Wie lange halten Blaubeeren?

Wie lange halten Blaubeeren?

Heidelbeeren müssen bei niedriger Luftfeuchtigkeit gelagert werden. Waschen Sie sie nicht, bis Sie einsatzbereit Sie.

Frische Blaubeeren sollten sich im Kühlschrank zwei Wochen halten. Gefrorene oder getrocknete Blaubeeren halten sich bis zu einem Jahr.



Inhalt zeigen
So lagern Sie Blaubeeren
Kann man Blaubeeren einfrieren?
Sind Blaubeeren gut für Sie?
Wofür sind Blaubeeren gut?
Wachsende Blaubeeren

So lagern Sie Blaubeeren

wie viele Blaubeeren in einer Tasse

Heidelbeeren können gehalten werden:

  1. Bis zu zwei Wochen frisch. Waschen Sie Blaubeeren nicht, bevor Sie sie lagern, da dies die Schimmelbildung fördert.
  2. Bis zu einem Jahr eingefroren. Wenn möglich, frieren Sie sie flach ein und lagern Sie sie luftdicht, damit sie nicht in einer festen Masse einfrieren.
  3. Getrocknete Blaubeeren halten sich bis zu einem Jahr.​

Das Hauptrisiko für Blaubeeren im Kühlschrank ist Feuchtigkeit. Blaubeer-Experten mit dem North Carolina Blueberry Council empfehlen Sie, sie so trocken wie möglich zu halten, bis Sie bereit sind, sie zu essen.

Wenn Sie sie nach Hause bringen, überprüfen Sie sie auf Stiele und entfernen Sie alle weichen oder gebrochenen Blaubeeren. Waschen Sie sie jedoch nicht, bevor Sie sie verwenden, da sie anfällig für Fäulnis und Schimmel sind, wenn sie nass gehalten werden.

Bei grober Handhabung können sie reißen, was der Mischung mehr Feuchtigkeit verleiht und das Schimmelrisiko erhöht.

Kann man Blaubeeren einfrieren?

Blaubeeren sind leicht einzufrieren und halten sich nach dem Einfrieren bis zu einem Jahr. Heidelbeeren sortieren und alle Stiele entfernen. Verteilen Sie die Beeren auf einem Backblech und frieren Sie sie über Nacht ein. Geben Sie sie dann zur Langzeitlagerung in einen luftdichten Behälter.

Anstatt Beeren vor dem Einfrieren zu waschen, kannst du sie abspülen und sie noch gefroren zu Teigen für Pfannkuchen oder Muffins geben.



Heidelbeeren können auch zu Hause getrocknet werden. Lebensmittelexpertin Jackie Lohrey schlägt vor, die Beeren zu blanchieren, um die Außenhaut aufzubrechen, und sie dann bis zu vier Stunden bei 60 Grad Celsius zu trocknen.

Sie müssen während des Trocknungsprozesses sorgfältig überwacht werden, da die Ofentür geöffnet bleiben und die Beeren gewendet werden müssen.​

Sind Blaubeeren gut für Sie?

Eine Standard-Heidelbeerportionsgröße ist eine Tasse. Jede Portion enthält 84 Kalorien, 3,6 Gramm Ballaststoffe, 21 Gramm Kohlenhydrate und 1,1 Gramm Protein.

Heidelbeeren zählen zu den 20 besten Obst- und Gemüsesorten für Antioxidantien und decken ein Viertel Ihres Vitamin-C-Bedarfs.

Es sollte beachtet werden, dass Blaubeeren einen hohen Vitamin-K-Gehalt haben. Wenn Sie Blutverdünner einnehmen, kann Ihnen Ihr Arzt Ratschläge geben, wie viel Vitamin K Ihr Körper verträgt.​

Wofür sind Blaubeeren gut?

Frische Heidelbeeren eignen sich super als Snack oder als Streusel Frühstücks cerealien . Sie können anstelle von getrockneten Cranberries auch zu Gemüsesalaten hinzugefügt werden und sind in Kombination mit Walnüssen oder Mandeln sehr lecker.



Blaubeerensirup

Wenn Sie mehr frische Blaubeeren haben, als Sie in zwei Wochen verbrauchen können, können Sie eine einfache Blaubeerensirup das ist eine großartige Ergänzung zu Pfannkuchen, Waffeln oder Keksen.

Schließlich sind frische oder gefrorene Blaubeeren eine großartige Ergänzung zu Smoothies.

Wachsende Blaubeeren

Blaubeeren benötigen einen sauren Boden und es dauert etwa fünf Jahre, bis sie sich etabliert haben. Sie brauchen viel Feuchtigkeit, vertragen aber kein stehendes Wasser.

In freier Wildbahn findet man Blaubeeren oft entlang von Kiefernwäldern, idealen Standorten für säureliebende Pflanzen.

Beachten Sie, dass Vögel Blaubeeren genauso lieben wie Menschen, also müssen Sie Ihre Pflanzen mit Netzen versehen!



Kommerziell angebaute Blaubeeren werden am häufigsten von Familienbauern angebaut und geerntet. New Jersey ist die Heimat des Blaubeeranbaus als Kulturpflanze.

Blaubeeren sind ein Sommersonnenschein und gefrorene Blaubeeren machen es einfach, diesen süßen Leckerbissen zu jeder Jahreszeit zu genießen. Viel Spaß!​