Wie man einen Kerl dazu bringt, sich in dich zu verlieben: 12 Schritte, um ihn süchtig zu machen

Wie man einen Kerl dazu bringt, sich in dich zu verlieben: 12 Schritte, um ihn süchtig zu machen

Im Gegensatz zu den Märchen, an die Sie glauben würden, ist Liebe nicht dieses komplizierte, unerklärliche Ereignis.

Sie brauchen keine gute Fee oder ein kosmisches Wunder, um den Mann Ihrer Träume in Sie verlieben zu lassen.



Letztendlich wird Liebe immer noch durch die Regeln der Psychologie und Physiologie definiert, was bedeutet, dass Sie jeden Mann, den Sie im Auge haben, dazu bringen können, sich zu verlieben, solange Sie die richtigen Entscheidungen treffen.

Jemanden zum Verlieben zu bringen ist wie einen großen Kuchen zu backen. Sie müssen ein solides Fundament haben, mit den richtigen Zutaten. Sie bauen es Schicht für Schicht auf und schneiden den Überschuss bei Bedarf heraus.

Und genau wie beim Backen eines Kuchens gibt es ein Rezept, dem Sie folgen können, um den Kerl, den Sie lieben, wieder zu lieben.

Verstehen, wo Sie stehen

Einen Kerl dazu bringen, sich in dich zu verlieben ist nicht so einfach, wie sich darauf einzulassen.

Für den Anfang erfordern unterschiedliche Beziehungsphasen unterschiedliche Ansätze: Was mit einem Freund funktioniert, den Sie seit Jahren kennen, funktioniert möglicherweise nicht so gut mit einem Kollegen oder einem Fremden.

Wenn Sie verstehen, wo Sie in Ihrer Beziehung stehen, können Sie herausfinden, was der nächstbeste Schritt ist.



Bevor Sie planen, Ihren Traummenschen zu gewinnen, nehmen Sie sich Zeit, um Ihre Beziehung zu bewerten und festzustellen, ob es Grundlagen gibt, die Sie aufbauen müssen, bevor Sie romantische Gesten machen.

Freunde

Jeder Mann, der Ihre gegenseitigen Interessen teilt und zu dem Sie Zugang haben, ist ein Freund.

Aber auch Freundschaften fallen in ein Spektrum: Einige Männer schließen Freundschaften und erwarten, dass die Dinge rein platonisch bleiben, während andere offener für die Idee sind, eine romantische Beziehung aufzubauen.

Zum größten Teil ist es einfacher, einen Freund dazu zu bringen, sich in dich zu verlieben, als Männer in anderen Beziehungsebenen zu verfolgen.

Als Freunde haben Sie bereits eine Bindung und eine grundlegende Verbindung hergestellt. Das erste Date wäre nicht unangenehm, da Sie sich bereits kennen und gerne Zeit miteinander verbringen.

Sie hatten zuvor die Gelegenheit, sich auszutauschen und die Persönlichkeiten, Vorlieben und Abneigungen des anderen herauszufinden.



Das Navigieren in der ersten Runde der Unbeholfenheit sollte einfacher sein, wenn Sie sich auf einer bestimmten Ebene kennen.

Alle damit verbundenen Bedingungen sind meistens sozial und fehlgeschlagene Versuche der Intimität können leicht behoben werden, indem man mit der Person spricht und die Dinge locker hält.

Gemeinsame Herausforderungen:

  • Sie teilen den gleichen Freundeskreis und Dinge, die bergab gehen, können jede Interaktion unangenehm machen
  • Sie teilen dieselben Interessen und Hobbys, die Ereignisse und Aktivitäten erschweren könnten
  • Sie haben einen oder mehrere Ihrer Freunde datiert
  • Sie könnten nur an Freundschaft interessiert sein und sonst nichts

Enge Freunde

Das Treffen mit engen Freunden und besten Freunden kann entweder eine der einfachsten Beziehungen sein, in denen Sie waren, oder eine der kompliziertesten, die Sie bisher hatten.

