Wie man jemandem sagt, dass man ihn mag: 18 keine Bullsh * t-Tipps!

Wie man jemandem sagt, dass man ihn mag: 18 keine Bullsh * t-Tipps!

Es ist kein Geheimnis, dass es ein komplizierter Prozess ist, jemandem zu sagen, dass Sie ihn mögen.

Ich bin ein Typ und fand es mein ganzes Leben lang praktisch unmöglich.



Aber die Wahrheit ist, wenn Sie ein paar Techniken gelernt haben, wird es viel einfacher.

Das beste Stück?

Sie werden sich viel besser fühlen, wenn Sie ausdrücken können, wie Sie sich fühlen.

Also wenn du willst Sag jemandem, dass du sie magst, suchen Sie nicht weiter als diese Tipps:

1) Warten Sie auf den richtigen Moment

Seien wir ehrlich: Sie können niemandem sagen, dass Sie ihn mögen, wenn Sie auf der Straße an ihm vorbei gehen.

Sie könnten in Eile sein, sie könnten irgendwo hin, und das Ganze könnte unangenehm werden.



Denken Sie also daran:

Sie müssen einen Moment auswählen, in dem Sie sowohl entspannt als auch privat sind.

Es ist auch hilfreich, wenn Sie eine Aktivität ausführen, z. B. spazieren gehen, einen Kaffee trinken oder ein Eis essen.

2) Es wird jedoch niemals einen perfekten Moment geben

Sie werden nie über den 'perfekten Moment' stolpern. Es wird einfach nicht passieren.

Am Ende müssen Sie die Pflaster abreißen und sie fragen.

Wenn Sie sich also dazu entschlossen haben, tun Sie es und warten Sie nicht auf eine Zeit, die „perfekt“ ist.



Eines der wichtigsten Dinge, die Sie tun können, wenn Sie sich entscheiden, ihm zu sagen, wie Sie sich fühlen, ist, es ihm so schnell wie möglich zu sagen.

Dies ist natürlich nicht zu ihrem Vorteil, da sie keine Ahnung haben, wie Sie sich fühlen.

Dies ist zu Ihrem Vorteil. Je früher Sie ihnen sagen, wie Sie sich fühlen, desto eher können Sie herausfinden, wie sie sich fühlen, und desto schneller können Sie wieder in Ihr normales Leben zurückkehren oder ein neues Kapitel mit ihnen beginnen.

Je länger Sie es aufschieben, ihnen zu sagen, wie Sie sich fühlen, desto schlimmer wird es sich anfühlen und desto schwieriger wird es, es zu tun, weil Sie es in Ihrem Kopf als etwas aufbauen, das es einfach nicht ist.

Natürlich können Sie sich auch zurückziehen, wenn Sie zu lange warten, und wer kann dann wissen, was gewesen sein könnte?



3) Erzähl es nicht anderen

Bekenne deine Liebe für jemanden ist eine knifflige Sache und trotz Ihrer besten Absichten, Ratschläge von Ihren Freunden oder sogar Ihrer Familie zu erhalten, tun Sie es nicht.

Warten Sie am besten, bis Sie mit Ihrem Schwarm gesprochen haben, damit Sie nicht von dem beeinflusst werden, was Ihnen sonst noch jemand als Ratgeber gegeben hat.

Außerdem könnten Leute, die nicht wollen, dass Sie verletzt werden, versuchen, Sie davon zu überzeugen, dass dies eine schlechte Idee ist, aber das ist es nicht.

Geh mit deinem Bauch. Tun Sie, was sich richtig anfühlt, und lassen Sie dann den Rest der Welt Ihre Entscheidungen treffen, damit er Sie nicht im Voraus beurteilen kann.

4) Sie werden sich nervös und ängstlich fühlen - aber das ist normal

Dein Herz wird rasen. Dein Magen wird sich drehen. Adrenalin fließt durch Ihren Körper. Mach dir keine Sorgen, es ist normal.

Schließlich ist es nicht einfach, jemandem zu sagen, dass Sie ihn mögen. Es macht alle nervös.

Machen Sie es sich also leichter und machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie nervös sind. Geniesse es. Es ist eigentlich ziemlich aufregend.

