Denken Sie an diese 16 Dinge, für die Sie dankbar sind, wenn Sie nicht da sind

Denken Sie an diese 16 Dinge, für die Sie dankbar sind, wenn Sie nicht da sind

Es scheint, dass egal wo Sie hinschauen, auf der Welt schlimme Dinge passieren.

Einige von ihnen sind näher zu Hause als Sie vielleicht möchten, während andere so weit weg zu sein scheinen, dass sie sich genauso gut auf einem anderen Planeten befinden könnten.



Wenn Sie jedoch eine Bestandsaufnahme darüber machen, was gut ist und wofür es sich lohnt, dankbar zu sein, werden Sie möglicherweise feststellen, dass die schlechten Dinge keinen großen Platz in Ihrem Leben haben.

Je mehr Sie Ihr Leben mit dem Guten füllen, desto weniger Raum gibt es für das Schlechte.

Um Ihnen zu zeigen, dass es überall gute Dinge gibt, sind hier 16 Dinge, für die Sie heute dankbar sein sollten.

1) Ihre Gesundheit

Selbst wenn Sie krank sind, gibt es Elemente Ihrer Gesundheit, die gefeiert werden müssen.

Wie zum Beispiel atmen Sie. Du hast Sehkraft. Du kannst aufstehen. Sie können lachen, wenn Sie wollen. All dies deutet auf einen Körper hin, für den Sie dankbar sein sollten.

2) Was auch immer Sie Geld haben

Klar, an manchen Tagen scheint es nie genug Geld zu geben, um herumzukommen.



Aber wenn Sie schlechte Gedanken über Geld und dann zweifellos über Ihr Leben haben, denken Sie darüber nach, wie dankbar Sie für das Geld sind, das Sie haben - wie viel oder wenig Sie davon haben.

Schon eine kleine Menge ist etwas, worüber man sich freuen kann, da es mehr ist als manche Menschen.

3) Ein Freund

Einige von uns haben das Glück, mehrere gute Freunde zu haben, aber wenn Sie nur einen guten Freund haben, sollten Sie sich als gesegnet betrachten.

Es ist wichtig für unser Leben, jemanden zu haben, mit dem man sich verbinden, mit dem man chatten, lachen und Erfahrungen austauschen kann. Sei also dankbar für deinen Freund.

4) Deine Eltern

Auch wenn Sie sie manchmal ermorden möchten und selbst wenn sie Sie bei Ihrer Geburt in einem Müllcontainer zurückgelassen haben, haben sie Ihnen dennoch Leben gegeben, und das ist etwas.

5) Sonntagmorgen

Es gibt nichts Schöneres, als am Sonntagmorgen aufzuwachen und zu erkennen, dass Sie nicht aufstehen müssen.



Wenn Sie am Sonntag arbeiten, genießen Sie einen Ihrer freien Tage genauso wie an einem Sonntagmorgen. Stehen Sie langsam auf, entspannen Sie sich, genießen Sie die Nachmittagssonne und gehen Sie früh ins Bett.

6) Ein Haustier

Auch wenn Sie gerade kein Haustier haben, nehmen Sie sich etwas Zeit, um an Ihre früheren Tierfreunde zu denken.

Lange vorbei oder erst kürzlich verloren, kann das Erinnern an Ihre Haustiere ein Lächeln auf Ihr Gesicht zaubern und Sie daran erinnern, dass es auf dieser Welt so etwas wie bedingungslose Liebe gibt.

7) Aus Ihren Fehlern lernen

Wir alle machen Fehler, aber wir nehmen uns nicht alle die Zeit, etwas daraus zu lernen.

Denken Sie einige Zeit darüber nach, wann Sie den Ball fallen lassen könnten, und finden Sie heraus, wie Sie die Dinge später anders machen können.



Sie werden die Erfahrung wirklich schätzen, auch wenn sie nicht so großartig war, wie Sie es sich erhofft hatten.

8) Irgendwo schlafen

Egal, ob Sie in einem Karton oder in einem Herrenhaus wohnen, es ist etwas, wofür Sie dankbar sein können, wenn Sie nachts irgendwo den Kopf legen können.

Wenn Sie sich in Ihrer beschissenen Wohnung umschauen und das Gefühl haben, dass Sie mehr im Leben verdienen, versuchen Sie, dankbar für das zu sein, was Sie bereits haben, und sehen Sie, wie sich Ihre Wahrnehmung ändert.

9) Sie können lesen

Ja, viele Menschen auf der ganzen Welt haben immer noch keinen Zugang zu Büchern und können das geschriebene Wort nicht lesen.

Wenn Sie durch Facebook scrollen gelangweilt aus deinem KopfBetrachten Sie sich als glücklich, die langweiligen Titel eines anderen Fotoalbums Ihrer nervigen Schwägerin lesen zu können.

10) Sie können saubere Luft atmen

Seien Sie froh, dass die Luft, die Sie atmen, nicht kontaminiert ist.

Da die Bedrohung durch chemische Kriegsführung immer am Horizont steht, wissen Sie nie, wie lange Sie saubere Luft atmen können - seien Sie also dankbar, solange Sie können.

11) Lachen

Sie können lachen und scherzen und sich bei Dingen gut fühlen. Warum sollten Sie sich also die Mühe machen, sich bei ihnen schlecht zu fühlen?

Wenn Sie sich die Zeit nehmen, über die kleinen Dinge zu lachen, scheinen die großen Dinge plötzlich nicht mehr so ​​groß zu sein und Sie können Ihre Probleme aus einer neuen Perspektive angehen.

12) Die Sonne

Sicher, es wärmt die Erde und versorgt uns mit Lebensmitteln, die wir zum Leben brauchen, aber es ist auch großartig, unter uns abzuhängen, und wenn Sie jeden Tag nur ein paar Minuten nach draußen gehen können, fühlen Sie sich besser.

13) Zeit

Während wir alle im Laufe eines Tages mehr Zeit wollen, denken Sie an die Zeit im Großen und Ganzen: Wir alle haben nur so viel davon.

Das Leben wird nicht länger. Machen Sie das Beste aus Ihren Tagen und denken Sie daran, dass die Zeit für uns nicht unendlich ist.

14) Sauberes Wasser

Selbst wenn Sie an einem Ort leben, an dem Sie Ihr Wasser kochen müssen, um es zu trinken, sind Sie vielen Menschen auf der Welt, die das nicht einmal haben, Lichtjahre voraus.

Wenn Sie sich also das nächste Mal einen Grande Mokka Frappuccino mit Schokostreuseln wünschen, denken Sie darüber nach, wie gut Wasser ist, und nehmen Sie stattdessen ein Glas davon.

15) Dein Handy

Es scheint, dass sogar Menschen, die Schwierigkeiten haben, Miete zu zahlen und Lebensmittel zu kaufen, Geld haben, um ein Handy zu besitzen. Seien Sie also unabhängig von Ihrer finanziellen Situation dankbar, wenn Sie ein Telefon haben.

16) Liebe

Ob es sich um verlorene oder gefundene Liebe handelt, die Chance zu haben, jemanden zu lieben, ist niemals etwas, das man leicht nehmen sollte.

Seien Sie froh über die Erfahrung, unabhängig davon, wie sie endete, und Sie werden für die Erfahrung in den kommenden Jahren dankbar sein.