Der überraschende Tagesablauf eines CEO eines Technologieunternehmens im Wert von 36 Milliarden US-Dollar

Der überraschende Tagesablauf eines CEO eines Technologieunternehmens im Wert von 36 Milliarden US-Dollar

Gute Führung kommt nicht in einer Einheitsform vor. Um der Anführer eines Unternehmens zu sein, das von Forbes als eines der innovativsten Unternehmen Amerikas ausgewählt wurde, braucht man sicher eine besondere Art von Person.

Brad Smith, CEO von Intuit, einem 36-Milliarden-Dollar-Unternehmen für Finanz- und Unternehmenssoftware, das hinter Produkten wie TurboTax und QuickBooks steht, ist eine solche Person. Die Anforderungen an die Zeit von jemandem wie Smith sind voller Druck.



Gibt es einen Trick, ein Geheimnis oder einen Geist in einer Kiste, der Sie daran hindern kann, dem Druck zu erliegen?

Es gibt und Smith geteilt sein vor kurzem: Smith hat einen engen Tagesplan und teilt seine Zeit jeden Tag auf.

Erstens, wie ist seine Einstellung zur Zeit?

Smith sagte Folgendes:

„Die drei Ressourcen, die wir in unseren Jobs haben, sind Dollar, Menschen und Zeit. Sie können immer um mehr Geld und Freiwillige bitten, aber Sie können nie mehr Zeit bekommen.

„Denken Sie also wirklich darüber nach, wo Sie am meisten Zeit verbringen können. Schätze das. Sei dir wirklich klar, wo du deine Zeit verbringen wirst. '



Und das tut er bis zur fast unmöglichen Perfektion.

Schau mal.

Er steht jeden Morgen der Woche um 5:30 Uhr auf und trainiert eine Stunde lang, während er CNBC beobachtet.

Und du denkst: Das könnte ich nie tun. Ich hasse es früh aufzustehen und ich hasse es noch mehr zu trainieren. Nun, Überraschung, Überraschung, Smith mag es nicht gerade, früh aufzustehen oder zu trainieren. Er sagte Business Insider, dass er es tut, weil er sich dadurch gesund fühlt, und warten Sie, er möchte etwas auf seiner To-Do-Liste abhaken, wenn er bis etwa 7.30 Uhr im Büro ankommt Er hat ein Proteingetränk getrunken und das Wall Street Journal eingeholt.

Im Büro wird es interessant.

Smith organisiert seinen Bürotag nach einem „100-Punkte-Plan“. Er teilt seine Zeit in 40%, 30%, 20% und 10% Slots ein:



  • 40% auf Produktbewertungen
  • 30% auf 'Treffen mit großen Gruppen von Mitarbeitern, um zu versuchen, zu wachsen und sich zu entwickeln und zu hören, was sie denken'.
  • 20% in den Vorständen anderer Unternehmen, darunter SurveyMonkey und Nordstrom.
  • 10% beim Anschauen von TED-Gesprächen und beim Lesen von Büchern

Was fällt auf?

Smith ist ein Unternehmensleiter, der am Puls seines Unternehmens ist und die Produkte des Unternehmens sowie die für die Entwicklung der Produkte verantwortlichen Personen im Auge behält. Er führt mit dem Ohr dicht am Boden.

Aber nicht so nah, dass er die anderen Kreaturen im Wald oder Änderungen der Wetterbedingungen vermisst. Er verbringt volle 40% seines Tages (einschließlich 10% am Morgen vor der Arbeit) damit, auf dem Laufenden zu bleiben, was in der Welt um Intuit herum vor sich geht.

Und das Beste?

Der CEO begibt sich mit seiner Familie zu einem ganz normalen Abend nach Hause: Abendessen, Fernsehen und früh ins Bett.



[Um Ihre eigenen Routinen und Ziele im Leben festzulegen, lesen Sie das eBook von Hack Spirit über Wie Sie Ihr eigener Lebensberater werden: 10 wesentliche Schritte zur Schaffung eines Lebens, das Sie lieben. Dieses eBook bietet einen strukturierten, leicht verständlichen Rahmen, mit dem Sie Ihr Leben verbessern und Ihre Ziele erreichen können. Schau es dir hier an]]