5) Hör auf, über die Zukunft dessen nachzudenken, was passieren KÖNNTE

Ich weiß wie das geht. Sie können nicht aufhören, an die Zukunft zu denken. Du wirst zusammen alt werden, Babys bekommen und für immer glücklich leben.

Es macht zwar Spaß, daran zu denken, aber es wird nur dann zu einer großen Sache, wenn Sie ihnen sagen, dass Sie sie mögen.

Am Ende spielt diese Geschichte in deinem Kopf keine Rolle. Es ist nicht real und kann passieren oder auch nicht.

Das Wichtigste, was Sie tun müssen, ist sich selbst zu sagen, dass das Ergebnis irrelevant ist und dass Sie dies tun, um Ihren Wunsch zu erfüllen.

Es geht nicht darum, Showboating zu betreiben oder anzugeben, um ihre Aufmerksamkeit zu erregen, und Sie müssen sich nicht wirklich anstrengen, um sie dazu zu bringen, mit Ihnen zusammen sein zu wollen.

Was auch immer Sie tun, entscheiden Sie im Voraus, dass es in Ordnung ist, wenn Ihr Schwarm nicht interessiert ist, und haben Sie einen Spielplan, um schnell weiterzumachen, wenn die Dinge nicht in Ihre Richtung gehen.

Darüber hinaus möchten Sie sicherstellen, dass Sie damit einverstanden sind und dass Sie schnell weitermachen können, indem Sie es cool spielen.

Selbst wenn Sie hinter verschlossenen Türen in tausend Teile zerfallen, wenn Sie endlich nach Hause kommen, müssen Sie sie vor ihnen zusammenhalten.

Was zählt, ist, im Moment zu leben und die erste Phase zu durchlaufen, in der man ihnen sagt, wie man sich fühlt.

6) Warum willst du ihnen sagen, dass du sie magst?

Dies ist wichtig zu berücksichtigen. Sie müssen herausfinden, ob Sie sie wirklich mögen, weil sie unheimlichere Gründe sind, die Ihnen oder ihnen nicht helfen.

Wenn Sie sie beispielsweise mögen, weil Sie mit ihnen gesehen werden möchten, damit Sie cool aussehen, sind Ihre Absichten nicht sehr aussagekräftig.

Die Verbindung wird oberflächlich sein, was Sie und sie letztendlich verletzen wird.

Aber wenn du sie magst, weil sie dir ein warmes, verschwommenes Gefühl geben und du sie dafür schätzt, wer sie sind, dann ist es ein großartiges Zeichen, dass du sie wirklich magst.

Wenn dies der Fall ist, sollten Sie mit Ihren Plänen fortfahren, ihnen zu sagen, dass Sie sie mögen.

7) Sie verlassen Ihre Komfortzone

Wie gesagt, nichts davon wird einfach sein. Dies ist etwas, was Sie wahrscheinlich vorher noch nicht getan haben. Natürlich werden Sie sich nicht wohl fühlen.

Sie können ihre Reaktionen auch nicht kontrollieren. Was passiert, wird passieren, und Sie haben es sich möglicherweise nicht vorgestellt.

Wenn Sie sich ausdrücken, zeigen Sie auch Ihre Verwundbarkeit.

Akzeptiere das.

Es erfordert enorm viel Mut, das zu tun, was Sie gerade tun. Seien Sie also stolz auf sich selbst, wenn Sie den Mut haben, jemandem zu sagen, dass Sie ihn mögen.

8) Mach nicht über Text

Es kann verlockend sein, dies über Text oder Messenger zu tun, aber dies verringert Ihre Erfolgschancen.

Es wird Ihnen an Mut mangeln und Sie werden nicht in der Lage sein, alles zu kommunizieren, was Sie fühlen.

Die Wahrscheinlichkeit einer Autokorrektur oder eines Missverständnisses ist so hoch, dass Ihnen schwindelig werden kann.

Lassen Sie zu Beginn einer möglichen Beziehung keinen wichtigen Moment bis zu Ihren nervösen Fingern. Schreiben Sie keinen Text.

Bitten Sie sie, Sie zum Kaffee zu treffen oder sich das nächste Mal ruhig zu unterhalten, wenn Sie alle zusammen zu einem freundlichen Treffen unterwegs sind.

Versetzen Sie sich nicht in die Lage, dies unangenehmer zu machen, als es sich bereits anfühlt.