Einerseits kennen dich deine engen Freunde wahrscheinlich besser als deine anderen Freunde, was bedeutet, dass sie eine gute Vorstellung davon haben, wie du bist.



Sie müssen nicht mehrere Termine einhalten, um festzustellen, ob Sie über Chemie verfügen.

Und wenn Sie wirklich gute Freunde sind, verbringen Sie wahrscheinlich schon gerne Zeit miteinander.

Sie haben wahrscheinlich gemeinsame Interessen, Überzeugungen und kulturelle Hintergründe, die es einfach machen, zusammen zu sein.

Auf der anderen Seite könnte das Werben um einen Freund aus Kindertagen oder einen engen Familienfreund eine Katastrophe bedeuten, wenn die Dinge nicht gut enden.

Es steht mehr auf dem Spiel, da Ihre sozialen Gruppen stärker integriert sind. plötzlich fühlen sich Geburtstage und Danksagungen und Gruppenreisen mit ihnen viel unangenehmer an.

Ganz zu schweigen von der Möglichkeit, deinen Freund zu verlieren, wenn die Dinge nach Süden gehen.

Die gute Nachricht ist, dass Beziehungen, die auf stabilen Freundschaften aufbauen, eine größere Erfolgschance haben.

Und selbst wenn dies nicht der Fall ist, sollten gegenseitiger Respekt und Ihre lange Geschichte dazu beitragen, Ihre Freundschaft zu bewahren.

Gemeinsame Herausforderungen:

  • Sie kennen Personen, mit denen sie sich verabredet haben, und umgekehrt. Ihre früheren Beziehungen könnten eine Quelle von Spannungen sein
  • Eine Beziehung mit ihnen abzubrechen könnte bedeuten, einen lebenslangen Freund zu verlieren
  • Familienmitglieder und nahe Verwandte könnten die Beziehung erschweren
  • Es könnte schwierig sein, die platonische Barriere zu durchbrechen, besonders wenn sie Sie als Mitglied ihrer Familie sehen

Bekanntschaften

Bekanntschaften sind ziemlich neutral und unterscheiden sich nicht so sehr von der Datierung eines völlig Fremden.

Sie haben den Vorteil, gemeinsame Freunde zu haben, die Ihnen helfen können, herauszufinden, was sie an einem Partner mögen und was nicht.

Sie könnten herumfragen und eine Aufklärung machen, bevor Sie sich dem Mann Ihrer Träume nähern.

Mit einem Bekannten müssen Sie sich keine Sorgen machen, Ihren Freundeskreis oder Ihr Familienmitglied zu stören.

Wenn Sie der Macher sind, sind Bekannte definitiv einer der einfacheren Beziehungstypen, um die Romantik näher zu bringen.

Sie können sie einfach fragen und sie wissen lassen, dass Sie interessiert sind.

Dies verdeutlicht Ihre Beziehung von Anfang an, sodass Sie nicht jedes Mal umgehen müssen, wenn Sie Zeit miteinander verbringen.

Gemeinsame Herausforderungen:

  • Gemeinsame Interessen finden
  • Finden Sie heraus, ob Sie kompatibel sind
  • Langfristige Verbindung herstellen
  • Eine nachhaltige Beziehung haben

Kollegen

Wie enge Freunde kann es unglaublich kompliziert sein, einen Kollegen zu verfolgen.

Während Sie den Vorteil haben, sie jeden Tag zur Arbeit zu sehen (und somit ständigen Zugriff auf sie zu haben), müssen Sie jetzt über die verschiedenen Komplikationen nachdenken, wenn Sie jemanden treffen, mit dem Sie zusammenarbeiten.

Dies wird je nach Arbeitsbeziehung noch differenzierter. Ist er dein Chef oder arbeitet er für dich? Sind Sie Geschäftspartner oder ist er ein Kunde von Ihnen?

Romantische Fortschritte können leicht unprofessionell ausfallen und schädigen unweigerlich Ihren beruflichen Ruf, wenn Ihre Fortschritte widerrufen und nicht erwidert werden.

