von Steaks​

  • Beginnen Sie damit, das Steak einige Minuten bei direkter Hitze zu garen, damit das Fleisch gut anbraten kann. Drehen Sie es um und wiederholen Sie es.
  • Wenn Sie nun ein viel größeres Steak haben, sagen wir 3 Zoll dick, sollten Sie es auf indirekte Hitze stellen und den Deckel schließen, damit es garen kann.
  • Wenn Sie ein 1 Zoll dickes Steak haben, können Sie es auf die ursprüngliche Seite zurückdrehen. In diesem Fall möchten Sie es vielleicht anders verlegen, damit sich die berüchtigten Grillspuren in das Fleisch einbrennen.
  • Zu diesem Zeitpunkt sollten Sie das Steak alle 3-4 Minuten wenden, um sicherzustellen, dass es nicht anbrennt und auf beiden Seiten gleichmäßig gart.

Temperaturen zum Grillen von Steak

Die Temperatur Ihres Steaks lässt sich am besten mit der Hand überprüfen.

Wir hassen es, a . zu verwenden Fleischthermometer ein Steak durchstechen (verabschieden Sie sich von den Säften). Hier sind einige allgemeine Temperaturen für Steak-Innentemperaturen.

  • Blau – 125F / 52C
  • Selten – 135F / 57C
  • Mittel selten – 145F /63C
  • Mittel – 160F / 71C
  • Mittlerer Brunnen – 165F / 74C
  • Gut gemacht – 170F / 77C
  • Verbrannt – Bei gut gemacht sind Sie ganz nah dran.

Achtung: Die USDA empfiehlt, bei mindestens 62,8°C zu kochen. Sie können also ein Risiko eingehen, wenn Sie etwas darunter essen halb durchgebraten .

5) Steakruhezeit

ein Steak ausruhen

Wie lange sollte ein Steak ruhen? Ungefähr die gleiche Zeit, die es brauchte, um es zu kochen.



Die äußeren Muskelfasern sind vom Garen noch ziemlich fest, wodurch der größte Teil der Säfte in den inneren Teil des Steaks geleitet wird.

Wenn Sie es ruhen lassen, entspannen sich die Muskelfasern und die Säfte wandern gleichmäßig durch die anderen Teile des Steaks.

Auf einem ruhen lassen Schneidbrett ist eine gute Möglichkeit, Ihr Steak kalt zu stellen. Daher empfehlen wir, es entweder in Alufolie zu wickeln oder in einen Behälter mit Deckel zu legen.

Extra leckerer Tipp: Gib Butter oder Knoblauchbutter auf die Oberseite deines Steaks, bevor du es einwickelst.