Texting bereitet Sie nur auf alle Arten von Problemen und unerwünschten Problemen und möglichen Missverständnissen vor. Es wäre schrecklich, wenn sie dachten, du machst Witze, oder?

Ich weiß, dass es schwierig ist, es persönlich zu tun, aber Sie werden sich so viel besser fühlen, wenn Sie es tun.

Sie werden auch sehen, wie sie sich ehrlich zu Ihnen fühlen. Ihre Gesichtsreaktionen werden eine Geschichte erzählen, die Sie mit Technologie niemals erreichen können.

9) Fühle es aus

Anstatt nur zu schreien: 'Ich liebe dich!' Wenn Sie ihn das nächste Mal sehen, spüren Sie die Situation und sehen Sie, wo sie stehen, wenn Sie können.

Geben Sie Hinweise, wie Sie sich fühlen, ohne sich zu ärgern, indem Sie ihn fragen, was sie an Ihnen mögen und warum sie gerne mit Ihnen rumhängen. Sie könnten damit beginnen, ihm die gleichen Dinge darüber zu erzählen, warum Sie gerne mit ihnen rumhängen und dann von dort aus gehen.

Einige Leute sind viel scheußlicher als sie es zulassen, und wenn Sie in den Geständnismodus starten, könnten Sie sie abschrecken.

Und das Gleiche gilt, wenn die Stimmung nicht stimmt - das heißt, es muss keine romantische Stimmung sein, aber wenn sie schlecht gelaunt sind oder einen schlechten Tag haben - ist es wahrscheinlich keine gute Idee, es ihnen zu sagen Wie fühlst du dich.

10) Drücken Sie sich voll aus, aber seien Sie lässig

Ja, Sie möchten sich vollständig ausdrücken. Sie müssen ihnen sagen, wie Sie sich wirklich fühlen. Aber üben Sie nicht zu viel Druck auf sie aus. Es könnte sie abschrecken.

Sei stattdessen lässig. Sei nicht zu ernst.

Dies ist eine Erfahrung, die Sie nicht allzu oft machen werden. Genießen Sie sie also!

Dadurch wird die gesamte Interaktion für Sie und sie angenehmer.

11) Seien Sie vorsichtig beim Auswendiglernen eines Skripts

Sie müssen eine gute Vorstellung davon haben, was Sie sagen werden. Vielleicht hilft es Ihnen, wenn Sie einige Punktpunkte aufschreiben. Wenn Sie sich Ihr Skript jedoch vollständig merken, klingt es möglicherweise roboterhaft und ohne Gefühl.

Denken Sie daran, Ihre Nerven zu zeigen ist in Ordnung. Wenn Sie nur eine allgemeine Vorstellung davon haben, was Sie sagen werden, werden Sie viel authentischer und ehrlicher erscheinen als wenn Sie ein auswendig gelerntes Skript verwenden.

12) Nervosität bedeutet nicht, dass Sie nicht sicher sind

Wenn Sie sich nervös fühlen, fällt es Ihnen leicht zu denken, dass Sie dies nicht tun sollten. Sie haben das Gefühl, dass es schlecht enden wird, weil Sie der Aufgabe nicht gewachsen sind.

Fallen Sie nicht in die Falle, so zu denken.

Sie sind nervös, weil Sie Ihre Verwundbarkeit gegenüber jemand anderem zum Ausdruck bringen. Es ist normal.

Wenn Sie sich nicht nervös fühlen, stimmt etwas nicht. Nervös zu sein bedeutet, dass Sie sich darum kümmern. Dies ist umso mehr ein Grund, ihnen zu sagen, dass Sie sie mögen.

VERBUNDEN:Vermeiden Sie mit diesem 1 brillanten Trick „unangenehme Stille“ um Frauen

13) Sei real mit dem, was du sprichst

Sei ehrlich. Sagen Sie Ihrem Schwarm warum magst du sie? Sagen Sie ihnen, wie Sie sie fühlen lassen. Erklären Sie, dass Sie wirklich in einer Beziehung mit ihnen sein wollen.

Jetzt müssen Sie nicht alle emotional werden und sie sich unbehaglich fühlen lassen, sondern Sie müssen ausdrücken, wie Sie sich fühlen.