Gemeinsame Herausforderungen:

  • Arbeitsbeziehungen sind oft unangemessen. Das Zusammenkommen kann zu mehreren Interessenkonflikten führen und die Beziehung beschädigen
  • Unbeholfenheit im Büro, insbesondere bei Ihren Mitarbeitern
  • Eine kurzfristige Beziehung könnte ein Rückschlag für langfristige Karriereziele sein

Was Sie attraktiv macht: Die 4 Elemente der Anziehung beherrschen

Wir denken gerne an Liebe als diese vergängliche, unerklärliche Sache. Mit Schmetterlingen im Magen und anderen physiologischen Effekten ist es leicht zu glauben, dass Liebe wie Magie und sogar ein wenig instinktiv ist. es passiert einfach, wenn es passiert.

Aber in Wirklichkeit wurzelt die Liebe wie jede andere menschliche Emotion in der Sozialpsychologie.

Grundlage jeder liebevollen, erfolgreichen Beziehung sind Gefühle der Anziehung.

Wenn wir eine Person zum ersten Mal sehen und uns in sie verlieben, liegt das nicht daran, dass Ihre Seelen geboren und für einander gemacht wurden. Dies liegt daran, dass sie mindestens eines der vier Elemente der zwischenmenschlichen Anziehung erfüllen.

Diese vier Elemente der Anziehung arbeiten mit der Belohnungstheorie zusammen, die davon ausgeht, dass Menschen von Natur aus Dinge bevorzugen, die auf natürliche Weise kommen.

Wenn Sie die vier Elemente der Anziehung treffen, sind Sie im Wesentlichen eine Spielattraktion und machen es jedem leicht, sich in Sie zu verlieben, ohne sich so viel Mühe geben zu müssen.

Hier sind die vier Elemente der Anziehung:

1) Nähe

Das Gesetz der Nähe legt nahe, dass wir uns von den Menschen angezogen fühlen, die uns physisch nahe stehen.

Wenn Sie an denselben Kursen teilnehmen, im selben Büro arbeiten, bei denselben Sportarten abhängen oder im selben Fitnessstudio trainieren, wird er Sie wahrscheinlich immer mehr bemerken.

Je mehr er dich sieht, desto mehr wird er auf dich achten, was bedeutet, dass du mehr Chancen hast, ihn anzuziehen.

2) Körperliche Attraktivität

Körperliche Attraktivität ist ein Kinderspiel. Obwohl Menschen unterschiedliche Standards für Schönheit haben, gibt es allgemeine körperliche Merkmale, die Menschen unabhängig von ihren persönlichen Vorlieben attraktiv finden.

Wenn Sie trainieren und in guter Form sind, wird jeder automatisch attraktiv. Sich gut zu kleiden und gepflegt zu sein, trägt zu Ihrer Attraktivität bei.

Persönliche Vorlieben spielen zwar eine Rolle, aber es gibt nur so viel, was dazu beitragen kann, jemanden anzulocken. Jeder, der sich an die Arbeit macht und an seiner Persönlichkeit arbeitet, muss jemandem die Hosen ausziehen.

3) Kompatibilität

Bei der Kompatibilität geht es darum, Dinge zu finden, die Sie gemeinsam haben - von Hobbys über Macken bis hin zu Ihren politischen Neigungen.

Kompatibilität ist ein hervorragender Indikator für Anziehung und bietet weit mehr als nur körperliche Attraktivität. Die gleichen Interessen, den gleichen Humor und die gleichen Philosophien zu haben, bedeutet, dass Sie eine Menge Dinge zu erledigen haben.

Gespräche laufen frei und bevor Sie es wissen, vereinbaren Sie Termine, um Dinge zu tun, die Ihnen gemeinsam Spaß machen.

4) Chemie

Liebe ist eine Einbahnstraße. Ohne Gegenleistung duschen Sie nur jemandem Ihre ganze Aufmerksamkeit und erhalten nichts zurück.

Nicht jede Chemie muss romantischer Natur sein. Wenn der Typ, den Sie mögen, gut auf Ihre Witze reagiert, sich auf Ihre Aufforderungen einlässt oder seinen Teil dazu beiträgt, das Gespräch aufrechtzuerhalten, ist dies ein guter Hinweis darauf, dass er gerne Zeit mit Ihnen verbringt.

