Wie man BBQ-Hähnchen im Ofen zubereitet

Wie man BBQ-Hähnchen im Ofen zubereitet

Wer sagt, dass Sie köstliches Fingerlecken von feuchtem und würzigem BBQ-Hähnchen nicht ohne ein genießen können? Grill ? Sie müssen nicht draußen stehen und über einem BBQ-Grill schweben, wenn Sie saftiges BBQ-Hähnchen mit vollem Geschmack in Ihrem . zubereiten können Ofen .

Es gibt unzählige Soßenrezepte aus Mesquite und Hickory-Geschmack, Whiskey aufgegossene Sauce zu der exotischen Chipotle Mango. Sie können zubereiten, wonach Ihre Geschmacksknospen verlangen, aber das Folgende ist eines davon einfache Hühnchengerichte die Sie ausprobieren möchten.



Top BBQ Chicken Video-Rezepte​

Ofengebackenes BBQ-Hähnchen-Rezept

Wann Hühnchen kaufen Für diese Rezepte ist die beste Hühnchensorte ein Broiler oder eine Fritteuse.

Sie benötigen eine 15″ x 10″ x 1″ Backform, die mit Pergamentpapier oder Aluminiumfolie ausgekleidet ist und die Ofentemperatur auf 375 Grad F einstellen.​

Zutaten:​

  • 4 Pfund. von Hähnchenstücken (Brust, Oberschenkel oder Trommelstöcke)
  • 4-5 EL. von Pflanzenöl
  • 1/4 Tasse Butter oder Margarine
  • 1 1/2 Tasse fein gehackte Zwiebel
  • 2 EL. Meersalz
  • 1 Esslöffel. gehackt Knoblauch
  • 1 Esslöffel. geräucherte Paprika
  • 1 Esslöffel. Chilipulver
  • 1 Teelöffel. zerdrückte Paprikaflocken
  • 1/2 TL. frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 1/4 Tassen Wasser
  • 1/2 Tasse Apfelessig
  • 1 fest gepackte Tasse brauner Zucker
  • 2 1/2 EL. Worcestersauce
  • 1/4 Tasse dunkle Melasse
  • 3/4 Tasse Tomatenmark

SIEHE AUCH: Ersatz für Tomatenmark

Richtungen:

In schwerer Pfanne erhitzen Sie Öl bei mittlerer Hitze, fügen Sie Ihre Hähnchenteile hinzu und braten Sie sie von allen Seiten an.

Sobald das Hähnchen gebräunt ist, herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen und dann die Hähnchenteile in eine ausgekleidete Pfanne legen.

30-35 Minuten backen, bis die Säfte klar sind oder eine Innentemperatur von 165°F erreicht ist.



Die Soße:

Während das Hühnchen backt, können Sie die Sauce zubereiten.​

  1. In einem großen Topf Butter bei mittlerer Hitze schmelzen. Gehackte Zwiebel, Salz und Knoblauch hinzufügen. dünsten, bis die Zwiebel gerade zart, aber nicht gebräunt ist. Anschließend Paprika, Chiliflocken und Chilipulver zu den Zwiebeln und dem Knoblauch geben. 1 Minute köcheln lassen.
  2. Fügen Sie nun Essig, braunen Zucker, Worcestershire-Sauce und Wasser hinzu. Mischung zum Kochen bringen. Tomatenmark und Melasse hinzufügen und Hitze reduzieren. Die Zutaten glatt rühren. Etwa 15 Minuten ohne Deckel langsam kochen lassen.
  3. Sobald die Sauce eingedickt ist, auf etwa 4 Tassen reduziert, die Sauce vom Herd nehmen und beiseite stellen.

Die Hähnchenknochenseite nach unten in die vorbereitete Pfanne legen. Die Sauce großzügig mit einer Bratbürste von allen Seiten über die Hähnchenstücke streichen. Zurück in den Ofen für etwa 5-10 Minuten.

Restliche Sauce erwärmen, in eine Schüssel umfüllen und mit dem Oven Baked BBQ Chicken servieren.

Notiz: Sie können die Sauce entweder in zwei Portionen teilen, eine zum Übergießen und eine zum Servieren, oder Sie können die Sauce erneut aufkochen, um alle Bakterien abzutöten, die durch das Übergießen eingedrungen sein könnten.