Sie bekommen nur einen Schuss, also können Sie das Beste daraus machen. Und je ehrlicher Sie sind, desto besser wird es sein, wenn Sie mögen dich und sag ja. Es bedeutet, dass Sie beide dasselbe wollen.

14) Wenn Sie nicht so nervös wären, was würden Sie tun?

Wenn Sie sich unwohl fühlen, kann Ihr Vertrauen von Ihnen verschwinden. Sie werden sich selbst fragen und was Sie sagen.

Wenn dies der Fall ist, fragen Sie sich einfach: Was würden die 'Zuversichtlichen' tun?

Das Fazit lautet:

Wenn Sie sich sicher fühlen, können Sie sich auf keinen Fall selbst in Frage stellen. Sie würden sich zurücklehnen und mit Ihren Aktionen fortfahren.

Diese Version von dir ist immer bei dir. Sie müssen sich daran erinnern.

15) Ablehnung ist eine Möglichkeit - und das ist in Ordnung

So sehr Sie dies vermeiden möchten, besteht die Möglichkeit der Ablehnung.

Vielleicht sehen sie dich nicht so. Vielleicht befinden sie sich in einer anderen Phase ihres Lebens und suchen keine Beziehung.

Was auch immer es ist, Sie müssen sich der Möglichkeit öffnen, dass Ablehnung in Frage kommt.

Denn wenn Sie dies nicht tun, wird dies Ihr System schockieren und Sie emotional schädigen.

Und am Ende spielt Ablehnung überhaupt keine Rolle.

Wie würden wir ohne Fehler jemals lernen? Ablehnung und Misserfolg sind Sprungbretter zum Erfolg.

Denken Sie daran:

Immer wenn Sie abgelehnt werden, sind Sie dem Treffen mit dem Mann oder der Frau Ihrer Träume einen Schritt näher.

16) Ärgere dich nicht über sie, wenn sie nein sagen

Es ist nicht ihre Schuld, wenn sie nein sagen. Sie müssen dich nicht mögen, weil du sie magst.

Jeder hat unterschiedliche Geschmäcker und Umstände. Sie wissen nicht, was sie gerade durchmachen.

Vielleicht ist es der falsche Zeitpunkt für sie, über eine Beziehung nachzudenken. Vielleicht haben sie beschlossen, nur ein paar Monate allein zu sein.

Was auch immer es ist, akzeptiere es und mach weiter mit deinem Leben.

17) Du wirst nicht die 'perfekten Worte' sagen, um sie zu umwerben

Wann immer wir verzweifelt sind, die 'perfekten Worte' zur perfekten Zeit zu sagen, tun wir das nie.

Perfektion gibt es nicht. Sie müssen keine Hollywood-Rede halten, die Ihnen einen Oscar einbringt. Der Versuch, dies zu tun, wird die Sache nur noch schlimmer machen.

Sie müssen ehrlich und authentisch sein.

18) Halten Sie es einfach und erledigen Sie es

Möchten Sie wissen, ob sie Sie so sehr mögen, wie Sie sie mögen? Fragen Sie sie einfach schon und finden Sie es heraus.

Sie müssen die Dinge nicht überproportional in die Luft jagen und die Nacht nicht unvergesslich machen.

Sie müssen nur fragen. Wenn Sie sich mutig fühlen und glauben, dass es klappen wird, rufen Sie sie an und laden Sie sie jetzt zu einem Kaffee ein.

Wenn Sie warten können, warten Sie nicht zu lange. Manchmal ist es am besten, diese Dinge so zu tun, wie sie entstehen, und nicht gegen das zu kämpfen, was sich richtig anfühlt. Sie werden vielleicht feststellen, dass sie das Gleiche denken und sich wünschen, Sie würden einfach schon fragen!

Und merke dir:

Sie müssen nicht kompliziert werden. Und Sie müssen auch nicht darüber nachdenken.

Wenn Sie Erwartungen an sich selbst stellen, wird dies nur schwieriger.

Halte es einfach. Suchen Sie sich einen privaten, entspannten Ort, sagen Sie, was Sie fühlen, und sehen Sie, wie sie reagieren.

Einfachheit funktioniert immer über Komplexität.

Abschließend

Wenn Sie im Internet nach kreativen Möglichkeiten suchen, um Ihrem Schwarm mitzuteilen, dass Sie sich für sie interessieren, hören Sie auf. Hör sofort damit auf.