Der Aufbau dieser Chemie, egal wie unbedeutend sie auch sein mag, kann Ihnen helfen, Ihre Beziehung aufzubauen, bis Sie bereit sind, romantische Fortschritte zu machen.

Was Männer bei Frauen suchen: Qualitäten, Eigenschaften und Merkmale

Jetzt, da Sie wissen, wo Sie in Ihrer Beziehung stehen und die Bedeutung der Anziehung verstehen, ist es an der Zeit, die Schritte zu unternehmen, um sich als lebensfähiger Partner zu präsentieren.

Betrachten Sie dies als eine Möglichkeit, sich einen psychologischen Vorteil zu verschaffen. Männer denken größtenteils das Gleiche. Abgesehen von den persönlichen Vorlieben gibt es einige Schlüsselmerkmale, die Männer einfach nicht ignorieren können. Wenn Sie diese Eigenschaften darstellen können, erhalten Sie erstaunliche Ergebnisse.

So komplex die Liebe auch ist, es gibt grundlegende Aspekte der Liebe, die leicht in Folgendes unterteilt werden können:

Eigenschaften, die Männer bei einer Frau lieben: 7 umsetzbare Tipps

1. Pflege und Sinn für Mode: Männer mögen Frauen, die gut aussehen. Du musst kein Kleid und keine Absätze anziehen, wenn es nicht dein Stil ist. Kleiden Sie sich entsprechend Ihrer Körperform und beachten Sie die Grundpflege. Tragen Sie Make-up auf, um Ihre Gesichtszüge hervorzuheben.

2. Lächeln und angenehm sein: Das heißt nicht, dass Sie nicken und mit allem, was er sagt, einverstanden sein müssen. Das Lächeln ist ansteckend und es ist psychologisch erwiesen, dass es das Gehirn beruhigt. Ein Lächeln im Gespräch mit ihm kann ihm das Gefühl geben, etwas Besonderes zu sein.

Mentale Eigenschaften

3. Ihn in Debatten verwickeln: Niemand mag einen Pushover. Es gibt nichts Sexuelleres als eine Frau, die geistig anregend ist. Fordern Sie seine Gedanken heraus und beschäftigen Sie ihn mit verschiedenen Themen.

4. Investiert oder leidenschaftlich über etwas sein: Die Fähigkeit, über etwas zu sprechen, mit dem er nicht vertraut ist, oder eine neue Erfahrung zu teilen, macht es aufregend, Zeit mit Ihnen zu verbringen. Halten Sie sich nicht zurück, wenn Sie über Ihr aktuelles Leidenschaftsprojekt schwärmen.

5. Gute emotionale Intelligenz: Wenn Sie die Zügel übernehmen und ihn dazu bringen, sich in Sie zu verlieben, möchte er wissen, dass Sie das Sagen haben. Das Verwalten von Gesprächen und das Navigieren in Unbeholfenheit sind Schlüssel, um ihn wissen zu lassen, dass er in guten Händen ist.

Psychologisch

6. Sei ein bisschen ungezogen: Wenn es um sexuelle Anziehung geht, reicht ein wenig aus. Überlassen Sie etwas der Fantasie und er wird nach mehr rennen.

7. Halten Sie ihn auf Trab: Ihn zu verfolgen bedeutet nicht, dass du völlig offen mit ihm sein musst. Männer mögen Frauen, die etwas mysteriös sind. Lassen Sie ihn raten, was Ihr nächster Schritt sein wird, und lassen Sie ihn nicht wissen, dass Sie ganz ihm gehören.

Wie man einen Kerl dazu bringt, dich zu lieben: Psychologische und physische Strategien

Psychologische Strategien

1. Lassen Sie ihn wissen, dass Sie ihn brauchen.

Männer möchten wissen, dass sie gebraucht werden. Sie müssen sich Ihnen beweisen können. Geben Sie ihnen also die Chance, dies zu tun. Lass ihn dir auf kleine Weise helfen.

