Sobald Sie diese 10 brutalen Wahrheiten über das Leben erfahren haben, werden Sie viel weiser sein

Das Leben ist kein Picknick. Allzu oft müssen wir Hindernisse überwinden, um zu überleben.

Manchmal versuchen wir, diese Hindernisse zu leugnen, weil sie zu schwer zu überwinden sind.



Aber so schwer sie auch zu konfrontieren sind, es ist notwendig, wenn wir ein wirklich erfülltes und freies Leben führen wollen.

Wann immer ich mich den schwierigen Aspekten des Lebens stellen muss, schaue ich auf dieses Zitat von Alex Karras:

„Es erfordert mehr Mut, Unsicherheiten aufzudecken als sie zu verbergen, mehr Kraft, sich auf Menschen zu beziehen, als sie zu dominieren, mehr Männlichkeit (oder Weiblichkeit), um sich an durchdachte Prinzipien zu halten, anstatt blinde Reflexe. Zähigkeit liegt in der Seele und im Geist, nicht in den Muskeln und einem unreifen Geist. “ - Alex Karras

Wenn Sie also stärker und weiser werden möchten, lesen Sie diese 10 Wahrheiten über das Leben, die wir alle akzeptieren müssen.

1) Das Leben ist nicht einfach.

Die erste edle Wahrheit des Buddhismus besagt, dass Leiden unvermeidlich ist.



Dies zu akzeptieren ist jedoch entscheidend, wenn wir uns befreien wollen. Sie müssen nicht immer positiv sein. Sie müssen nicht immer glücklich sein.

Geringe Emotionen wie Traurigkeit sind entscheidende Aspekte des Lebens. Je mehr wir sie akzeptieren können, desto besser können wir mit ihnen umgehen.

2) Sie werden manchmal scheitern.

So viele von uns vermeiden Situationen, weil wir Angst haben, zu scheitern.

Aber der beste Weg, wichtige Lektionen im Leben zu lernen, besteht darin, neue Dinge zu versagen und auszuprobieren.

Sobald Sie akzeptieren, dass ein Fehler Teil des Lebens ist, werden Sie sich mit dem Scheitern wohler fühlen. Also geh raus und lebe das Leben!

3) Derzeit wissen wir nicht viel.

Es gibt so viel zu lernen im Leben. Manchmal kommt unser Ego jedoch in die Quere und wir vermeiden es, Lektionen von anderen zu lernen.



Aber es gibt IMMER etwas zu lernen. Umfassen Sie neue Informationen und denken Sie darüber nach und nutzen Sie sie, um sich weiterzuentwickeln.

4) Möglicherweise gibt es kein Morgen.

Eine schwer zu entlarvende Wahrheit, aber Tatsache ist, dass jemand auf der Erde gerade etwas für morgen plant, ohne zu wissen, dass er heute sterben wird. Denken Sie daran, den gegenwärtigen Moment zu genießen, denn er wird nicht für immer da sein.

5) Wir haben nicht viel Kontrolle.

Viele von uns haben große Angst, weil sie es vorziehen, alles in ihrem Leben zu kontrollieren.

Aber die Wahrheit ist, dass dies nicht möglich ist.

Denken Sie jetzt an Ihren Körper. Ihr Haar wächst von selbst. Das Herz schlägt von selbst. Ihre Drüsen verbergen ihre Essenzen selbst. Wenn du ein Mensch sein willst, musst du dir einfach darauf verlassen, dass alles klappt.



Es ist von grundlegender Bedeutung zu akzeptieren, dass wir im Leben nicht viel Kontrolle haben. Auf einer bestimmten Ebene müssen Sie loslassen und akzeptieren, was Sie nicht kontrollieren können, damit Sie mehr Energie darauf verwenden können, sich auf Dinge zu konzentrieren, die Sie tatsächlich können.

6) Sie können nicht erfolgreich sein, ohne Wert zu liefern.

Fragen Sie jemanden, was sein Hauptziel im Leben ist, und er wird wahrscheinlich sagen, dass er in etwas im Leben erfolgreich sein möchte. Eine bessere Antwort ist jedoch, zu beschreiben, welche Art von Wert Sie bereitstellen möchten. Das führt wirklich zum Erfolg.

7) Jemand wird immer mehr als Sie haben.

Ob Geld, Freunde oder Erfolg, es wird immer jemanden geben, der mehr als Sie hat.

Denken Sie daran, dass die Beschränkung Ihres Glücks auf Vergleiche und das, was Sie nicht haben, Ihre Fähigkeit, Glück zu erfahren, stark einschränkt. Denken Sie daran, zu schätzen, was Sie gerade haben.

8) Die einzige Person, die dich glücklich machen kann, bist du.

Die Wurzel Ihres Glücks liegt in Ihrer Beziehung zu sich selbst. Externe Entitäten werden flüchtige Auswirkungen auf Ihre Stimmung haben, aber auf lange Sicht ist nichts wichtiger als Ihre Einstellung zu sich selbst.

9) Es wird immer Leute geben, die dich nicht mögen.

Sie können nicht für alle alles sein. Egal was Sie tun, es wird immer jemanden geben, der anders denkt. Konzentrieren Sie sich also darauf, das zu tun, was Sie in Ihrem Herzen wissen.

10) Im Leben bekommst du, was du hineingesteckt hast.

Wenn du Liebe willst, gib Liebe. Wenn Sie Freunde wollen, seien Sie freundlich. Wenn Sie Geld wollen, geben Sie Wert. Es ist wirklich einfach.