Es ist nicht mehr nötig, unnötigen Druck auf eine bereits unter Druck stehende Situation auszuüben, indem Sie nach einem romantischen Weg suchen, um Ihre Liebe zu Ihrem Schwarm zu verkünden.

Sicher, es könnte spektakulär sein und auf Instagram viral werden. Aber es könnte auch ein spektakulärer Fehlschlag sein, sie könnten sagen: 'Nein, danke', und dann bleiben Sie im Internet hängen, genau dort, wo Sie angefangen haben.

Anstatt sich damit zu beschäftigen, ist es besser, wenn Sie aus der Hüfte schießen, klar und präzise sind und dies so schnell wie möglich tun, damit Sie sich keine Sorgen machen müssen, ob sie auch in Sie verliebt sind oder nicht.

Möchtest du am Ende Bedauern haben? Oder möchten Sie das Beste aus Ihrem Leben machen und ihnen sagen, wie Sie sich wirklich fühlen?

Das ist nicht nötig alles überdenken. Sei ehrlich zu dir selbst, sei ehrlich zu ihnen und lass uns sehen, was passiert.

Hier ist die brutale Wahrheit über Männer ...

… Wir arbeiten hart.

Wir alle kennen das Stereotyp der anspruchsvollen, wartungsintensiven Freundin. Die Sache ist, Männer können auch sehr anspruchsvoll sein (aber auf unsere eigene Weise).

Männer können launisch und distanziert sein, Spiele spielen und auf Knopfdruck heiß und kalt werden.

Seien wir ehrlich: Männer sehen das Wort anders als Sie.

Und dies kann es schwierig machen, eine tiefe leidenschaftliche romantische Beziehung zu erreichen - etwas, das Männer eigentlich auch tief im Inneren wollen.

Nach meiner Erfahrung ist das fehlende Glied in jeder Beziehung niemals Sex, Kommunikation oder romantische Verabredungen. All diese Dinge sind wichtig, aber sie sind selten Deal Breaker, wenn es um den Erfolg einer Beziehung geht.

Das fehlende Glied ist folgendes:

Sie müssen tatsächlich verstehen, was Ihr Mann auf einer tiefen Ebene denkt.

Einführung eines bahnbrechenden neuen Buches

Ein sehr effektiver Weg, um Männer auf einer tieferen Ebene zu verstehen, besteht darin, die Hilfe eines professionellen Beziehungstrainers in Anspruch zu nehmen.

Und ich bin kürzlich auf eine gestoßen, die Sie kennenlernen sollten.

Ich habe viele Dating-Bücher über Hack Spirit und Das Andachtssystem von Amy North ist mir gerade aufgefallen. Und es ist gut.

Frau North ist von Beruf eine professionelle Beziehungscoachin und bietet ihre eigenen umfassenden Ratschläge an, wie man überall eine liebevolle Beziehung zu Frauen findet, pflegt und pflegt.

Fügen Sie diesen umsetzbaren, auf Psychologie und Wissenschaft basierenden Tipps zum Schreiben, Flirten, Lesen, Verführen, Befriedigen und mehr hinzu, und Sie haben ein Buch, das für seinen Besitzer unglaublich nützlich sein wird.

Dieses Buch ist sehr hilfreich für jede Frau, die Schwierigkeiten hat, einen guten Mann zu finden und zu halten.

Tatsächlich gefiel mir das Buch so gut, dass ich mich entschied, eine ehrliche, unvoreingenommene Rezension darüber zu schreiben.

Sie können meine Rezension hier lesen.

Einen Grund habe ich gefunden Das Andachtssystem So erfrischend ist, dass Amy North für viele Frauen zuordenbar ist. Sie ist klug, aufschlussreich und unkompliziert, sie sagt es so wie es ist und sie kümmert sich um ihre Kunden.

Diese Tatsache ist von Anfang an klar.

Wenn Sie frustriert sind, wenn Sie ständig enttäuschende Männer treffen oder wenn Sie nicht in der Lage sind, eine sinnvolle Beziehung aufzubauen, wenn eine gute kommt, dann ist dieses Buch ein Muss.

Klicken Sie hier, um meine vollständige Rezension von The Devotion System zu lesen.