Wenn Sie möchten, dass sich ein Mann in Sie verliebt, müssen Sie Ihrem Mann das Gefühl geben, Ihr Versorger und Beschützer zu sein und jemand, den Sie wirklich bewundern.

Mit anderen Worten, Sie müssen ihm das Gefühl geben, ein Held zu sein (allerdings nicht genau wie Thor).

Ich weiß, dass es ein bisschen albern klingt. In der heutigen Zeit brauchen Frauen niemanden, der sie rettet. Sie brauchen keinen 'Helden' in ihrem Leben.

Und ich könnte nicht mehr zustimmen.

Aber hier ist die ironische Wahrheit. Männer müssen immer noch ein Held sein. Weil es in ihre DNA eingebaut ist, nach Beziehungen zu suchen, die es ihnen ermöglichen, sich als Anbieter zu fühlen.

Männer haben Durst nach Ihrer Bewunderung. Sie wollen für die Frau in ihrem Leben und Dienst auf den Teller treten, sie versorgen und beschützen. Dies ist tief in der männlichen Biologie verwurzelt.

Und der Kicker?

Ein Mann wird sich nicht für eine Frau interessieren, wenn dieser Durst nicht gestillt ist.

Er will sich als Anbieter sehen. Als jemand, den Sie wirklich haben wollen und müssen. Nicht als bloßes Accessoire, „bester Freund“ oder „Partner in der Kriminalität“.

Wenn Sie ihn nicht dazu bringen, dies zu fühlen, wird er sich weniger als Mann fühlen. Entmannt. Und er wird in kürzester Zeit das Interesse an dir verlieren.

Es gibt tatsächlich einen psychologischen Begriff für das, worüber ich hier spreche. Es heißt das Heldeninstinkt. Dieser Begriff wurde vom Beziehungspsychologen James Bauer geprägt.

Jetzt können Sie seinen Heldeninstinkt nicht auslösen, indem Sie ihn das nächste Mal bewundern, wenn Sie ihn sehen. Männer erhalten keine Teilnahmeprämien für ihr Erscheinen. Vertrau mir.

Ein Mann möchte das Gefühl haben, dass er es getan hat verdient Ihre Bewunderung und Ihr Respekt.

Wie?

Sie müssen Wege finden, damit er sich wie Ihr Held fühlt. Das ist eine Kunst, die viel Spaß machen kann, wenn Sie genau wissen, was zu tun ist. Aber es erfordert etwas mehr Arbeit, als ihn nur zu bitten, Ihren Computer zu reparieren oder Ihre schweren Taschen zu tragen.

Der beste Weg zu lernen, wie man den Heldeninstinkt in Ihrem Kerl auslöst, ist zuzusehen Dieses kostenlose Online-Video. James Bauer gibt eine großartige Einführung in sein Konzept.

Wenn Sie diesen Instinkt erfolgreich auslösen können, werden die Ergebnisse sofort angezeigt.

Wenn sich ein Mann wirklich wie Ihr Held fühlt, wird er liebevoller, aufmerksamer und interessiert an einer engagierten, langfristigen Beziehung zu Ihnen.

Der Heldeninstinkt ist ein unbewusster Antrieb, den Männer für Menschen haben müssen, die ihm das Gefühl geben, ein Held zu sein. Aber es wird in seinen romantischen Beziehungen verstärkt.

Die Hack Spirit-Autorin Pearl Nash entdeckte dies für sich selbst und drehte dabei ein Leben voller romantischer Misserfolge um. Sie können Lesen Sie hier ihre Geschichte.

Top Tipp:

Einige Ideen verändern wirklich das Leben. Und für romantische Beziehungen ist dies eine davon. Deshalb sollten Sie zuschauen Dieses kostenlose Online-Video Hier kannst du lernen, wie du den Heldeninstinkt in deinem Kerl auslöst.

2. Kompliment an ihn, wenn er es versucht.

Männer sind nicht immer so sicher, wie sie scheinen.

Die Art und Weise, wie sie sich anstrengen, ist im Allgemeinen subtiler als die Art und Weise, wie Frauen es tun. Wenn Sie also einen Mann sehen, der versucht, an sich selbst zu arbeiten, weisen Sie darauf hin und machen Sie ihm ein Kompliment. Er wird dich dafür und dafür lieben wird ihn anmachen.

3. Bewundern Sie die Teile an ihm, die ihn zu einem Mann machen.

Ein Mann möchte einen Partner, der ihm das Gefühl gibt, in die richtige Richtung zu gehen.

Zeigen Sie ihm, dass Sie die guten Teile über sich selbst erkennen und sehen, auf die andere Menschen normalerweise nicht hinweisen würden. Lassen Sie ihn weiter wachsen wollen.

4. Seien Sie geduldig.

Für viele Männer erfordern Beziehungen ein langsames Brennen, und dies kann für einige Frauen zu langsam sein, die das Gefühl haben möchten, dass echte Fortschritte erzielt werden.

Sei geduldig; Er weiß, dass Sie möchten, dass die Dinge schneller werden, und er versucht sein Bestes. Zeigen Sie ihm, dass Sie bereit sind zu warten.

5. Zeigen Sie ihm, dass Sie an ihn denken.

Es gibt keinen einfacheren Weg, einem Mann zu zeigen, dass Sie sich um ihn kümmern (und ihn im Gegenzug dazu bringen, sich um Sie zu kümmern), als ihm zufällig zu sagen, dass Sie den ganzen Tag über an ihn denken.

6. Zeigen Sie Interesse an seinen Interessen.

Ein Mann kann seine Welt und seine Identität sehr schützen, und es kann für ihn schwierig sein, sich sein Leben mit einer Frau vorzustellen, die nichts mit den Teilen über sich selbst zu tun haben will, die er für notwendig hält.

Zeigen Sie also Interesse an seinen Interessen, wie seinen Hobbys und Aktivitäten, und zeigen Sie ihm, dass Sie ein Teil seiner Welt sein können, ohne sie zu stören oder zu beenden.

Physische Strategien

7. Schau ihm in die Augen.

In Zeiten ständiger Smartphones und SMS haben wir die Bedeutung des Augenkontakts für den Aufbau einer echten Verbindung vergessen.

Es mag albern erscheinen, aber der Unterschied zwischen „gerade genug“ Augenkontakt und sehr wenig Augenkontakt kann sehr groß sein. Ohne ausreichenden Augenkontakt kann sich Ihr Mann möglicherweise nicht einmal daran erinnern, wer Sie sind.

8. Konzentrieren Sie sich auf Ihre Ähnlichkeiten.

Die Art und Weise, wie Sie handeln, sprechen, sich anziehen, was auch immer: Es gibt zwangsläufig Ähnlichkeiten zwischen Ihnen und Ihrem Ziel, und diese Ähnlichkeiten zu nutzen, ist eine großartige Möglichkeit, seine Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen.

Wir neigen von Natur aus dazu, von Menschen angezogen zu werden, die uns an uns selbst erinnern, auch wenn es so klein ist wie Mimik.

9. Bleib in seiner Nähe.

Die physische Nähe ist ein großer Anziehungspunkt. Versuchen Sie, viel mit ihm rumzuhängen, und wenn Sie dies tun, seien Sie immer in seinem persönlichen Bereich (oder zumindest in der Nähe davon).

Wie bereits erwähnt, ist eine leichte, freundliche Berührung der perfekte Weg, um Ihr Interesse für ihn zu wecken und ihn dazu zu bringen, sich zu fragen, wie es wäre, „mehr als Freunde“ zu sein.

10. Gewinnen Sie sein Herz, indem Sie ihren Magen füllen.

Wir alle kennen die klassische Linie 'Der Weg zum Herzen eines Mannes führt über den Magen', und es gibt einen Grund, warum es ein Klassiker ist.

Weil es wirklich funktioniert. Wenn Sie einem Mann zeigen können, dass Sie nicht nur ein großartiger Mensch, sondern auch ein großartiger Koch sind, werden Sie ihn bei maximalem Komfort finden. #

11. Lache, auch wenn es nicht lustig ist.

Es geht nicht darum, dein Lachen zu erzwingen. Es geht nur darum, den Humor zu schätzen, den er mit Ihnen teilt.

Ein Mann möchte wissen, dass er seinem Partner Freude und Glück bringen kann; Je leichter Sie über seine Witze und Possen lachen können, desto wohler wird er mit Ihnen sein.

12. Hör ihm zu.

Männer sprechen und drücken sich im Allgemeinen nicht so oft aus wie Frauen, und dies liegt hauptsächlich daran, dass Männer nicht die gleichen sozialen Verbindungen und Möglichkeiten haben, die Frauen schaffen, um sich auszudrücken.

Daher sind sie möglicherweise nicht daran gewöhnt, ihre Gefühle zu öffnen und zu besprechen. Geben Sie ihnen die Chance, dies zu tun, indem Sie ihnen zuhören und sie anstupsen, auch wenn sie sich widersetzen.

Wie man die Person ist, die jeder Kerl will: Letzte Tipps

Das Spiel der Anziehung zu spielen bedeutet, alle alltäglichen kleinen Möglichkeiten zu kennen, um Ihren Mann immer tiefer in Ihren Bann zu ziehen.

Hier sind einige kleine Dinge, die Sie jeden Tag tun können, damit sich Ihr Ziel in Sie verliebt, bevor er es überhaupt weiß:

  • Sei bequem wie du. Du musst dich selbst lieben, bevor dich jemand lieben kann
  • Sei nicht negativ über dich. Sprechen Sie, seien Sie positiv und seien Sie jemand, dem es Spaß macht, in der Nähe zu sein
  • Zeigen Sie ihm, dass in Ihrem Leben Platz für ihn ist. Gib ihm einen Zweck, mit dir zusammen zu sein
  • Sei ein großartiger Mensch: Klatsche nicht, rede nicht schlecht über andere, sei fürsorglich und stark und sei der beste potenzielle Partner, den du sein kannst
  • Sei nicht bedürftig. Platz schaffen und gib ihm Zeit zu atmen und an dich als Teil seines Lebens zu denken
  • Bleiben Sie sauber, frisch und hygienisch. Du musst nicht perfekt sein, aber du solltest dich auch bemühen, wie du liebst
  • Hab dein eigenes Leben. Es gibt nichts, was einen Mann mehr abstoßen kann als einen Partner, der außerhalb der Beziehung nichts in seinem Leben hat
  • Sei eine substanzielle Person. Dinge haben. Dinge wissen. Willst du Dinge. Denken Sie über Dinge nach. Sei eine Person, die die Welt um dich herum plätschert, anstatt jemand, der nur mit dem Wind schwebt
  • Probieren Sie die Dinge aus, die er mag. Zwingen Sie sich nicht, sie zu lieben, wenn Sie sie nicht lieben, aber seien Sie zumindest offen für seine Erfahrungen, und er wird Ihre Bemühungen sehen und schätzen
  • Drücken Sie Ihre Zuneigung aus. Liebe zieht Liebe an. Spiele keine dummen Spiele. Lassen Sie ihn ohne Zweifel wissen, dass Sie ihn wollen

Liebe: Halten Sie es real, während Sie die Chancen zu Ihren Gunsten kippen

Du kannst keine Liebe erzwingen. Wenn es nicht so sein sollte, dann war es nicht so gemeint. so einfach ist das

Dies bedeutet jedoch nicht, dass Sie die Chancen nicht zu Ihren Gunsten kippen und eine einfache Attraktion in eine ausgewachsene Beziehung verwandeln können.

Selbst die tiefsten und stärksten Fälle wahrer ewiger Liebe können hier und da als kleine Flirts beginnen.

Mit den richtigen Strategien und Techniken können Sie dem Mann Ihrer Träume helfen, zu erkennen, dass Sie auch die Frau (oder der Mann!) Seiner Träume sind.

Also geh und zumindest Versuchen um dies zu erreichen, weil Sie hundert Prozent der Aufnahmen verpassen, die Sie nicht machen.